bekannt aus

Mag sie mich? 6 Anzeichen, die Du Dir merken solltest!

Anzeichen dass sie mich mag

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Du hast diese attraktive Frau kennengelernt, bist vielleicht schon ein wenig verliebt und stellst Dir jetzt die quälende Frage: „Mag sie mich wirklich? Oder sind wir nur Freunde?“

Und die schlimmste Vorstellung als Mann: „Oder redet sie vielleicht sogar nur aus Höflichkeit mit mir?“

Mit der nagenden Ungewissheit ist bald Schluss! Denn in diesem Artikel verrate ich Dir die 6 sichersten Anzeichen, woran Du erkennst, dass sie Dich mag.

 

„Woran merke ich, dass sie mich mag?“

Wenn ich früher Frauen angesprochen, bei WhatsApp kontaktiert und gedatet habe, gab es eine Frage, die mir keine Ruhe ließ:

„Woher weiß ich, ob sie mich mag? Wie finde ich es heraus?“

Die Damenwelt war damals wie ein Buch mit sieben Siegeln für mich, so wie für fast alle Männer. Es bereitete mir Kopfschmerzen und unruhige Nächte, nicht zu wissen, woran ich bei den Mädels war.

 

Nur Freundschaft oder ran an den Speck?

Warum ich so genau wissen wollte, wie meine Angebetete über mich dachte und fühlte? Nun, das hatte 4 einfache Gründe:

  1. 1. Zunächst musste ich erfahren, ob es mehr als nur Freundschaft für die Frau war und ob es überhaupt Sinn machte, einen Annäherungsversuch zu starten. Ich fragte mich: „Habe ich zumindest eine kleine Chance, bei ihr den Funken der Liebe zu entfachen und sie zu meiner Freundin zu machen?“
  2. 2. Meine größte Befürchtung war dann, die Gelegenheit zu verpassen, sie zu erobern — falls sie mich mag. Ich wusste damals schon: Wenn ich zu lange nur dasitze und nichts versuche, verliert sie vielleicht wieder das Interesse. Ich musste also das sprichwörtliche Eisen schmieden, solange es heiß war.
  3. 3. Andererseits hatte ich Angst, einen Korb zu riskieren, wenn ich der Dame zu stürmisch auf die Pelle rücken würde und sie noch nicht bereit ist. Ich wollte den perfekten Zeitpunkt erkennen, wann ich sie beim Date berühren und küssen konnte, ohne eine deftige Abfuhr (womöglich mit Ohrfeige) zu kassieren.
  4. 4. Und schließlich wollte ich Klarheit darüber haben, ob ich sie nach ihrer Handynummer fragen und sie später per WhatsApp nach einem Date fragen konnte, OHNE mich bis auf die Knochen zu blamieren!

 

Mag sie mich? Die Anzeichen erkennen als Mann…

Heute weiß ich, wie ich im Gespräch herausfinden kann, ob eine Frau mich mag. Es sind versteckte Zeichen, die sie beim Flirten sendet, und die es zu erkennen gilt. Doch die meisten Männer haben leider keinen Blick hierfür.

Auf diese subtilen Flirtsignale solltest auch Du achten, wenn Du wissen willst, woran Du bei ihr bist.

Bedenke: In den wenigsten Fällen wird das Mädel Dir beim Treffen offen und direkt sagen, dass sie Dich mag. Auch eine Frage wie „Was ist das eigentlich zwischen uns?“ kommt nicht gut an.

Frauen erwarten einfach von uns Männern, dass wir ihre unauffälligen Winke mit dem Zaunpfahl von selbst erkennen und dann in die Offensive gehen, um sie als Freundin zu erobern.

Das ist nunmal die klassische Rollenverteilung beim Flirten, an der sich seit der Neandertaler-Zeit bis heute nichts geändert hat.

 

Die top 6 Anzeichen, dass sie Dich mag!

Flirtsignale beim Dating

Klingt schwierig? Niemand hat behauptet, dass Flirten und Dating für uns Männer einfach ist… ;-)

Aber keine Sorge, mein tapferer Krieger: Im Folgenden werde ich Dir verraten, an welchen Anzeichen Du glasklar merkst, dass sie Interesse an einer Beziehung hat.

Sei dazu im Gespräch mit der Frau aufmerksam wie ein Luchs und beobachte genau, welche Signale Du bei ihr erkennen kannst.

Übrigens: Je mehr verräterische Zeichen Dir an ihr auffallen, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass sie Dich mag.

Ab einer Zahl von mindestens 3 eindeutigen Flirtsignalen sind Deine Chancen schon ziemlich hoch — Du kannst in dem Fall also Deine Charmeoffensive als Mann starten, ohne allzu hohes Korb-Risiko!

 

1. Mag sie mich? Die Körpersprache richtig deuten!

Gemäß der alten Weisheit „Der Körper lügt nie“ solltest Du als allererstes auf die Körpersprache der Frau achten. Hierüber bekommst Du die zuverlässigsten Informationen, ob sie wirklich auf Dich steht.

Die 15 wichtigsten Signale der weiblichen Körpersprache beim Date sind:

  1. 1. Sie fährt sich mit den Fingern nervös durchs Haar.
  2. 2. Ihre Körperhaltung ist offen (z. B. keine verschränkten Arme).
  3. 3. Schief gelegter Kopf, sodass ihr Hals entblößt wird.
  4. 4. Sie lächelt viel im Gespräch und lacht auch häufig ohne erkennbaren Grund, selbst über Deine schlechtesten Witze.
  5. 5. Ihr Körper ist Dir zugewandt (Oberkörper, aber z. B. auch Fußspitzen).
  6. 6. Langer, intensiver Blickkontakt oder verschüchtertes Weggucken, geweitete Pupillen.
  7. 7. Sie leckt sich mit der Zunge über die Lippen.
  8. 8. Überkreuzte Beine beim Stehen.
  9. 9. Nervöses Herumfummeln an der eigenen Kleidung oder Gegenständen (z. B. Serviette im Restaurant).
  10. 10. Sie berührt Dich „rein zufällig“ (streift z. B. Deine Schulter oder entfernt einen Fussel von Deiner Kleidung).
  11. 11. Dreiecksblick (Ihr Blick wandert zwischen Deinen Augen und Deinem Mund hin und her).
  12. 12. Ihre Körpersprache gleicht sich unbewusst Deiner Körperhaltung und -bewegung an (Zeichen von Harmonie und Vertrauen).
  13. 13. Sie rückt beim Sitzen nah an Dich heran oder stellt sich dicht vor Dich.
  14. 14. Generell sucht sie ständig Deine Nähe, in Situationen wie: auf dem Schulhof / Campus, beim Feiern im Club, in der Mittagspause auf der Arbeit etc.
  15. 15. Sie hört Dir über lange Zeit sehr aufmerksam zu im Gespräch, ohne sich vom Handy oder anderen Dingen ablenken zu lassen.

 

Wenn Du derartige Anzeichen ihrer Körpersprache erkennst, weißt Du schon ziemlich sicher, ob sie Dich mag oder sogar schon verliebt in Dich ist. Aber natürlich sind auch andere Signale von großer Bedeutung…

 

2. Sie hat sich schick gemacht für Dich

Ich erinnere mich noch gut an die Treffen mit meiner „besten Freundin“ damals. Sobald sich ein interessanter Mann und Lover für einen Besuch ankündigte, griff sie hastig zum Schminkkoffer und fing an, ihr Gesicht zu pinseln…

…während ich als „guter Kumpel“ sie nur ungeschminkt und in Trainingshose zu sehen bekam, wenn wir uns zum Mathe-Lernen trafen.

Logisch: Wenn das Mädel auf Dich steht und flirten will, wird sie versuchen, Dir vom Aussehen her zu gefallen. Denn Frauen wissen nunmal ganz genau, wie sehr wir Männer auf optische Reize abfahren.

Achte deshalb darauf, ob sie sich fürs Date besonders aufgebrezelt hat: Verführerische Kleidung, starkes Make-up, hohe Schuhe und ähnliche Aufhübschungen können ein eindeutiges Zeichen sein, dass sie Dich mag!

 

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

3. Sie stellt Dir viele Fragen beim Kennenlernen

Mädels sind beim Treffen normalerweise eher zurückhaltend und überlassen dem Mann die Führung — in der Kommunikation generell und erst recht beim Flirten.

Wenn die Lady Dir aber beim Date viele Fragen stellt, Dich sogar beim Reden unterbricht und mehr über Dich wissen will, ist das ein starkes Zeichen für besonderes Interesse.

Sie will durch das Löchern keinen amtlichen Schweizer Käse aus Dir machen, sondern im Gespräch herausfinden, ob Du ein geeigneter Partner für eine Beziehung bist.

Und je persönlicher und tiefgreifender die Fragen in ihrem kleinen „Verhör“ sind, desto sicherer kannst Du sagen, ob die Frau Dich mag und Deine feste Freundin werden will.

 

4. Tests, ob Du der richtige Mann für sie bist

Das weibliche Geschlecht sehnt sich nach einem starken Partner… Gefragt sind Männer, die eine ausreichend gefestigte Persönlichkeit besitzen, um ihre Liebste zu beschützen. Es ist die starke Schulter zum Anlehnen, die jede Dame will.

Wenn sie Dich mag, wird sie Dich also einem kleinen Test unterziehen, ob Du wirklich der taffe Mann bist, als der Du Dich präsentierst… oder ob Du nur eine billige „Superhelden-Maske“ trägst, um sie zu beeindrucken.

Diese Tests als Signale an Dich können sehr vielfältig sein, zum Beispiel:

1. Plötzliche Fangfragen im Gespräch, um Dich psychologisch unter Stress zu setzen:

  • „Versuchst du, jede Frau damit rumzukriegen?“
  • „Datest du noch andere Mädels oder bin ich die einzige?“
  • „Warum guckst du so verliebt?“
  • „Guck mal die da vorne in dem Kleid, findest du die hübscher als mich?“
  • „Sagst du das jetzt nur, um mich ins Bett zu kriegen?“
  • „Du bist schon so ein kleiner Player, oder? Versuchst du mich hier zu erobern?“

 

2. Ständige / übertriebene Bitten um einen Gefallen, um herauszufinden, ob Du Dich als Mann herumkommandieren und ausnutzen lässt.

3. Beim Flirten andere Männer ins Spiel bringen, um Dich auf Eifersucht zu testen.

4. Unpünktliches Erscheinen beim Date, um zu sehen, wie viel Du mit Dir machen lässt.

Also, sieh diese Tests nicht als etwas Negatives, sondern im Gegenteil als Anzeichen, dass Du ihr weibliches Interesse für eine Beziehung geweckt hast!

 

5. Sie macht Dir Komplimente beim Kennenlernen

Wir Männer haben oft die Angewohnheit, aus allen Rohren zu feuern, wenn es um Lobhudeleien beim Flirten geht. Manche Jungs schleimen sogar richtig rum…

Auch Frauen werden Dir im Gespräch mit Komplimenten zu verstehen geben, dass sie Dich mögen — aber auf eine wesentlich subtilere Art als wir Kerle es tun.

Du erzählst ihr zum Beispiel beim Treffen, wie gerne Du Gitarre spielst oder auf Hawaii Surfen gehst?

Wenn sie zaghaft etwas antwortet wie „Sowas finde ich gut bei Männern!“, kannst Du das schon als dickes Lob auffassen. Du weißt nun, dass sie Dich interessant findet und Du sie erobern solltest.

 

6. Mag sie mich? Die WhatsApp-Signale verstehen

Frau flirtet bei WhatsApp mit Mann

Textkommunikation ist ein schwieriges Geschäft, denn hier fehlen wichtige Signale wie Gestik, Mimik und Tonfall der Stimme. Doch auch beim Schreiben per WhatsApp erkennst Du genau, ob sie Dich mag oder nicht.

Die 9 sichersten Zeichen für Interesse sind:

  1. 1. Sie antwortet Dir schnell auf Deine Nachrichten.
  2. 2. Es kommen ausführliche Texte von ihr.
  3. 3. Sie verwendet lachende Smileys, Herzchen und andere positive Emojis.
  4. 4. Sie stellt Dir viele Fragen bei WhatsApp.
  5. 5. Deinen Date-Vorschlägen stimmt sie zu, ohne billige Ausreden oder Zögern.
  6. 6. Auch zu unmöglichen Tageszeiten kommen Nachrichten von ihr (zum Beispiel um 2 Uhr nachts).
  7. 7. Sie macht Dir Komplimente bei WhatsApp.
  8. 8. Um Dich zu beeindrucken und an ihrem Leben teilhaben zu lassen, schickt sie Dir Bilder…
  9. 9. …darunter auch aufreizende Fotos, zum Beispiel im sexy Kleid oder Bikini am Strand.

 

Wenn Du diese Anzeichen beim Flirten auf WhatsApp bemerkst, weißt Du, dass sie Dich mag oder sogar verliebt ist. Dann solltest Du nicht ewig hin und her chatten wie ihr bester Brieffreund, sondern endlich ein Date mit ihr vereinbaren, um sie zu treffen!

 

Was, wenn keine Flirtsignale von ihr kommen…?

Solltest Du während der Kommunikation keine der oben genannten Anzeichen bemerken, heißt das nicht unbedingt, dass die Frau Dich nicht mag (außer ihre Signale sind eindeutig negativ!).

Es heißt auch nicht unbedingt, dass Du als Mann Tomaten auf den Augen bzw. in den Ohren hast und Dir die Hinweise für ihr Interesse entgangen sind.

Die Wahrheit ist: Insbesondere schüchterne Frauen geben oft wenig bis gar keine Zeichen beim Flirten und Dating, sondern halten sich gegenüber uns Männern vornehm zurück.

 

Starte den Test, ob sie Dich mag!

In diesem Fall darfst Du Dich nicht entmutigen lassen und aufgeben. Du kannst stattdessen mit einem kleinen „Körpersprache-Test“ herausfinden, ob das Mädel an Dir interessiert ist oder euch beide nur als gute Freunde betrachtet.

Das bedeutet, Du musst eine eindeutige Reaktion aus ihr herauskitzeln, indem Du selbst anfängst eindeutige Signale beim Date zu senden.

Die einfachste Lösung: Fange an, die Frau während eures Gesprächs zu berühren und beobachte, wie sie auf diese Flirt-Offensive reagiert.

 

Schaue, wie Deine Berührungen ankommen

Wenn Du anhand ihrer Körpersprache siehst, dass sie sich NICHT zurückzieht und ihr Deine Annäherungen sogar gefallen, ist das ein starkes Zeichen dafür, dass sie Dich mag.

In dem Fall kannst Du weitermachen und versuchen, sie zu erobern — bis zum leidenschaftlichen Kuss, Sex & einer Beziehung!

Wie Du das anstellst? Dabei will ich Dir JETZT als Flirt-Experte gerne helfen, damit Du in kürzester Zeit eine Freundin bekommst: