bekannt aus

Wo kann ich Frauen kennenlernen? Die 27 besten Orte und Tipps

Frau mit Fahrrad und Mann führen Gespräch im Park

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy

Als Single fühlst Du Dich ziemlich einsam und willst endlich mal wieder eine Freundin in Deinen Armen halten. Gleichzeitig ist Dir bewusst, dass die Traumfrau nicht plötzlich vom Himmel fällt oder Star-Trek-mäßig auf Dein Sofa gebeamt wird.

Du musst also selbst rausgehen und Dich aktiv auf die Suche begeben, um Deiner großen Liebe über den Weg zu laufen…

Doch wo kann man am besten Frauen kennenlernen in der Nähe? Wo ist es am einfachsten in Kontakt zu kommen – gerade dann, wenn Du noch sehr schüchtern bist als Mann?

Klar, Online-Dating bietet sich an für die Partnersuche. Aber lass Dir gesagt sein: Es existiert noch eine Welt außerhalb von Tinder und ähnlichen Apps! Nach meinen Erfahrungen gibt es da draußen viele Orte, wo schöne Single-Frauen nur darauf warten, von Männern wie Dir angesprochen zu werden.

Deshalb werde ich Dir in diesem Artikel ein paar hilfreiche Tipps verraten, wo das Kennenlernen von Frauen am einfachsten ist.

Wo lernt man Frauen kennen? Was die Statistik (nicht) sagt

Es ist nicht überraschend: Laut Statistik lernen sich die meisten Paare über den Freundeskreis kennen, gefolgt vom Internet, Partys und dem Arbeitsplatz.

Aber diese typischen Orte sind längst nicht für jeden Mann die beste Wahl, wenn man neue Frauen kennenlernen möchte.

So könnte Dein Nachteil zum Beispiel darin bestehen…

  • …dass die wenigen Damen in Deinem Freundeskreis kein Interesse an Dir haben – oder Du mit Männern befreundet bist, die Dir keine neuen Frauen vorstellen.
  • …dass Du bei Dating-Apps bzw. Singlebörsen (fast) keine Matches und Antworten bekommst.
  • …dass Du laute und überfüllte Discos schon immer gehasst hast wie die Pest.
  • …dass wilde Flirts auf Deiner Arbeit nicht gerne gesehen sind oder Du in einem typischen Männerberuf schuftest, wo sich kaum Frauen herumtreiben.

Ist das so bei Dir?

Trifft zumindest eine dieser Erfahrungen auf Dich zu?

Dann versuche NICHT, das zu tun, was die breite Masse tut, um tolle Mädels kennenzulernen. Stattdessen solltest Du bei der Partnersuche neue Wege gehen und Locations aufsuchen, die wirklich zu Dir passen. Wie das funktioniert, werde ich Dir nun verraten!

27 Orte, wo Frauen kennenlernen am einfachsten ist

Mann will Frau ansprechen, die Buch auf Parkbank liestViele Männer, die noch die Liebe fürs Leben suchen, stellen mir diese Frage:

„Wie lerne ich am besten Frauen kennen? Wo kann ich eine Freundin finden, wenn es nicht über den Freundeskreis oder an typischen Orten wie dem Arbeitsplatz oder Clubs funktioniert?“

Natürlich lernt man überall im Alltag eine potenzielle Partnerin kennen, wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht und etwas kontaktfreudig gegenüber fremden Menschen ist. Doch manche Plätze sind wesentlich besser fürs Flirten geeignet als andere.

Bevor ich Dir meine Lieblings-Locations nenne, musst Du erstmal verstehen, an welchen Orten das Flirten grundsätzlich am einfachsten ist für Singles:

  • Wo Frauen nicht im Stress sind, sondern viel Zeit haben, um sich in Ruhe mit Dir zu unterhalten (zum Beispiel beim Dating auf einer Liegewiese im Park, statt am hektischen Bahnhof, wo jeder zum Zug rennt)
  • Wo die Menschen beim Ausgehen gute Laune haben und daher besonders offen sind für einen heißen Flirt
  • Wo Du Deine „Zielgruppe“ antriffst – also Frauen, die in Deiner Altersklasse liegen und ähnliche Interessen bzw. Wertvorstellungen haben, sodass sie gut zu Dir passen im Hinblick auf eine Beziehung
  • Wo es möglichst wenig männliche Konkurrenz gibt, damit Du anders bist als die anderen Männer und kein Typ Dir Deine Beute vor der Nase wegschnappen kann
  • Wo sich viele Single-Frauen herumtreiben, die sich einen Partner wünschen
  • Und natürlich wo Du selbst Dich wohlfühlst, sodass Du beim Ansprechen und richtigen Flirten entspannt rüberkommst

Auf jeden Fall solltest Du Dir als Mann vorher ein paar interessante Gesprächsthemen zurechtlegen, damit Du im „Ernstfall“ nicht völlig sprachlos dastehst wie eine Kuh im Regen.

Und zögere niemals bei der Partnersuche, sondern sprich eine attraktive Frau sofort an, sobald Du sie bemerkst! Egal ob ihr Blickkontakt habt oder nicht! Ansonsten schießen Dir tausend Ausreden durch den Kopf, warum Du sie jetzt gerade nicht ansprechen kannst. Das Ergebnis ist dann, dass Du vor Angst innerlich blockierst und unverrichteter Dinge nach Hause gehst.

Aber Schluss jetzt mit grauer Theorie! Das sind die 27 besten Orte, wo man Frauen kennenlernen kann, besonders als Flirt-Anfänger mit wenig Übung:

1. In Drogerien

Jedes Mal, wenn ich zwischen den Regalen mit Shampoo und Klopapier schlendere, sehe ich hübsche Mädels. Hach, ich liebe Drogerien! Hier weißt Du jedenfalls, dass der Frau ihr Aussehen nicht egal ist und sie sich pflegt wie eine Prinzessin.

Der perfekte Anmachspruch an diesem Ort: „Hi, weißt du wo ich hier die XXL-Kondome finde?

Kleiner Scherz…

Stelle einfach nur unverfängliche Fragen – zum Bespiel, wo die Duftkerzen stehen oder welches Waschmittel wohl besser für Deine Pullover geeignet ist.

Ach ja: Auch in Parfümerien darfst Du gerne mal Dein Näschen reinstecken und Dich nach netten Damen umschauen.

2. Auf Märkten und Stadtfesten

Paar umarmt sich auf dem WeihnachtsmarktWenn Jubel, Trubel und Heiterkeit in der Stadt ist, sind meistens auch die attraktiven Ladys nicht weit. So sind zumindest meine Erfahrungen. Nutze daher Märkte und Stadtfeste aller Art, wenn Du Frauen kennenlernen willst:

  • Wochenmärkte
  • Kirmes / Jahrmärkte
  • Weihnachtsmärkte
  • Mittelaltermärkte
  • Flohmärkte
  • und ähnliches

Die bunten Waren an den Verkaufsständen bieten sofort einen Aufhänger für ein interessantes Gespräch mit den Marktbesucherinnen.

Auch am Glühwein- oder Bierstand solltest Du die Angel auswerfen und nach hübschen Singles suchen, denn hier haben die beschwipsten Damen sicherlich schon gute Laune. Frage die scherzenden Schönheiten zum Beispiel, ob der weiße oder der rote Glühwein besser schmeckt. So easy geht das!

3. Beim Warten an der roten Ampel

Ja, selbst solche banalen Situationen im Alltag kannst Du leicht für die Kontaktaufnahme mit anderen Menschen nutzen. Wie es klappt, sie anzusprechen? Während ihr euch die Beine in den Bauch steht, sagst Du einfach zu der Frau:

„Mensch, sind die Ampeln in eurer Stadt immer so lange rot? Wenn das noch länger dauert, können wir hier Campingstühle aufschlagen, was meinst du?“

So kannst Du bei der Partnersuche gleich mal testen, ob sie denselben Humor hat.

Wenn die Frau positiv auf Deinen Spruch reagiert, solltest Du noch ein Stück mit ihr durch die Stadt laufen und sie in ein amüsantes Gespräch verwickeln!

4. Auf Online-Dating-Plattformen

Viele Männer fragen mich: „Wie lernt man Frauen kennen, wenn man schüchtern ist?“ Und Überraschung, für die Suche gibt es eine einfache Lösung – nämlich Dating-Apps und Singlebörsen im Internet, wo die Nutzerinnen Ausschau halten nach einem Partner.

Bist Du bisher mit all Deinen Versuchen gescheitert, online Kontakte zu knüpfen?

Dann solltest Du das Online-Dating diesmal richtig angehen! Das fängt mit Profilbildern an, die gut aussehen. Hier auf meinem Blog wirst Du viele Artikel rund um das Thema finden, zum Beispiel wie Du ein Profil mit attraktiven Fotos erstellst und die Nutzerinnen anschreiben musst, damit sie Dir erfreut antworten.

Erfahre auch mehr darüber, warum Du keine Matches auf Tinder bekommst und wie Du das sofort ändern kannst!

5. Im Supermarkt

Mann und Frau stehen am Regal im SupermarktNicht jede Frau ist auf einer Online-Dating-Plattform bzw. Singlebörse angemeldet – aber jede muss irgendwann mal einkaufen gehen, um ihren Kühlschrank zu füllen! Im Supermarkt kannst Du also hübsche Damen antreffen, die Du beim Swipen auf Tinder niemals zu Gesicht bekommst.

Ein Blick in ihren Einkaufswagen liefert sofort den perfekten Aufhänger für ein Gespräch zum Thema Essen und Kochen.

Übrigens: Willst Du bei Deiner Partnersuche besonders niveauvolle oder sogar reiche Frauen kennenlernen, die was im Kopf haben? Dann sag Goodbye zum Billig-Discounter und geh in den teuren Bio-Supermarkt in Deiner Nähe!

In meinem anderen Artikel findest Du ausführliche Tipps, wie Du neue Frauen im Supermarkt ansprechen und ihre Handynummer holen kannst.

6. Auf dem Weg zur Arbeit, in Bus und Bahn

Pendelst Du jeden Tag zur Arbeit und siehst in den öffentlichen Verkehrsmitteln immer dieselbe Frau? Oder Dir fallen generell hübsche Mädels in Bus, Straßenbahn, Zug und U-Bahn auf?

Dann nichts wie ran an den Speck… knüpfe Kontakte zu ihnen!

Der Nachteil ist allerdings: Um weibliche Singles an so einem Ort kennenzulernen, musst Du sehr diskret vorgehen, denn ein offener Flirt vor all den anderen Fahrgästen könnte der Dame ziemlich peinlich sein.

Frage Deine potenzielle Partnerin einfach, welches Buch sie da liest oder an welcher Haltestelle Du raus musst, wenn Du zu einem bestimmten Ziel möchtest.

Es ist keine Zeit mehr fürs Ansprechen, weil Du aussteigen musst? Dann kannst Du ihr als Notlösung auch einen Zettel mit Deiner Handynummer zustecken. Dazu schreibst Du dann einen witzigen Spruch:

„Aber ich hoffe, dass du keine Stalkerin bist, die mich um 3 Uhr nachts aus dem Bett klingelt ;-)“

Mehr von solchen coolen Tipps bekommst Du in meinem Artikel zum Flirten in Bus und Bahn.

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!

7. Im Billardcafé

Hast Du als Single keinen Bock auf Disco? Dann sollten Du und Deine Freunde mal beim Ausgehen am Freitag- oder Samstagabend ein Billardcafé testen! Das sind spezielle Bars, wo Leute bei Drinks und Musik gemütlich zusammen Billard spielen.

Allerdings solltet ihr ein größeres Café mit vielen Billardtischen sowie Publikum in eurem Alter aussuchen. Dann hast Du gute Chancen, auf interessante Frauen zu treffen und sie kennenzulernen.

Der besondere Trick für die Partnersuche an diesem Ort:

Fragt die Mädels einfach, ob sie eine Runde gegen euch spielen wollen! Während einer Partie Billard kommt ihr ganz locker und ungezwungen ins Gespräch.

8. In Buchläden und Bibliotheken

Intelligente und belesene Frauen wirst Du im Alltag wo finden? Natürlich in Buchläden und Bibliotheken! An diesen Orten herrscht Ruhe, sodass Du entspannt Kontakt aufnehmen kannst. Nachteil: Bei totaler Stille muss man im Flüsterton reden, um niemanden zu stören.

Wie schaffst Du es, sie anzusprechen? Das ist nicht schwer:

Erkundige Dich zum Beispiel bei der hübschen Leseratte, welches Buch sie da gerade in der Hand hält und ob sie auch so ein großer Fan von dem Autor ist wie Du. Vielleicht entdeckt ihr dadurch ja eine gemeinsame literarische Vorliebe?

9. Beim Sport im Fitnessstudio (auch Kurse)

Mann und Frau unterhalten sich im FitnessstudioOder möchtest Du eher sportliche Frauen kennenlernen (bzw. solche, die es werden wollen)? Dann ist das Gym der richtige Ort zum Anbaggern für Dich.

Suche Dir eine Trainingszeit aus, wo sich viele Ladys im Fitnessstudio tummeln. Du kannst sie dann fragen, wie eine bestimmte Übung am Gerät geht oder wie man den Crosstrainer richtig einstellt. Sei schlau und stelle Dich ein bisschen dumm!

Wenn Du ein mutiger Mann bist, nimmst Du an bestimmten Kursen wie Yoga, Zumba, Aerobic und Pilates teil.

Hier herrscht krasser Frauenüberschuss, sodass Du gar nicht weißt, wo Du zuerst hingucken sollst :-)

Bietest Du Dich einer Auserwählten als Partner fürs Training an, ist der erste Schritt in Richtung Liebe gemacht.

Du willst endlich Erfolg als Single, nicht nur im Sport? Dann lies meinen Artikel, wenn Du eine Strategie brauchst, wie Du Frauen im Fitnessstudio ansprechen kannst.

10. Am Flughafen

Wirklich interessante Menschen triffst Du am Airport. Hier kannst Du natürlich viele ausländische Frauen kennenlernen, aber auch unfassbar heiße Stewardessen und gut gelaunte Urlauberinnen, die auf ihren Flieger warten.

Und da kommen wir zum Nachteil bei der Partnersuche an dieser Location:

Manchmal ist dort Stress und Hektik angesagt, wenn der Abflug naht. Gehe am Flughafen also nur dort auf die Pirsch, wo die schönen Damen warten und keine Eile haben.

Zu finden sind diese Faulenzerinnen im Wartebereich, aber auch in Restaurants und Shops.

Wenn die Frau stundenlang auf ihren Flieger warten muss, hat sie sicherlich Langeweile und wird froh sein, wenn Du ihr mit einem Flirt die Zeit verkürzt!

Das perfekte Gesprächsthema für euer spontanes Dating ist natürlich der Urlaub. Frage sie, wohin die Reise geht und welche Unternehmungen sie vor Ort geplant hat.

11. An der Universität

Okay, ich selbst habe zwar nie studiert, aber von Freunden oft gehört, dass das Flirten an der Uni wie im Paradies sein soll. Eine gute Gelegenheit für jeden Mann, um potenzielle Partnerinnen kennenzulernen!

Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Hier gibt es viele junge, hübsche und gebildete Studentinnen, die nicht auf den Mund gefallen sind.

Zu den Single-Frauen kannst Du überall an der Uni Kontakt aufnehmen:

  • in Vorlesungen und Seminaren
  • in der Cafeteria oder Mensa
  • in der Uni-Bibliothek
  • draußen auf dem Campus

Auch als Nicht-Student kannst Du einfach mal zur Universität fahren und nach Studentinnen suchen. Halte Ausschau, wer da so herumläuft!

12. Im schwedischen Möbelhaus

Mann und Frau betrachten Kissen im MöbelhausGenau, damit meine ich das altbekannte Möbelhaus mit den vier Buchstaben. Frauen lieben es, hier shoppen zu gehen, auch wenn sie mal keine Möbel kaufen! Schließlich bekommt man hier allerhand Deko-Kleinkram für die Wohnung, und am Ende gibt’s noch einen Hotdog, wenn der Magen knurrt…

Du wirst sehen, an diesem Ort wimmelt es vor attraktiven Ladys.

Wie lernt man hier Frauen kennen? Genauer gefragt, was ist der perfekte Satz, um eine anzusprechen? Der Einstieg ergibt sich mit einem Blick auf die Waren:

„Hey, meinst du, dieses rot-weiß gemusterte Kissen passt zu meinem schwarzen Sofa im Wohnzimmer?“

Das Beispiel soll Dir zeigen: Bei der Partnersuche im Möbelhaus kannst Du so ziemlich alle Dinge als Aufhänger für einen Smalltalk nutzen.

13. Auf Fortbildungen und an der Volkshochschule

Möchtest Du starke Frauen kennenlernen, die ehrgeizig sind und alles daran setzen, sich persönlich weiterzuentwickeln?

Dann organisiere Dir eine berufliche Fortbildung! So etwas ist nicht nur ideal, um berufliche Kontakte zu knüpfen. Denn auf Seminaren lassen sich vielleicht auch Damen finden, die genau auf Deiner Wellenlänge sind und sich einen Partner wie Dich wünschen.

Wie lernst Du sie kennen? Am einfachsten ist der Einstieg ins Gespräch, wenn ihr euch in einer Pause über eure Jobs austauscht. Dazu habt ihr sicher viel zu erzählen. Allerdings solltest Du schnell auf die private Ebene wechseln, damit es ein feuriger Flirt wird und kein langweiliger Business-Talk.

Auch ein interessanter Kurs an der Volkshochschule kann als Ort geeignet sein, um auf engagierte und intelligente Frauen zu treffen.

14. Auf Instagram

Ja, Du hast richtig gelesen: Willst Du online mit heißen Mädels in Kontakt kommen, muss die Partnersuche nicht unbedingt über die typischen Dating-Plattformen wie Tinder oder Lovoo laufen.

Auf Instagram sind jede Menge hübscher Single-Frauen unterwegs, die Du anschreiben kannst, um sie im Chat näher kennenzulernen.

Dein Vorteil: Das beliebte soziale Netzwerk hat mehr Mitglieder als die meisten Singlebörsen.

Verzichte aber bitte auf schleimige Komplimente und sorge als Mann dafür, dass Du selbst einen attraktiven Instagram-Account mit spannenden Fotos sowie vielen Followern hast. Nur dann wirst Du das weibliche Interesse an Dir wecken können.

In einem anderen Artikel findest Du die richtige Strategie, wie Du Frauen auf Instagram anschreiben musst, damit sie Dir begeistert antworten und Dich schließlich auf ein Date treffen möchten.

15. In einem Tanzkurs

Muss man hierzu noch viel sagen? Ab in die Tanzschule mit Dir fürs Dating, denn hier liegen Sex und Liebe quasi schon in der Luft! Die meisten Ladys lieben das Tanzen, aber noch mehr lieben sie Männer, die den Rhythmus im Blut haben und sich gut zur Musik bewegen können (oder es zumindest lernen wollen).

Suche Dir zuerst einen passenden Tanzkurs aus. So etwas gibt es nicht nur für Paare, sondern auch speziell für Singles.

Nirgendwo anders kannst Du so viele neue Frauen kennenlernen und gleichzeitig so einfach Körperkontakt herstellen wie bei einem heißen lateinamerikanischen Paartanz.

16. Beim Spaziergang im Park

Paar sitzt mit Pizza und Drinks auf der WieseIm Park haben die Damen viel Zeit – egal ob sie beim Spaziergang mit Hund den Weg entlang schlendern, auf der Bank sitzen oder sich beim Picknick auf einer Decke sonnen.

Das ist ein enormer Vorteil gegenüber hektischen Plätzen wie dem Bahnhof.

Fragst Du dann die Dame auf der Parkbank oder Liegewiese, welches Buch sie da gerade liest, kann daraus ein langes Gespräch werden. Oder sage ihr, wie süß Du ihren Hund findest. Sprich sie aber in einer Ecke des Parks an, wo viele andere Menschen sind, um nicht unheimlich zu wirken!

In einem anderen Artikel gebe ich Dir eine ausführliche Anleitung mit Tipps, wie Du optimalerweise Frauen im Park ansprichst, wenn Du an ihnen Interesse hast. Mit etwas Glück entsteht daraus direkt ein spontanes Picknick-Date.

17. Im Elektronik-Fachmarkt

Ich will ja keine Schleichwerbung machen, aber nur so viel: Mit diesem Ort meine ich die bekannten Läden von „Geiz ist geil“ bis „Ich bin doch nicht blöd“.

Okay, Du musst ja zum Frauenkennenlernen nicht gerade in die Waschmaschinen-Abteilung gehen, um Dich mit irgendwelchen älteren Damen über die richtige Waschtemperatur für Unterhosen zu unterhalten :-D

Aber vielleicht triffst Du in der DVD-Abteilung zufällig Deine Traumfrau, die denselben Film- und Seriengeschmack hat wie Du? Oder bei den Smartphones steht die technikbegeisterte Seelenverwandte, die mit Dir zusammen einen Blick auf die neuesten Handymodelle wirft? Wer weiß!

18. In Bars und Cafés

Deine Freunde und Du, ihr könnt beim Ausgehen gut solche Orte besuchen, um einen schönen Abend zu verbringen. Der Vorteil für Deine Partnersuche: Die Stimmung in Bars ist (nach dem dritten Cocktail) ähnlich heiter wie im Club, nur dass die Musik viel leiser ist.

Hier eine coole Unterhaltung zu starten ist gar nicht so schwer wie man(n) denkt.

Sind dort ein paar gut gelaunte Mädels, kannst Du einfach an ihren Tisch gehen und fragen:

„Hey, meine Kumpels und ich haben gerade darüber diskutiert, wer in einer Beziehung öfter Streit anfängt, Männer oder Frauen?“

Das Thema sorgt sicher für eine lustige Diskussion zwischen euch Singles – an deren Ende ihr euch vielleicht sogar alle zusammen an einen Tisch setzt, um den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen!

Alternativ kannst Du natürlich auch die Kellnerin ansprechen und mit ihr flirten.

19. Auf Konzerten und Festivals

Das sind die perfekten Orte, um neue Frauen kennenzulernen, die Deinen Musikgeschmack teilen. Eine tolle Gemeinsamkeit, die man mit dem späteren Partner hat! Auch fließt auf solchen Events bekanntlich jede Menge Alkohol, was die Kontaktaufnahme deutlich erleichtern dürfte.

Mach doch ganz einfach die Musik zum Gesprächsthema und frage die Ladys, was für eine Band das ist, wie sie die Mucke finden oder welcher Song da gerade gespielt wird.

20. Auf Fernbus-Fahrten

Frau liest Buch während einer BusreiseFernbusse werden häufig von jungen Studentinnen genutzt, die eine preisgünstige Möglichkeit zum Reisen wünschen. Darunter sind sicherlich auch einige schöne Single-Frauen, die zu daten sich lohnt.

Wie sollst Du hier bei der Partnersuche vorgehen?

Steige einfach zum Schluss in den Bus ein und frage ein sympathisch wirkendes Mädel, ob der Platz neben ihr noch frei ist.

Im nächsten Schritt kannst Du sie fragen, welches Buch sie da liest oder in welche Stadt ihre Reise geht und was sie dort unternehmen wird.

Der entscheidende Vorteil:

Ihr sitzt hier stundenlang nebeneinander und habt daher seeeeeeeehhhhr viel Zeit für eine Unterhaltung. Du befürchtest, die Stunden werden sich wie Kaugummi ziehen, weil euch schnell die Themen ausgehen? Dann solltest Du die Kennenlernfragen fürs Date nutzen, damit niemals eine peinliche Stille entsteht.

21. In Läden für Schuhe, Deko und Kleidung

Es ist ja logisch: Willst Du im Alltag neue Frauen kennenlernen, musst Du dahin gehen, wo sie sich herumtreiben. Und trotz Online-Shopping sind das nun mal Schuhläden, Modegeschäfte oder Shops für Dinge wie Deko und Geschenkartikel.

An diesen Orten ins Gespräch zu kommen ist ziemlich leicht, egal ob mit Kundinnen oder Verkäuferinnen:

Erkundige Dich bei der Frau zum Beispiel nach ihrer Meinung, wie Dir die Schuhe oder das Hemd stehen. Lass sie einen fach-„männischen“ Blick drauf werfen bei der Anprobe!

Im Deko-Geschäft sagst Du ihr, dass Du angeblich noch ein Geschenk für eine gute Freundin suchen würdest und bittest sie um eine kleine Beratung aus weiblicher Sicht.

22. Überall auf der Straße

Abgesehen von den eben genannten Läden kannst Du Deine Traumfrau überall dort kennenlernen, wo Dir Passantinnen auf der Straße entgegenkommen. Warum soll ein echter Mann sich all diese guten Chancen entgehen lassen?

In einem anderen Artikel findest Du meine ausführliche Anleitung, wie Du Frauen auf der Straße ansprechen kannst, damit Du am Ende des Flirts ihre Handynummer einsackst für ein Date.

23. Im Urlaub und auf Reisen

Wann bist Du das letzte Mal verreist und aus Deiner grauen, verregneten Stadt herausgekommen? Der Urlaub ist wirklich der perfekte Ort, um Frauen kennenzulernen! Denn hier sind die Damen entspannt, gut gelaunt und haben alle Zeit der Welt zum Flirten.

Gelegenheiten zur Kontaktaufnahme mit Deinem Urlaubsflirt gibt es viele – egal ob am Pool, Strand, an der Hotelbar, im Café oder in der Stadt, wenn Du nach dem Weg fragst.

24. Über Facebook-Gruppen

Smartphone mit Startseite vom Facebook-LoginWie schon gesagt: Es muss nicht immer das klassische Online-Dating sein, wenn Du neue Frauen übers Internet kennenlernen möchtest.

Eine gute Idee für die gezielte Partnersuche sind auch Facebook-Gruppen zu bestimmten Hobbys und Themen, denen Du mit Leidenschaft nachgehst. Der Vorteil: Hier triffst Du auf gleichgesinnte Damen, die voll auf Deiner Wellenlänge sind. Durch gemeinsame Interessen habt ihr dann natürlich sofort ein tolles Gesprächsthema!

Wie kannst Du Frauen auf Facebook anschreiben? Auf jeden Fall solltest Du eure Unterhaltung schnell von der öffentlichen Gruppe in den privaten Chat im Messenger verlagern.

Besteht weiterhin starkes Interesse und ist sie Single? Dann spricht nichts dagegen, bald ein Date zu vereinbaren, um sich persönlich kennenzulernen!

25. An Bus- und Bahn-Haltestellen

Der riesige Vorteil an Haltestellen und Bahnsteigen ist, dass die Leute hier oftmals lange warten müssen. Deshalb haben sie viel Langeweile, was Dir den Einstieg ins Gespräch wesentlich erleichtert. Ein Hoch auf die Unpünktlichkeit unserer öffentlichen Verkehrsmittel!

Du musst Dir an diesem Ort kein sprichwörtliches Bein ausreißen, um eine nette Unterhaltung zu beginnen mit Deiner (vielleicht) zukünftigen Partnerin.

Frage die Frau einfach, ob die Buslinie 294 schon abgefahren ist oder welche Bahn Du nehmen musst, um zur Innenstadt zu kommen.

26. Am See, Strand und im Schwimmbad

Mit am meisten Zeit fürs Dating haben natürlich Menschen, die am See, Strand oder im Schwimmbad faul auf ihren Decken hocken und die sommerliche Sonne genießen. Hier ist außerdem die Laune meistens ziemlich gut – spätestens dann, wenn der Aperol Spritz aus der Kühltasche hervorgeholt wird.

Was easy funktioniert: Bitte die Sonnenanbeterin, kurz auf Deine Sachen aufzupassen, während Du ins Wasser gehst. Oder schieße „ganz aus Versehen“ den Ball zu ihr auf die Decke, wenn Du mit Deinen Kumpels spielst.

Ein anderer Artikel verrät Dir meine exakte Strategie, wie Du Frauen an Orten wie Schwimmbad, Strand und See ansprechen musst, um dort Erfolg zu haben bei der Partnersuche.

27. Auf Messen und Ausstellungen

Zum Schluss noch ein echter Geheimtipp: Tolle Frauen lernt man auch kennen auf Messen und Ausstellungen. Und nein, bitte denk nicht an irgendwelche Fachmessen für Elektrotechnik, Solarenergie, Trockenbau und andere Männerthemen!

Hier wirst Du höchstens einen deftigen Herrenüberschuss finden.

Stattdessen meine ich Messen zu Themen, die ein breites Publikum anziehen – und vor allem auch die Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts!

Gute Ideen sind zum Beispiel Reisemessen, Gaming-Messen, Weinmessen oder Buchmessen. Suche ein Thema aus, das Dich interessiert. So triffst Du vielleicht auf Deine zukünftige Freundin, die gemeinsame Hobbys mit Dir teilt.

Wenn Du besonders wagemutig bist, kannst Du auch auf Beauty- und Kosmetikmessen oder Modenschauen gehen. Hier wirst Du Dich vor hübschen Mädels kaum retten können!

Frauen kennenlernen: Übung killt die Schüchternheit!

Frau mit E-Scooter redet mit Mann auf der StraßeNun dürftest Du wissen, wo in Deiner Nähe Du schöne Frauen kennenlernen kannst, die am besten noch Single sind.

Soweit zur Theorie.

Aber nette Kontakte in der alltäglichen Praxis suchen?

Den Hintern vom Sofa hochkriegen und rausgehen, um der Liebe fürs Leben zu begegnen? Oder um zumindest Sex zu bekommen? Hhhhhhmmm….

Aus eigener Erfahrung kenne ich den Nachteil, dass der Anfang nicht gerade leicht ist für uns Männer, wenn man erstmal mit Herzrasen am Ort des Geschehens steht.

Man(n) ist schüchtern bei der Partnersuche und hat Angst, die Frau anzusprechen – auch weil man nicht weiß, was man als Gesprächseröffnung zu ihr sagen soll. Man fürchtet, sich dabei bis auf die Knochen zu blamieren oder sogar eine schallende Ohrfeige zu kassieren.

Doch Du wirst sehen: Mit etwas Training überwindest Du schrittweise Deine Angst. Dann wirst Du merken, dass die meisten Damen sehr erfreut auf Deinen Flirt-Versuch reagieren.

Mit diesen positiven Erfahrungen im Gepäck kannst Du auch einzelne Körbe locker wegstecken. Abfuhren gibt’s leider immer mal zwischendurch… logisch, oder?

Wie Du euren Flirt in ein Date verwandelst

Was Du sagst, ist für die Single-Frauen wesentlich wichtiger als Dein Aussehen. Die Ladys wollen nun mal einen männlich wirkenden Partner mit starker Persönlichkeit.

Allerdings werden die Gespräche wahrscheinlich etwas holprig laufen bei den ersten Malen. Das ist völlig normal als Mann. Aber mit der Zeit wirst Du sicherer in Deiner Kommunikation und kommst dann auch viel lockerer und schlagfertiger rüber.

Gerne darfst Du etwas Humor und neckische Bemerkungen in euren Smalltalk einstreuen, um das Herz der Auserwählten zu gewinnen. Spiel beim Flirten nicht den braven, langweiligen Typen, so wie es die meisten Männer tun würden!

Finde außerdem gemeinsame Hobbys und Interessen heraus, die euch verbinden.

Täusche aber niemals etwas vor im Flirt, sondern bleibe ehrlich und authentisch. Spielst Du ein falsches Spiel mit Deiner Traumfrau, kommt die Wahrheit früher oder später ans Licht!

Hat die Frau ein gutes Gefühl bei Dir? Dann wächst ihre Neugier, Dich näher kennenzulernen für eine eventuelle Beziehung. Bei deutlichen Flirtsignalen ihrerseits solltest Du ein Date vorschlagen und anschließend Handynummern austauschen, damit ihr euer romantisches Wiedersehen vereinbaren könnt.

Du brauchst noch mehr Hilfe für Deinen Erfolg bei Frauen?

Dann schau Dir jetzt mein Video unten an und erfahre die effektivsten Tipps, wie Du sofort Deine Schüchternheit überwindest und Deine zukünftige Freundin kennenlernst:

Welche Tipps Du sonst noch beachten musst…

Du willst jetzt Deine Ängste besiegen und endlich die attraktiven Frauen erobern, die Du wirklich haben willst?

In meinem kurzen Video zeige ich Dir die Abkürzung zum Erfolg:

Avatar

„Anti-Angst-Trick“: So traust Du Dich, JEDE Frau anzusprechen!

Avatar

7 Gesprächs-Vorlagen für unwiderstehliche Anziehung als Mann!

Avatar

Strategie, wie Du sie auf dem Date küsst und ins Bett bekommst!