bekannt aus

Steht sie auf mich? 10 Anzeichen, dass sie in Dich verknallt ist

Steht sie auf mich - Signale einer Frau

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Sie liebt mich … sie liebt mich nicht … sie liebt mich … sie liebt mich nicht… Hast Du auch schonmal aus lauter Verzweiflung die Blüten von Gänseblümchen ausgezupft und dem armen Pflänzchen die Frage: „Steht sie auf mich?“ Schluss damit! Wenn Du diesen Artikel gelesen hast, musst Du weder Blumen zerrupfen, noch Dir die Karten im Astro-TV legen lassen oder zum Orakel von Delphi reisen. Wir verraten Dir die besten Anzeichen und Tipps, an denen Du erkennst, dass Frauen auf Dich stehen.

 

Die 10 wichtigsten Signale, auf die Du achten solltest

Zunächst gilt: Sei immer wachsam! Viele Männer sind wie „blind“ beim Flirten und bemerken leider gar nicht, wenn die schöne Dame ein Auge auf sie geworfen hat. Mache deshalb den Test und achte genau auf die folgenden Signale, ob sie Dich mag – und zwar immer dann, wenn Du mit Frauen im Alltag sprichst.

Je mehr dieser Zeichen Du während einer Konversation bemerkst, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Interesse an Dir hat. Eine Garantie hierfür gibt es aber nicht.

 

1. Sie empfängt Dich buchstäblich mit offenen Armen

Mittlerweile weiß es jeder, der mal etwas über Körpersprache gehört hat: Vor der Brust verschränkte Arme sind ein Zeichen dafür, dass wir uns vor etwas verschließen wollen. Wenn die Frau hingegen mit offenen Armen dasteht oder sitzt, ist sie Dir sehr zugeneigt – sie öffnet sich für Dich.

 

2. Fragen über Fragen

Wenn zwei Menschen sich noch nicht kennen und einander sympathisch sind, wollen sie naturgemäß viel über den anderen wissen. Wenn sie Dich also mit Fragen über Dein Leben löchert wie einen Schweizer Käse, kannst Du gewiss sein, dass sie Dich zum Anbeißen findet.

 

3. Sie legt den Kopf schief

Hast Du bei der „Twilight“-Filmreihe gut aufgepasst? Was wie aus einem schlechten Vampirfilm klingt, ist wahr: Wenn sie den Kopf zur Seite neigt, präsentiert sie Dir ihre verletzliche Seite – nämlich ihren Hals. Dies ist ein klares Signal für das Vertrauen bei Frauen. Wahrscheinlich steht sie auf Dich und hofft, dass Du Blut geleckt hast und anbeißt – allerdings nicht im wörtlichen Sinne…

 

4. Ständige Nachrichten über WhatsApp, Facebook, E-Mail oder andere Kanäle

Du bist gerade beschäftigt, als schon wieder aus heiterem Himmel eine belanglose Nachricht über WhatsApp, E-Mail oder Facebook kommt: „Hey, was machst du denn gerade Schönes?“ Kein Zweifel: Sie schreibt Dich nicht nur an weil ihr langweilig ist – es ist ein untrügerisches Zeichen, dass sie ständig an Dich denkt. Offenbar hat es kräftig bei ihr gefunkt, weil ihr auf einer Wellenlänge seid. Nur Du stehst offenbar noch auf der langen Leitung und weißt nicht, wie Du reagieren sollst. Also nichts wie ran und zurückgefunkt! Aus einem Flirt über Handy oder Chat kann ein prickelndes Date werden.

 

5. Sie stalkt Dich ständig auf Facebook und likt Deine Fotos

Auch wenn sie sich brennend für Dein Facebook-Profil interessiert und dort regelmäßig Deine Beiträge kommentiert und likt, ist das ein klares Zeichen. Gibt es ein eindeutigeres Symbol als den Daumen nach oben?

 

6. Sie zeigt Dir ihre körperlichen Vorzüge

Die meisten Frauen wissen es bewusst oder unbewusst: Männer kann man mit den körperlichen Reizen am besten locken. Sie hat heißere Kurven als eine Formel-1-Rennstrecke? Dann wird sie Dir vielleicht Hintern und Brüste dezent entgegenstrecken – und hoffen dass Du drauf abfährst! Auch wenn sie länger vor dem Badezimmerspiegel steht als sonst und sich für Dich besonders aufbrezelt, ist das ein sicheres Anzeichen dafür, dass die Dame Dir gefallen will.

 

7. Nagende Eifersucht

Auch Frauen können gelegentlich die Krallen ausfahren, um ihr Revier – und ihre Beute – zu verteidigen. Sie macht Dir Vorwürfe, weil Du mit der Schönen auf der Party neulich geflirtet hast? Klingt komisch, ist aber so: Eifersucht ist in dem Fall ein gutes Zeichen. Denn es zeigt, dass sie etwas für Dich empfindet. Jetzt heißt es, ran Tiger! Zeige Dich aber von Deiner männlichen Seite und kämpfe wie ein Löwe, damit Du nicht als ihr Bettvorleger endest. Wenn ihre Eifersucht beim näheren Kennenlernen allerdings ausartet und sie Dich an die kurze Leine legen will, solltest Du wieder Reißaus nehmen.

 

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

Frau steht auf Mann - Klare Anzeichen

8. Sie berührt Dich auffällig unauffällig

Berührt, verführt – so müsste das Motto bei vielen Frauen heißen. Wenn sie Dich im Gespräch von Zeit zu Zeit mit ihren Händen anfasst oder gar mit ihrem gesamten Körper durch Vorlehnen Deine Nähe sucht, ist das ein klares Zeichen für ihr Interesse. Achte auch auf dezente Berührungen wie das kurze Zupfen an Deinem Hemdsärmel oder ihre Hand an Deinem Oberarm. Diese „Handarbeit“ ist ein klares Signal, dass sie mit Dir flirten möchte.

 

9. Lachen, Herumalbern und kindliches Verhalten

Sie malt Dir einen Kussmund mit ihrem Lippenstift auf die Wange und lacht sich dabei scheckig? Sie lacht über Deine dümmsten Witze oder kichert albern ohne ersichtlichen Grund? Wenn sie keine zweifelhaften Substanzen eingenommen hat, steht sie höchstwahrscheinlich auf Dich. Denn Verliebtheit ist die gesündeste und natürlichste Droge der Welt, die dafür sorgt, dass eine Lady sich pudelwohl fühlt.

 

10. Sie spielt sich an den Haaren herum

Zum Schluss noch ein kleiner Geheimtipp: Für Frauen haben die Haare eine besondere Bedeutung, wenn es um ihr Wohlbefinden geht. Wenn sie sich kurz durch die Haare fährt oder diese unruhig um ihren Finger wickelt, ist das ein deutliches Zeichen, dass sie Interesse an Dir hat.

 

Sie steht auf mich – was soll ich jetzt tun?

Sie sendet die klare Botschaft – körperlich und verbal -, dass sie auf Dich steht? Jetzt ist es höchste Zeit für einen Flirt! Denn wenn Du zu viel Zeit verlierst und nicht in die Offensive gehst, wird sie das Interesse wieder verlieren. Welche Lady will schon einen Mann, der ängstlich zögert und zaudert – oder selbst gar kein Interesse an ihr zu haben scheint?

Wie das mit dem Flirten vom ersten Ansprechen über das Dating bis zur Beziehung funktioniert, willst Du wissen? Lies hierzu einfach die anderen Artikel in unserem Blog – hier findest Du viele hilfreiche Tipps, wenn Du die großen Liebe oder einfach erst mal nur ein spannendes Date suchst.

 

Steht sie auf mich, oder ist sie nur nett?

Gerade in der heutigen Zeit umgeben sich viele Frauen gerne mit Männern, ohne ein sexuelles Interesse an ihnen zu verspüren. Sie sehen in diesen Typen den berühmten „besten Freund“, mit dem sie zwar die Pizza beim DVD-Abend teilen, aber niemals das Bett! Das Problem: Viele Männer neigen zum Wunschdenken und interpretieren in das Verhalten der Frau die große Liebe hinein. Sie glauben, die beste Freundin will mit ihnen flirten, dabei will die Gute vielleicht nur einen schönen Tag mit Dir als Kumpel verbringen.

Eine Situation, die viele Männer in ihrem eigenen Leben kennen! Solche Enttäuschungen in der Liebe kannst Du Dir jedoch ersparen, indem Du auch hier wieder den Test machst und auf ihre Signale achtest. Außerdem solltest Du selbst aktiv werden und unmissverständlich Dein Interesse an ihr zeigen. Berühre sie, mache ihr eindeutige Komplimente! So sollte sie merken, dass sie mehr als nur eine beste Freundin für Dich ist. Wenn sie hier abwiegelt und zurückweicht oder Dir sogar einen direkten Korb gibt, weißt Du, dass sie keine Beziehung mit Dir will.

 

Sie steht einfach nicht auf mich, was soll ich jetzt tun?

Sie sendet keine Signale, dass sie auf Dich steht und zeigt Dir buchstäblich die kalte Schulter? Leider wird nicht immer aus einem Kennenlernen die große Liebe! Die Frage ist, was Du nun tun kannst. Die Antwort ist zum Glück ganz einfach: Es ist an der Zeit, sich nach anderen schönen Frauen umzusehen, die womöglich mehr Interesse an Dir haben. Natürlich kannst Du mit ihr weiterhin befreundet sein – vielleicht hat sie ja in ihrem Bekanntenkreis noch die eine oder andere nette Freundin, die auf Männer wie Dich steht.