bekannt aus

Sexuelle Anspielungen: 3 Tipps für zweideutige Sprüche – mit Beispiel!

Mann will sexuelle Anspielung machen

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Du möchtest beim Date oder in der Nachricht beim Online-Flirt sexuelle Anspielungen machen? Okay, damit willst Du sicherlich ihre Lust auf Sex wecken und sie im Sturm erobern.

Doch Vorsicht, mein Freund! Der Schuss kann schnell nach hinten losgehen: Wenn Du zweideutige Sprüche allzu plump oder vulgär rüberbringst, bekommt die Frau einen falschen Eindruck…

Sie denkt dann, Du willst sie nur mit einer billigen Masche ins Bett locken, statt wirklich ihre Persönlichkeit kennenzulernen. Ergebnis: Sie wendet sich enttäuscht ab.

Damit Dir das nicht passiert, verrate ich Dir in diesem Artikel, wie Du erotische Anspielungen richtig anbringst, damit die Frau sich Dir gegenüber sexuell öffnet.

 

Sexuelle Anspielungen: Warum sie beim Flirten so wichtig sind

Es geht hier nicht darum, mit billigen Sprüchen herumzualbern wie in Männerrunden, wo derbe Herrenwitze gerissen werden.

Zweideutige Anspielungen sollen Dir vielmehr dabei helfen, das Gespräch beim Date geschickt auf das Thema Sex zu lenken.

Das hat im wesentlichen 2 Gründe:

 

1. Hohe sexuelle Spannung beim Date erzeugen

Damit kannst Du beim Flirten ein erotisches Knistern zwischen euch erzeugen und ihre Lust auf Liebe mit Dir wecken…

…bis sich diese elektrisierende Spannung beim Sex entlädt!

Denn falls Du es noch nicht wusstest: Frauen sind genauso sexhungrige Wesen wie Männer, weshalb sich ihr Kopfkino genauso anheizen lässt.

 

2. Heiße Sprüche, um die Friendzone zu vermeiden

Durch die sexuelle Annäherung beim Date mittels versauter Anspielungen machst Du ihr zugleich auch klar, dass Du ihr Parther sein willst statt nur der „gute Kumpel“.

Denn was ist der Hauptgrund, warum die meisten netten Jungs in der Friendzone landen? Richtig: Sie führen nur brave Gespräche übers Wetter, statt ein paar freche Bemerkungen unterhalb der Gürtellinie einzustreuen.

Sie trauen sich einfach nicht, ihr sexuelles Interesse zum Ausdruck zu bringen und bekommen dafür den Stempel mit der Aufschrift „guter Freund“ aufgedrückt.

 

Wenn Männer sexuelle Anspielungen machen…

…geht das allerdings meistens ordentlich daneben! Sie streuen ihre Sprüche nicht subtil ins Gespräch ein, sondern packen gerne den Holzhammer aus.

Mal ein – abschreckendes – Beispiel: Angenommen, ein Kerl sitzt mit der Frau beim Date, während sie am Strohhalm ihres Cocktails nuckelt… eine schöne, weiße cremige Piña Colada.

Nun sagt dieser Typ:

Willst du auch mal an meinem Strohhalm lutschen, um das Weiße zu schlucken?

Bitte lasse NIEMALS so eine Bemerkung vom Stapel! So eine obszöne sexuelle Anspielung wie in diesem Beispiel ist viel zu plump, und ich werde Dir auch erklären, wieso.

 

Fehler: Die Frau auf Sex reduzieren

Sexuelle Belaestigung der Frau

Eine Lady trifft sich mit Dir auf ein Date, weil sie davon ausgeht, dass ihr euch näher kennenlernen wollt. Sie wünscht sich, dass Du umfassend an ihrer Persönlichkeit interessiert bist.

Wenn Du nun zu dreist mit so einem eindeutig zweideutigen Spruch oder anzüglichen Komplimenten um die Ecke kommst, wie wird sie dann reagieren?

Genau, in ihrem Kopf schrillt eine Alarmglocke: „WARNUNG – Mann ist nur auf Sex aus!

Sie denkt dann:

Dieser Mann interessiert sich gar nicht wirklich für mich. Er will mich mit seiner sexuellen Anspielung nur schnell in die Kiste kriegen! Warum sonst sollte er so plumpe Sprüche bringen?

Um es frei nach dem ganz und gar nicht plumpen Goethe zu sagen: Man (in dem Fall: „frau“) merkt die Absicht und ist verstimmt!

 

Bitte sexuelle Belästigung vermeiden!

Wenn Du bei solchen Anspielungen allzu aufdringlich wirkst, wird die Frau Dein Verhalten sogar als sexuelle Belästigung auffassen.

Gerade am Arbeitsplatz solltest Du mit derartigen Bemerkungen vorsichtig sein…

Aber keine Angst! Ich zeige Dir, wie Du es richtig anstellst, damit Du nicht als „schlimmer Finger“ giltst, sondern als geistreicher Gesprächspartner mit verführerischem Charme!

 

Anspielungen auf Sex SUBTIL einstreuen

Wie gesagt: Frauen merken sehr schnell, wenn Du sie mit Zweideutigkeiten nur ins Bett bekommen willst und reagieren entsprechend empfindlich.

Deshalb solltest Du Anspielungen unterschwellig einbringen, um das Gespräch möglichst geschickt auf sexuelle Schiene zu lenken. So denkt Deine Gesprächspartnerin, das frivole Thema hätte sich „einfach so“ ergeben.

Wie das „unfallfrei“ geht? Das werde ich Dir nun zeigen!

 

Welchen Frauentyp hast Du da vor Dir?

Für den Erfolg solcher versauten Anspielungen ist es wichtig, Dir zunächst darüber klar zu werden, welchen Typ Frau Du beim Date vor Dir hast.

Wenn Deine Gesprächspartnerin schüchtern und / oder sexuell weniger aufgeschlossen ist, solltest Du mit der sexuellen Annäherung auf verbaler Ebene besonders vorsichtig sein.

Die Techniken, die Du gleich erfahren wirst, eignen sich in erster Linie für Frauen, die selbstbewusst und sexuell offen sind – und sich gerne über erotische Themen mit einem Mann unterhalten.

 

Immer auf ihre Reaktionen achten

Achte deshalb immer darauf, wie die Frau auf Deine Anspielungen reagiert. Wenn sie darüber lacht, auf die sexuellen Gesprächsthemen einsteigt und andere positive Signale aussendet, ist dies ein Zeichen dafür, dass Du damit weitermachen kannst.

Vielleicht antwortet sie schlagfertig mit einem Witz oder fragt lachend:

Was meinst du? Hast du vielleicht irgendwas Schmutziges mit mir vor?

Beachte bei dieser Antwort: Wenn Frauen sexuelle Anspielungen machen, ist das ein mehr als gutes Signal. Dann heißt es: grünes Licht!

Reagiert sie jedoch verlegen, zurückhaltend, verwundert oder gar schockiert, war es für sie womöglich ein wenig zu viel des „Guten“.

In diesem Fall solltest Du einen Gang zurückschalten und ein langsameres Tempo vorlegen.

 

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

Sexuelle Anspielungen: 3 Methoden und Beispiele fürs Flirten

Hier nun ein paar konkrete Beispiele, wie Du Deine Sprüche elegant beim Date einstreuen kannst. So baust Du eine erotische Spannung auf, bis die Luft zwischen euch richtig knistert.

 

Technik #1: Zweideutige Anspielungen machen

Mann macht zweideutige Anspielungen

Die bekannteste Möglichkeit, das Gespräch auf die sexuelle Ebene zu lenken, besteht darin, zweideutige Anspielungen und Witze zu machen. Angenommen, Du redest über den Urlaub und sagst:

Da bin ich mit einer guten Freundin wandern gegangen, als wir plötzlich vom Regen überrascht wurden. Wir sind zwar schnell zurück in die Hütte gegangen … aber trotzdem war meine Freundin schon ganz feucht, und ich auch!

Wenn sie nun bei der Mehrdeutigkeit mit der feuchten Dame grinsen muss, ist Deine Falle zugeschnappt. Dann kannst Du ihr spielerisch vorwerfen:

An was für versautes Zeug denkst du da schon wieder?

Oder sie macht unfreiwillig eine erotische Anspielung, indem sie zum Beispiel sagt:

Ich hatte die Grippe und war eine Woche lang ans Bett gefesselt.

Dann antwortest Du mit einem verführerischen Grinsen:

Oh, ans Bett gefesselt…?

Oder sie kommt zu spät zum Date und entschuldigt sich mit den Worten:

Ich bin im Verkehr steckengeblieben…

Wenn man(n) mal bewusst drauf achtet, gibt es viele Gelegenheiten, um zweideutige Anspielungen zu platzieren oder Bemerkungen bewusst „falsch“ zu verstehen, um das Gespräch in Richtung Sex zu lenken.

Achte aber darauf, dass es wirklich lustig rüberkommt und nicht in pubertäre Albernheiten abdriftet. Denn so etwas dient natürlich nicht der sexuellen Annäherung, sondern wirkt nur unreif.

 

Technik #2: Mit Unterstellungen necken beim Date

Viele Männer, die mit Anspielungen allzu plump auf die sexuelle Ebene wechseln, werden schnell für „notgeil“ und „aufdringliche Lüstlinge“ gehalten.

Deshalb ist es (wie so oft beim Flirten) besonders empfehlenswert, den Spieß umzudrehen und die Frau spielerisch (!) zu beschuldigen, dass sie die „Perverse“ ist, die an Sex denkt und Dich verführen will.

Mache ihr beim Date scherzhafte Unterstellungen und Vorwürfe wie zum Beispiel:

  • „Hey, wenn du mich jetzt so anschaust, kann ich für nichts mehr garantieren!“
  • „Hast du mir gerade auf den Hintern geguckt? … Da, jetzt schon wieder!“
  • „Komm jetzt bloß nicht auf schmutzige Gedanken!“
  • „Du hast ja schon wieder so ein versautes Grinsen auf den Lippen!“
  • „Nur damit das klar ist: Mehr als küssen läuft beim ersten Date nicht. So einer bin ich nicht!“

 

Mit der letzten Aussage gibst Du ihr spielerisch einen Korb und drehst die Rollen um, indem Du etwas sagst, was typischerweise Frauen zu ihren Verehrern sagen.

Weil die meisten Kerle wie gesagt nur plumpe und vulgäre Anspielungen machen, bekommt sie solche Sprüche sicher nicht oft von Männern zu hören.

Es vermittelt ihr scherzhaft, dass Du nicht so leicht zu haben bist, sondern sie um Dich kämpfen muss – und allein das wird ihr Verlangen nach Dir steigern!

 

Technik #3: Lustige Fragen stellen

Frauen lieben Männer mit Humor und mögen es dementsprechend, wenn Du beim Date lustige Fragen stellst, wie zum Beispiel:

Was würdest du gerne mal machen, wenn du für einen Tag ein Mann wärst?

Diese Frage ist klingt erst mal wenig sexuell, sondern in erster Linie spaßig. Doch auch wenn darin keine direkte Anspielung enthalten ist, kommst Du von hier aus schnell zu den versauten Gesprächsthemen.

Denn häufig antworten Frauen mit Sprüchen wie:

  • „einmal im Stehen pinkeln“
  • „mich selbst befriedigen“
  • „als Mann Sex haben“

 

Und oh Wunder: Plötzlich ist SIE diejenige, die ein sexuelles Thema angesprochen hat.

Das Ganze ist eine Steilvorlage, um das Gespräch zu vertiefen und mehr über ihre Fantasien zu erfahren!

 

Geheimes Experten-Wissen: Weitere Tipps und Beispiel-Sprüche!

Natürlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, wie Du sexuelle Anspielungen geschickt einstreuen kannst – OHNE eine Abfuhr zu riskieren.

Ich habe diese Flirt-Methoden alle zu 100% persönlich getestet und kann ich Dir versichern:

Wenn Du ihr DAS mit einem charmanten Lächeln zuflüsterst, wird sie süchtig nach Dir werden! ;-)

Welches sind also die magischen Sprüche, mit denen sie Dir zu Füßen liegt?

Lass es mich Dir unten erklären…

Was Du noch tun kannst

Fühlst Du Dich einsam und möchtest endlich eine Freundin? Oder hast Du schon eine tolle Frau kennengelernt, weißt aber nicht, wie Du ihr Herz erobern kannst?

Dann habe ich eine großartige Neuigkeit für Dich!

Mein Name ist Andy Pasion und ich sage immer wieder: „Mit der richtigen Herangehensweise ist es total leicht, eine Freundin zu bekommen. Und dabei ist es total egal ob Du glaubst zu dick, zu unattraktiv oder zu dünn für sie zu sein!“

In meinem kostenlosen E-Mail-Coaching erkläre ich Dir alle Schritte, wie Du spielend leicht die Frau in Dein Leben ziehst, die Du schon immer haben wolltest.

Und das Beste: Wenn Du Dich jetzt für das E-Mail-Coaching anmeldest, erhältst Du GRATIS meinen Flirt-Spickzettel als Begrüßungsgeschenk!

Ein kleiner Auszug was Dein Begrüßungsgeschenk beinhaltet:
Flirt Spickzettel

Sei allzeit bereit zum Flirten - lade den Flirt-Spickzettel bequem auf Dein Handy

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Mit diesen Tipps ist Dein Flirterfolg GARANTIERT

Die #1 Sache, die Du tun musst, BEVOR Du eine Frau überhaupt ansprichst

Erzeuge mit dieser Aussage sofortige Sympathie, indem Du sie zum Lachen bringst

Geheimtipp, mit dem Du die Anziehung zu Dir ins UNERMESSLICHE steigerst

Erschaffe den richtigen Zeitpunkt, um die Frau SOFORT küssen zu können

Trage unten Deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf den grünen Button, damit ich Dir im E-Mail-Coaching helfen kann, Dein Ziel zu erreichen. Anschließend erhältst Du zum Start meinen Flirt-Spickzettel als PDF-Dokument!