bekannt aus

„Netflix and Chill“: Bedeutung und 7 Tipps fürs Date

Frau guckt Netflix auf dem Laptop

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Ob in Tinder-Profilen, Memes oder sonst wo im Internet: Immer häufiger liest und hört man(n) von „Netflix and Chill“. Aber was bedeutet der Ausdruck wirklich?

In diesem Artikel will ich es Dir erklären.

Ich werde Dir eine Definition geben, damit dieses große Fragezeichen über Deinem Kopf verschwindet und Du nicht mehr so irritiert bist, falls Dir jemand so ein eindeutig-zweideutiges Angebot macht.

Und wo wir schon beim Thema sind, gebe ich Dir außerdem die 7 besten Tipps, wie Du Frauen beim Filme gucken auf dem Date erobern kannst.

 

Was heißt „Netflix and Chill“? Definition des Begriffs

Wörtlich genommen bedeutet der englische Ausdruck im Deutschen nichts anderes als „zusammen Netflix gucken und chillen“. Klingt erstmal harmlos, oder? Doch wahrscheinlich bist Du ein Fuchs und kannst es Dir schon denken:

Wenn jemand den Vorschlag „Netflix and Chill“ bringt, geht es nicht nur darum, gemeinsam auf dem Sofa zu entspannen und Filme und Serien über den Streaming-Anbieter zu schauen.

Es ist vielmehr ein geheimer Code… ein Synonym für Sex, eine versteckte Einladung zum Liebe machen.

Denn jeder weiß genau:

Wenn Mann und Frau sich zu Hause zum Videoabend treffen, bleibt es meist nicht nur beim Fernsehen gucken… außer es ist klar definiert, dass zumindest einer von beiden nur Freundschaft will!

Du kannst also davon ausgehen, dass die Frau bereit ist, mit Dir ins Bett zu gehen, wenn sie sich beim Schreiben über Tinder oder WhatsApp auf „Netflix und Chillen“ mit Dir einlässt.

Der Vorschlag wird allerdings in den wenigsten Fällen von ihr kommen, denn normalerweise erwarten Frauen immer, dass Du als Mann die Führung beim Dating übernimmst…

Es liegt also an Dir, den heißen Filmabend in die Wege zu leiten – aber OHNE diese typischen Fehler zu machen, womit die meisten Männer den kompletten Flirt ruinieren.

 

Netflix and Chill: 7 Tipps, wie Du sie zum Sex bekommst

Jetzt weißt Du, was der Ausdruck bedeutet.

Aber wie kannst Du die Frau erfolgreich zu „Netflix und Chillen“ einladen, ohne Dich zu blamieren und einen Korb zu kassieren?

Ich verrate Dir jetzt, was Du tun musst, damit es am Ende zum Happy End kommt. Das heißt:

Wenn Du die folgenden Tipps beachtest und alles richtig machst, wird sie am Ende des Abends NICHT aufstehen, Dir einen flüchtigen Schmatzer auf die Wange drücken und die Wohnungstür hinter Dir zumachen…

…sondern sie wird auf dem Sofa (oder im Bett) neben Dir in Deinen Armen liegen!

 

1. Sollst Du den „Code“ in Tinder schreiben?

Mann sucht Sex über Online-DatingAuch wenn man es häufig liest: Schreibe niemals eine Formulierung wie „Netflix and Chill“ in Dein Tinder-Profil oder im Chat!

Auch das Mädel weiß, was der Code in Wirklichkeit bedeutet, denn sie ist nicht doof.

Sie kennt Deine Hintergedanken also ganz genau.

Und solltest Du Deine Absichten beim Online-Dating schon direkt am Anfang so deutlich zu erkennen geben, wird das viele Frauen abschrecken.

Die Lady könnte Dich für einen Perversling halten und glauben, dass Du nur One-Night-Stands und Affären suchst. Sende beim ersten Kennenlernen deshalb immer Signale, dass Du auf eine ernsthafte Beziehung aus bist!

Hier in diesem Artikel findest Du eine Anleitung, wie Du ein Sex-Date über Tinder am besten klarmachst.

 

2. Der Filmabend – eine gute Idee fürs Date?

Grundsätzlich ja, denn anders als beim Date im Kino könnt ihr euch in der heimischen Atmosphäre ungestört unterhalten und kennenlernen.

Aber: Du solltest Deinen „Netflix and Chill“-Vorschlag nicht voreilig bringen, sondern immer den richtigen Zeitpunkt abwarten.

Und wann ist der richtige Moment gekommen, sie einzuladen und nach einem Filmabend zu fragen?

Damit sie Deiner Idee zustimmt, brauchst Du zuerst zwei Dinge:

  • Sexuelle Anziehung, denn sie muss Dich natürlich so attraktiv finden, dass sie bereit ist, Dich zu treffen und mit Dir ins Bett zu gehen.
  • Vertrauen, denn mit jemandem zu Hause Filme und Serien zu gucken ist eine relativ intime Situation. Deshalb muss die Frau Dir „blind“ vertrauen können, wenn Du sie zu Dir einlädst.

 

Hast Du bereits ein erstes Date mit der Frau gehabt, auf dem ihr euch nähergekommen seid? Dann sollte auch das Vertrauen zwischen euch groß genug sein, sodass Du sie fürs zweite Date nach Hause zum Netflix schauen einladen kannst.

Gleiches gilt natürlich für euer drittes Date.

Wenn ihr bisher nur flüchtig Kontakt hattet, zum Beispiel über Dating-Plattformen oder WhatsApp-Chats, dann solltest Du Dir so ein schlüpfriges Angebot eher für später aufheben.

Sie kennt Dich einfach noch nicht gut genug, um zu Dir in die Wohnung zu kommen.

Falls Du unbedingt Sex beim ersten Date haben willst, triff Dich mit ihr besser erst an einem neutralen Ort (etwa im Café). Wenn ihr euch sympathisch seid, kannst Du sie ja im Anschluss noch zu Dir nach Hause ein, um einen „Film zu gucken“.

 

3. Schreibe ihr niemals „Netflix and Chill“!

Auch wenn der perfekte Zeitpunkt für den Vorschlag gekommen ist: Schreibe als Einladung niemals direkt etwas von „Netflix und chillen“, sondern wähle eine andere Formulierung in Deinen Chats!

Wie gesagt, Frauen wissen genau, was „Netflix and Chill“ heißt, denn der Begriff ist mittlerweile völlig abgelutscht und als Synonym fürs Rummachen bestens bekannt.

Daher gehen bei Deiner Angebeteten alle Alarmglocken an, wenn Du mit dieser plumpen Ausrede um die Ecke kommst.

Selbst wenn sie bereit ist für eine Bettgeschichte mit Dir, möchte sie diese Idee niemals so direkt unter die Nase gerieben bekommen!

Du signalisierst ihr damit, dass bei eurem Treffen unbedingt was laufen muss – und dieser Erwartungsdruck zerstört jede Erotik.

Außerdem wird sie sich wie ein „billiges Flittchen“ vorkommen, wenn sie auf Dein offensichtliches Sex-Angebot eingeht.

Dann kommt oft eine Antwort wie:

  • „Sorry, aber so eine bin ich nicht“
  • „Das ist mir noch zu früh!“
  • „Bist du so ein Player? Du willst mich ja nur ins Bett kriegen…“

 

Das Risiko, dass sie euer Date absagt, steigt mit so einer direkten Einladung also rapide an.

 

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

4. Aber wie dann zum Film gucken einladen?

Du solltest Dir einen besseren Vorwand überlegen, um sie zu Dir nach Hause zu locken.

Am besten habt ihr euch vorher schon über euren Filmgeschmack unterhalten. Und Du solltest ihre Hobbys und ihr Lieblingsessen kennen.

Dann kannst Du in Deiner Einladung statt dem anzüglichen „Netflix and Chill“ etwas Harmloses schreiben wie:

Hey, hast du Lust morgen Abend vorbei zu kommen? Wir können zusammen Spaghetti kochen und dann schauen wir noch [Film XY], über den wir letztens gesprochen haben!

Damit sieht auch, dass Du keine aus dem Internet kopierten Standard-Sprüche bringst, sondern individuell auf ihre persönlichen Interessen eingehst.

Und vor allem baut das keinen Druck auf, denn es „riecht“ nicht nach vögeln.

Okay, sie weiß wahrscheinlich sowieso, worauf euer Treffen hinausläuft.

Trotzdem kann sie so die Sexgeschichte später vor sich selbst und ihrer besten Freundin besser rechtfertigen:

Wir wollten ja eigentlich nur Filme schauen, aber dann ist es plötzlich einfach so passiert, während wir zusammen auf dem Sofa gesessen haben, bei der romantischen Szene in Titanic…

Ganz easy also!

 

5. So bereitest Du den Videoabend vor!

Paar sitzt auf Sofa und schaut FilmeDeine Wohnung sieht aus wie eine Drogenhöhle in Breaking Bad? Damit bei eurem Date zu Hause alles perfekt abläuft, solltest Du ein paar Vorbereitungen treffen:

  • Getränke kaltstellen, natürlich auch alkoholische, wenn sie das mag (Sekt, Wein, Zutaten zum Cocktails mixen etc.)
  • Kondome kaufen und in der Nachttisch-Schublade bereitlegen
  • Deine Wohnung gründlich putzen (vor allem das Bad!), aufräumen und die Zimmer lüften
  • Überprüfen, ob Fernseher und Netflix-Streaming technisch einwandfrei bei Dir laufen
  • Schonmal die passenden Filme auf Netflix auswählen und in Deiner Favoriten-Liste abspeichern
  • Telefon lautlos stellen und eventuelle WG-Mitbewohner bitten, an dem Abend nicht in Dein Zimmer zu kommen
  • Gemütliche Decken zum Kuscheln auf Dein Sofa legen
  • Zutaten einkaufen, falls ihr zusammen etwas kochen wollt (ansonsten: Webseite für den Pizza-Lieferservice raussuchen)
  • Knabberzeug bereitstellen (Popcorn, Chips, Salzstangen etc.)

 

Kurz gesagt: Sorge immer dafür, dass die Frau sich in Deinen vier Wänden pudelwohl fühlt und entspannen kann!

 

6. Was sind die richtigen Filme?

Was ist der passende Film für Netflix and Chill, um das Herz der Lady zum Schmelzen zu bringen? Bei der Filmauswahl hast Du 3 verschiedene Möglichkeiten:

  • Komödien: weil Frauen zum Lachen gebracht werden wollen, wenn sie ein Date mit einem Mann haben
  • Horrorfilme: Wenn sie sich vor den Zombies, Axtmördern und Geistern erschreckt, kannst Du den Beschützer spielen und sie schon hier am Arm halten
  • Liebesfilme: Romantik pur, um zum krönenden Abschluss ihr Herz zu öffnen und Lust auf mehr zu wecken…

 

Ansonsten richte Dich wie gesagt nach ihrem Filmgeschmack! Die besten Filme bringen Dir gar nichts, wenn sie vor Langeweile auf dem Sofa neben Dir einschläft.

Solltet ihr Serien schauen wollen, empfehle ich solche mit in sich abgeschlossenen Folgen.

Es bringt nun mal nichts, bei Folge 47 von Breaking Bad einzusteigen, wenn sie die Serie noch nie gesehen hat oder erst bei Folge 6 in der ersten Staffel ist.

 

7. Die Frau beim Date zum Sex verführen…

Okay, zu Hause ist alles perfekt vorbereitet – und einem heißen Filmabend steht jetzt nichts mehr im Wege, oder?

Denkste!

Der Fehler den die meisten Männer bei Netflix und Chillen machen:

Sie kochen der Frau etwas Schönes, stellen Popcorn und Sekt bereit. Die Stimmung ist auch richtig gut, aber dann passiert…

…NICHTS!

Gar nichts.

Die Kerle sitzen brav neben ihrer Angebeteten auf dem Sofa und wissen nicht, wie sie ihr körperlich näherkommen sollen, um ihr später die Unterwäsche ausziehen zu dürfen.

Am Ende des Abends ärgern sich die Männer dann tierisch, dass wieder mal nichts gelaufen ist und die Frau sich ohne einen Kuss verabschiedet.

Damit Dir das nicht passiert, solltest Du Dir unbedingt die Flirt-Tipps in meinen Videos anschauen, um zu verstehen, wie Du sie erobern kannst: