bekannt aus

Korb bekommen? 12 Gründe – und was Du tun sollst, damit Du noch eine Chance hast!

Mann bekommt Abfuhr von einer Frau im Café beim Date

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy

Enttäuscht und fassungslos starrst Du auf Dein Handy, denn Du hast gerade per WhatsApp einen Korb bekommen. Sie schreibt: „Hey, der Funke ist bei mir nicht übergesprungen.“ Oder: „Sorry, aber das zwischen uns ist nur Freundschaft.

Autsch!

Der Traum von der großen Liebe mit diesem Mädel ist vorerst geplatzt…

So eine Abfuhr tut echt weh. Zieht einem den Boden unter den Füßen weg. Vor allem dann, wenn man sich nach dem Date schon etwas verliebt hat in die Frau. Die Zurückweisung kann sogar zu heftigem Liebeskummer führen, mit viel Trauer und Tränen.

Wie ein Schlag ins Gesicht fühlt es sich aber auch an, wenn Du eine Lady auf der Straße oder im Club angesprochen hast und mit einem fiesen Spruch von ihr gekorbt wirst.

Solche Rückschläge nagen am männlichen Selbstbewusstsein. Besonders als langjähriger Single, wenn man immer wieder Körbe kassiert – ohne dass man überhaupt weiß, warum.

In diesem Artikel möchte ich Dir deshalb helfen mit meinen Tipps.

Ich werde Dir die 12 häufigsten Ursachen verraten, warum Männer beim Flirten und Dating auf Ablehnung stoßen. Außerdem zeige ich Dir einen Weg, wie Du emotional mit einem Korb umgehen kannst – und wie Du am besten reagieren sollst, wenn Du von jemandem abgewiesen wurdest.

Und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja trotzdem noch eine Chance, diese Traumfrau zu erobern?

Top 12 Gründe, warum Männer einen Korb bekommen

Klar, wenn man von einer geliebten Person ein „Nein“ als Antwort bekommt, ist das wie ein Messerstich ins Herz.

Sowas kratzt ganz schön am Selbstbewusstsein, schließlich haben wir Männer in diesem Moment das Gefühl, als Mensch abgelehnt zu werden und nicht „gut genug“ zu sein für die Frau.

Allerdings kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen: Es ist überhaupt nicht „schlimm“, einen Korb zu kriegen!

Erstens gehören Körbe zum Spiel des Flirtens dazu und zeigen, dass Du die Partnersuche aktiv angehst. Selbst die größten Casanovas werden regelmäßig gekorbt – einfach weil sie viel probieren. Es gibt nur eine Sorte von Männern, die keine Körbe bekommen: nämlich die, die nie etwas riskieren und in ihrem Schneckenhaus bleiben.

Zweitens kannst Du aus einer Abfuhr viel lernen, weshalb Zurückweisungen wichtig sind. Sieh es als nützliches Feedback, um noch besser im Umgang mit Frauen zu werden.

Und drittens hat die Zurückweisung oftmals gar nichts mit Dir persönlich zu tun, weshalb Du Dir eine negative Reaktion von jemandem niemals zu Herzen nehmen darfst.

In Wahrheit kann es nämlich ganz unterschiedliche Gründe für einen Korb geben:

1. Du bist nicht ihr Typ vom Aussehen her

Mann und Frau lehnen zerstritten an einer MauerGerade beim Online-Dating können Fotos täuschen. Kommt es dann zum realen Treffen, stellt die Frau womöglich fest, dass Du „live und in Farbe“ ganz anders aussiehst, als sie es sich anhand Deiner Profilbilder vorgestellt hat.

Auch beim Ansprechen auf der Straße oder im Club kannst Du einen Korb bekommen, weil Du einfach nicht ihrem Männergeschmack entsprichst.

Schwamm drüber… shit happens!

Mein zusätzlicher Tipp:

Kommt sowas häufiger vor, solltest Du allerdings mal über ein neues Outfit fürs Date nachdenken. Kleider machen Leute! Eine männlichere Frisur sowie ein cooler Bart können ebenfalls nicht schaden.

2. Ihr habt zu wenige Gemeinsamkeiten

Sie hört Schlager, Du Heavy Metal? Sie macht gerne Urlaub im Himalaya, Du an der Ostsee? Und überhaupt habt ihr ganz unterschiedliche Vorstellungen vom Leben, was Wohnen, Heiraten und Kinder kriegen angeht?

Und eure Gemeinsamkeiten musste man beim Dating eher mit einer Lupe suchen?

Eine Abfuhr nach dem ersten Treffen bekommt man oftmals aufgrund von zu vielen verschiedenen Interessen, Werten und Zielen. Gerade für Frauen, die sich eine feste Beziehung wünschen, sind charakterliche Übereinstimmungen enorm wichtig.

3. Sie hat einfach nur einen schlechten Tag

Stell Dir mal vor, die Dame hat gerade ihren Job verloren oder ihr Hund musste eingeschläfert werden. Und dann kommst plötzlich Du mit Deinem „witzigen“ Flirtspruch um die Ecke…

In dem Fall hat die Zurückweisung wahrscheinlich nichts mit Dir zu tun. Die Lady macht eine echte Krise durch und hat daher nicht den Kopf frei für das Thema Männer. Sie will in diesem Moment nur noch ihre Ruhe haben.

Die gute Nachricht, wenn Du so einen Korb bekommst:

Ist die Krise bei ihr durchgestanden, kann sich emotional wieder eine „Tür öffnen“, sodass Du vielleicht doch noch eine Chance hast.

4. Du hast ihr zu früh Deine Liebe gestanden

Liebesgeständnisse wirken nur im Hollywood-Liebesfilm romantisch. In Wirklichkeit fühlen die Frauen sich davon total überrumpelt – vor allem dann, wenn Du ihr schon in der Kennenlernphase Deine Liebe gestehst.

Bevor Deine Angebetete sich auf eine Beziehung einlässt, wird sie Dir erstmal einen Korb geben. Einfach deshalb, weil sie noch Zeit für eine Entscheidung braucht und Dich auf Distanz halten will, um sich Luft zu verschaffen.

5. Sie hat bereits einen festen Freund

Paar sitzt distanziert an Theke in einer Bar und trinkt AlkoholHast Du die Person abseits des Online-Datings im Alltag kennengelernt, zum Beispiel auf der Arbeit oder einer Party? Dann kann es immer sein, dass sie schon (glücklich) vergeben ist.

Doch Vorsicht, beachte diesen Tipp:

Wenn Du eine Frau auf der Straße oder im Club ansprichst, kann der berühmte Satz „Sorry, ich hab schon einen Freund!“ auch ein sogenannter „Shittest“ sein.

Wie das möglich ist?

Vielleicht hast Du also gar keinen richtigen Korb bekommen, sondern es war nur ein kleines Psycho-Spiel. Damit will Madame testen, ob Du Dich von so einer Abfuhr aus der Bahn werfen lässt – oder ob Du hartnäckig bleibst beim Flirten wie ein charmanter Bad Boy.

6. Sie ist noch nicht über ihren Ex hinweg

Vielleicht hat das Mädel auch gerade eine Trennung hinter sich und muss das ganze Gefühlschaos erstmal verarbeiten. Oder sie hängt immer noch an ihrem Ex-Freund, kann die Beziehung nicht abschließen und will wieder mit ihm zusammenkommen.

Was auch der genaue Grund ist: Jedenfalls ist sie emotional nicht verfügbar, weil die Sache mit dem Ex sie immer noch beschäftigt.

Allerdings kann so eine Begründung auch eine billige Ausrede sein, um Dir keinen allzu harten Korb ins Gesicht zu schleudern. Die Story mit dem Ex-Freund zu bringen ist für die Frau leichter, als Dir ehrlich zu sagen, dass sie Dich nicht attraktiv genug findet!

7. Du hast einen schlechten ersten Eindruck gemacht

In der Disco ein Bier zu viel, und schon passiert es, dass man einen Korb bekommt.

Es ist dieses typische Szenario, wenn Du eine Partymaus ansprichst: Du läufst in einer Schlangenlinie auf sie zu und bringst einen super peinlichen Anmachspruch, sodass sie sich kopfschüttelnd von Dir wegdreht.

Hättest Du sie tagsüber im Buchladen angesprochen, hätte sie Dich vielleicht sympathisch gefunden und Dir ihre Handynummer gegeben. Doch in dieser halb besoffenen Situation im Club hast Du einen zu miserablen Auftritt hingelegt, weshalb sie Dich für einen Vollidioten hält.

Solche „oberflächlichen“ Körbe haben also nichts mit einer Ablehnung Deiner wahren Persönlichkeit zu tun, sondern nur mit einem negativen ersten Eindruck beim Ansprechen.

8. Sie hat Interesse an einem anderen Mann

Mann schaut eifersüchtig der Frau beim Lesen im Handy zuGerade beim Online-Dating werden Frauen mit Nachrichten überschüttet und haben immer eine große Auswahl an interessierten Männern. Deshalb musst Du davon ausgehen, dass die Dame bei ihrer Suche mehrgleisig fährt und Du nicht der einzige „Kandidat“ bist in diesem Haifischbecken.

So kann es schnell passieren, dass ein anderer Typ das Rennen macht, weil die „Tinderella“ ihn noch attraktiver findet bzw. die beiden besser zusammenpassen.

Auf diese Weise von jemandem einen Korb zu bekommen ist also keine Schande, sondern gehört einfach zum „Spiel“ dazu.

9. Du warst zu aufdringlich beim Schreiben

Hast Du der Frau innerhalb von Minuten auf jede WhatsApp-Nachricht geantwortet? Ihr gefühlte 50 Nachrichten am Tag geschrieben, die zudem lang waren wie ein Roman? Und sie ständig nach einem Date gefragt?

Ein Mann, der den ganzen Tag am Handy sitzt und die Angebetete zutextet, wirkt sehr anhänglich und bedürftig. Das ist nicht sexy beim Dating!

Dieses aufdringliche Schreibverhalten führt dazu, dass Du uninteressant wirst… bis die Señorita sich irgendwann gar nicht mehr meldet oder euer Treffen absagt mit einer haarsträubenden Ausrede.

10. Ihr seid Arbeitskollegen – und ein Flirt ist tabu

Womöglich findet die Frau Dich attraktiv, und normalerweise wärst Du auch ein potenzieller Partner für sie. Nur gibt es da ein kleines Problem: Ihr seid Arbeitskollegen.

Deine Kollegin will sich daher auf keine Beziehung mit Dir einlassen – zum Beispiel, weil sie das Getratsche der anderen Kollegen im Büro fürchtet oder weil ein Flirt bei euch am Arbeitsplatz generell nicht gern gesehen ist.

Außerdem könnte es sehr unangenehm sein, wenn es irgendwann mal zur Trennung käme und ihr als Ex-Partner weiterhin zusammenarbeiten müsstet.

Um sich gar nicht erst in solche Probleme hineinzureiten, gibt sie Dir von vornherein einen Korb. Diese Zurückweisung kann sehr schmerzhaft sein, wenn man bereits verliebt ist in seine Arbeitskollegin.

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!

11. Sie oder Du bist nur auf der Suche nach Sex

Unterschiedliche Ziele bei der Partnersuche können ebenfalls dazu führen, dass Du einen Korb bekommst. Vielleicht sucht sie den Traummann zum Heiraten und Kinder kriegen, aber Du wünschst Dir lediglich eine lockere Affäre für heißen Sex (oder umgekehrt).

Und bevor die Frau sich auf eine halbgare Sache mit Dir einlässt, die euch beide unzufrieden macht, erteilt sie Dir lieber direkt eine Abfuhr.

12. Du warst zu zurückhaltend beim Flirten

Es ist einer der häufigsten Gründe, warum Männer in der Kennenlernphase einen Korb bekommen: Sie trauen sich nicht, jemandem ihr sexuelles Interesse offen zu zeigen – zum Beispiel durch eindeutige Komplimente, Berührungen und Kussversuche.

Kurz gesagt: Diese Kerle flirten nicht offensiv genug, weil sie zu brav und ängstlich sind.

Stattdessen spielen sie in der Kennenlernphase immer nur den netten Kumpel und Zuhörer. Dann darf man sich auch nicht wundern, wenn man von seiner Auserwählten im Gegenzug ebenfalls nur als guter Freund gesehen und in die Friendzone geparkt wird.

Diese Ablehnung kann zu einem echt schmerzhaften Liebeskummer führen. Lies deshalb meinen Artikel, wenn Du verliebt bist in die beste Freundin!

Korb bekommen: Hast Du trotzdem noch eine Chance?

Eine Zurückweisung muss nicht endgültig sein. Oftmals hast Du trotzdem noch eine Chance – je nachdem, was der Grund für den Korb war.

Hat die Frau zum Beispiel einfach nur eine stressige Phase im Leben, ist noch nicht über ihren Ex-Freund hinweg oder muss sich zwischen Dir und einem anderen Mann entscheiden?

Dann hat die Abfuhr nicht direkt etwas mit Dir und Deiner Persönlichkeit zu tun, sondern eher mit unpassenden Umständen. In dem Fall kann es sein, dass sie trotz Korb noch Interesse an Dir hat. Wartest Du ein paar Wochen ab, bietet sich eventuell eine günstige Gelegenheit, um sie doch noch zu erobern. Ein zweiter Versuch kann sich also lohnen!

Schlechte Karten hast Du hingegen, wenn der Korb sich beim Dating auf Deine Persönlichkeit bezieht.

Sagt die Dame zum Beispiel nach dem ersten oder zweiten Date, dass ihr zu wenige Gemeinsamkeiten habt aufgrund eurer verschiedenen Persönlichkeiten? Dass der Funke nicht überspringt? Oder dass es gewisse Charaktereigenschaften gibt, die mit ihren Wünschen unvereinbar sind?

Bei solchen Anzeichen solltest Du Dir keine falschen Hoffnungen machen – sondern neue Frauen kennenlernen, um eine zu finden, die besser zu Dir passt.

Fällt Dir das Loslassen schwer, weil Du an ihr hängst und bereits schwer verliebt bist? Dann gebe ich Dir in diesem Artikel eine Lösung, wie Du Deine Oneitis loswerden kannst.

Auch wenn Du bereits tief in der Friendzone steckst, wird es schwierig, aus diesem Sumpf wieder rauszukommen. Dann solltest Du die „Niederlage“ akzeptieren, wenn Deine Angebetete Dir sagt: „Tut mir leid, aber wir werden höchstens Freunde!“

Frage Dich: „Habe ich wirklich einen Korb bekommen?“

Mann mit Handy sitzt nachdenklich zu Hause auf dem SofaOb Du trotzdem noch eine Chance hast, hängt auch davon ab, ob es überhaupt ein richtiger Korb war, den Du bekommen hast. Klingt seltsam, ich weiß… Doch Frauen vergeben Körbe nicht immer so eindeutig, weil sie in ihrer Kommunikation weniger direkt sind als wir Männer.

Das hat auch damit zu tun, dass viele Damen sehr harmoniebedürftig sind und uns Kerle nicht mit allzu schroffen Aussagen verletzen wollen.

Hierfür mal ein Beispiel:

Angenommen, die Frau ghostet Dich in WhatsApp oder sagt ständig ein Date ab.

Natürlich kann das ein Anzeichen für eine indirekte Abfuhr sein, nach dem Motto: Keine Antwort ist auch eine Antwort. Sie weicht Dir möglicherweise aus und macht sich klammheimlich aus dem Staub, weil ihr der Mut fehlt, Dich offen und ehrlich zu korben.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass Du die Situation falsch interpretierst und es gar keine Zurückweisung ist.

Vielleicht hat sie einfach nur eine stressige Phase im Leben und keine Zeit bzw. Nerven, Dir zu schreiben. Dann besteht die Chance, dass sie sich nochmal meldet, wenn es wieder besser bei ihr passt.

Außerdem kann ihr Korb beim Flirten ironisch gemeint sein, um Dich spielerisch zu necken.

Das erkennst Du daran, dass ihre negative Aussage nicht zu ihrer positiven Körpersprache passt. Zum Beispiel sagt sie beim Treffen: „Ach, wir beide passen doch gar nicht zusammen!“… Aber gleichzeitig lacht sie und schaut Dir verliebt in die Augen oder sendet weitere Flirtsignale.

Bleib hartnäckig beim Ansprechen im Alltag / Club!

Hast Du die Frau im Alltag auf der Straße oder abends im Club angesprochen und nach der Begrüßung sofort einen Korb von ihr bekommen? Dann kann es sein, dass Du trotzdem noch eine Chance hast.

Oft kommt die Abfuhr beim Ansprechen nämlich nur daher, dass sie Deine Hartnäckigkeit testet, weil sie einen starken Partner für eine Beziehung finden will – und keinen Waschlappen.

Bleibst Du trotz ihrer Zurückweisung am Ball, passiert es oft, dass die Eisprinzessin im Verlauf eures Gesprächs noch auftaut und Dir später sogar ihre Handynummer gibt. Hält sie aber eisern an ihrem anfänglichen Nein fest, solltest Du nicht anfangen, sie zu belästigen, sondern Dich höflich verabschieden und gehen!

Wie mit einem Korb umgehen? 7 Tipps, was Du tun kannst!

Okay, nun hast Du einen Korb bekommen. Autsch! Doch wie sollst Du darauf reagieren, damit Du hoch erhobenen Hauptes aus der Situation herauskommst und vielleicht sogar noch eine zweite Chance bei der Dame hast?

Hier ein paar Tipps, was Du tun kannst, wenn Du von jemandem abgewiesen wurdest:

1. Cool reagieren und höflich bleiben

Klar, so eine Zurückweisung ist schmerzhaft, vor allem wenn man schon verliebt ist. Du fühlst Dich abgelehnt, nicht wertgeschätzt und bist gekränkt. Trotz dieser seelischen Verletzung solltest Du aber lässig reagieren.

Mach es wie der Schneemann und „keep cool, wenn Du einen Korb bekommst!

Auf keinen Fall darfst Du Dich aggressiv verhalten. Fange niemals an, die Frau wütend zu beschimpfen oder zu beleidigen.

Ebenso wenig solltest Du anhänglich reagieren wie eine Klette. Überschütte sie nicht mit kitschigen WhatsApp-Nachrichten, in denen Du um eine Chance bettelst und ihr gegenüber beteuerst, wie stark Deine Gefühle für sie sind.

Und bitte komm nicht auf die Idee, das klärende Gespräch zu suchen. Fange niemals an, auf eine quengelige Art nach dem Grund zu fragen, WARUM zum Geier sie nichts für Dich empfindet und ihr kein Paar sein könnt. Frauen hassen solche zermürbenden Diskussionen.

Auch die Angebetete aus Trotz zu ignorieren ist nicht die feine englische Art.

All diese radikalen Verhaltensweisen führen dazu, dass sie von Dir abgeschreckt ist. So sinken natürlich auch Deine Chancen, sie doch noch zu erobern

2. Korb bekommen: Was sollst Du ihr schreiben?

Frau mit Smartphone sitzt lachend auf einem E-ScooterAber wie genau reagiert man auf einen Korb? Mache keine große Sache draus, sondern schicke ihr einfach eine freundliche und kurz gehaltene Nachricht. Es gibt zwei Möglichkeiten, was Du ihr nun schreiben kannst.

Willst Du den Kontakt endgültig beenden, weil ein weiterer Eroberungsversuch aussichtslos ist? Dann schreibe ihr eine höfliche Abschiedsnachricht:

Hey, das ist schade, aber völlig okay für mich. In der Liebe kann man nichts erzwingen. Nochmal Danke für das sympathische Treffen und viel Glück bei deiner Partnersuche! 🙂

Aber vielleicht möchtest Du ja auch erstmal abwarten und irgendwann einen zweiten Versuch starten, die Traumfrau zu erobern. Wer gibt schon so schnell auf, wenn er einen Korb bekommt?

In dem Fall ist es eine gute Idee, mit einem Witz auf ihre Abfuhr zu reagieren:

Nur weil ich die fünf Jahre im Knast gesessen habe? Schade, ich wollte mir schon deinen Namen auf den Hintern tätowieren lassen, aber daraus wird jetzt nichts mehr… 😜

Oder wenn sie Dich gefriendzoned hat, schreibst Du neckisch:

Das zwischen uns ist nur Freundschaft? Ich glaube eher, wir werden nur sowas wie Bekannte. Also wehe, du schaust mir noch mal heimlich auf meinen Hintern, wenn wir in der Schlange am Kino stehen! 🤪

Wenn die Frau viel Humor hat, wird sie herzlich über Deine Reaktion lachen.

Vor allem wird sie denken: „Wow, dieser Mann lässt sich von meinem Korb nicht beeindrucken oder verunsichern, sondern bleibt völlig cool und macht sich sogar noch drüber lustig. Er scheint wirklich ein selbstbewusster Typ zu sein – viel mehr als die anderen Loser, die ich sonst kennenlerne!“

Mit so einer Nachricht wirkst Du also attraktiv und hältst Dir die Möglichkeit offen, sie zu einem späteren Zeitpunkt doch noch zu erobern.

3. Nach dem Korb: erstmal auf Distanz gehen

Nachdem Du mit einer WhatsApp-Nachricht auf ihren Korb reagiert hast, ist erstmal Funkstille angesagt. Du sollst nicht komplett den Kontakt abbrechen, aber erstmal eine Schreibpause für mehrere Wochen einlegen, um den Schmerz und Liebeskummer zu verarbeiten.

Die Zeit der Funkstille nutzt Du am besten für verschiedene wichtige Dinge:

  • Denke über die konkreten Gründe nach, warum die Person Dir einen Korb gegeben hat, und lerne daraus! Anschließend weißt Du, was Du an Deinem Verhalten ändern musst, um zukünftig das Risiko für Abfuhren zu minimieren.
  • So einen Korb zu bekommen ist immer wie ein Schlag in die Magengrube und nagt am Selbstbewusstsein. Fange also an, Dich selbst wieder wertzuschätzen und Dein Selbstwertgefühl zu stärken. Richte Dich innerlich zur vollen Größe auf und lerne Dich so zu lieben, wie Du bist – egal wie Frauen auf Dich reagieren.
  • Lenke Dich mit Deinen Hobbys und Freunden ab, um die Zurückweisung und den damit verbundenen Liebeskummer zu verarbeiten.
  • Schmiede einen sinnvollen Plan, wie Du diese Mrs. Right beim zweiten Versuch erobern möchtest, damit es diesmal nicht schiefgeht.

Eine Kontaktpause sorgt außerdem dafür, dass die Angebetete umgekehrt auch Abstand von Dir gewinnt und vielleicht anfängt, Dich zu vermissen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Du in eurer Kennenlernphase sehr anhänglich warst und es mit Deinen WhatsApp-Nachrichten übertrieben hast.

In meinem anderen Artikel findest Du weitere Tipps zu diesem gezielten „Freeze out“ – also der Strategie, euren Kontakt erstmal auf Eis zu legen.

4. Nach Korb und Funkstille nochmal melden bei ihr

Okay, Du hast nun ein paar Wochen abgewartet und die Abfuhr verdaut. Nun willst Du Dich nochmal melden bei der Frau – aber was sollst Du ihr schreiben?

Bitte verzichte auf unterwürfige Liebesbotschaften wie: „Hey, ich konnte dich einfach nicht vergessen“ oder „Wollen wir uns noch mal auf ein Date treffen? Vielleicht hast du es dir ja inzwischen anders überlegt…“

Frage auch niemals, ob sie sich mit jemandem trifft, den sie zwischenzeitlich kennengelernt hat.

Solche Nachrichten klingen viel zu aufdringlich und unsicher – und sorgen dafür, dass Du weitere schmerzhafte Körbe kassierst.

Stattdessen sollte Dein zweiter Versuch nach dem Korb so locker, kumpelhaft und entspannt wie möglich wirken, ohne Deine wahren Absichten durchschimmern zu lassen.

Denn wenn es wie ein plumper Anbagger-Versuch rüberkommt, könnte Dein Gegenüber wieder mit Abwehr reagieren und den Korb wiederholen. Mein persönlicher Tipp: Am besten startest Du mit einer unverbindlich klingenden WhatsApp-Nachricht, in der Du ihr zum Beispiel ein interessantes Bild aus dem Urlaub schickst.

Ein smartes Urlaubsfoto per WhatsApp, das Dich sexy wirken lässt, wäre zum Beispiel sowas:

Glücklicher Mann im Urlaub mit Eiffelturm im Hintergrund

Dazu schreibst du dann ganz cool, was Du erlebt hast:

Hey, melde mich hier gerade aus dem schönen Paris, echt tolle Stadt. 😎 Habe vorhin im Café ein Baguette mit Tomate und Knoblauch gegessen, da musste ich an unsere lustige Diskussion über Pizza mit Knoblauch denken 😅 Hast du das inzwischen mal probiert?

Präsentiere Dich als ein locker-flockiger Typ, der ein spannendes Leben hat und seiner Traumfrau nicht am Hintern klebt! So wirkst Du wieder attraktiv – und die Chancen steigen, dass sie Dich bald nochmal auf ein Date treffen will.

5. Keine falsche Freundschaft nach dem Korb eingehen

Wenn Du Dich nach einer gewissen Zeit der Kontaktpause noch mal bei ihr meldest, solltest Du weiterhin in WhatsApp mit ihr flirten. Erwecke aber nicht den Eindruck, dass Du nur Freundschaft mit ihr willst!

Viele Männer versuchen, ihre Auserwählte quasi „durch die Hintertür“ zu erobern, indem sie erstmal die Kumpelschiene fahren.

Diese Strategie ist aber schwierig und in der Regel zum Scheitern verurteilt. Denn wenn die Lady euer Verhältnis nur als Freundschaft sieht, wird sie wahrscheinlich nicht mehr davon abrücken – egal wie sehr Du Dich aufopferst, um sie von Deinen Qualitäten als Nice Guy zu beeindrucken.

Viel wahrscheinlicher ist es, dass Du dann zum zweiten Mal von ihr einen Korb bekommen wirst, weil eure Freundschaft ihr wichtiger ist als eine mögliche Beziehung.

6. Besteht nach Korb doch noch Interesse ihrerseits?

Wichtiger Tipp: Achte auf ihre subtilen Signale in WhatsApp, wenn Du nach mehrwöchiger Funkstille wieder Kontakt zu Deiner Herzdame aufnimmst!

Versuche beim Schreiben anhand gewisser Anzeichen zu erkennen, ob die Frau diesmal richtig Interesse an Dir hat oder ob es tendenziell eher bei einer Abfuhr bleibt:

Ist sie bei Deiner erneuten Kontaktaufnahme sehr zurückhaltend, kurz angebunden und humorlos? Oder schreibt gar nicht mehr zurück? Oder schwärmt sie Dir von diesem anderen Mann vor, den sie kennengelernt hat? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ihr Korb endgültig ist und Du auch im zweiten Anlauf keine Chance bei ihr hast.

Aber vielleicht reagiert sie ja auch positiv, schreibt Dir längere Nachrichten zurück und antwortet humorvoll, sodass ein gewisses Knistern in der Luft liegt?

Bei solchen vielversprechenden Anzeichen kann es sich lohnen, sie nochmal nach einem Date zu fragen, um sie zu erobern.

7. Wenn sie sich nach dem Korb wieder meldet bei Dir…

Frau in der Stadt schaut lächelnd aufs HandyDu wolltest den Kontakt erstmal auf Eis legen, doch nach dem Korb meldet sie sich zuerst wieder bei Dir? Auch das kann natürlich passieren.

Ob Du noch eine Chance bei jemandem hast, hängt ganz von dem Grund ab, warum die Frau sich plötzlich nach dem Korb wieder meldet.

Als Ursache gibt es grob gesehen drei Möglichkeiten:

  • Erstens: Sie will langfristig eine Freundschaft mit Dir. Daher hat sie den Kontakt für eine gewisse Zeit beendet, damit Du Abstand gewinnen und den Liebeskummer in Ruhe verarbeiten kannst.
  • Zweitens: Sie hatte die ganze Zeit schon Interesse an einer Beziehung mit Dir, aber war nicht bereit fürs Dating – zum Beispiel, weil sie eine stressige Phase hatte oder es einen anderen Mann gab. Diese Hindernisse sind jetzt aber aus dem Weg geräumt, sodass die Bahn frei ist für ein weiteres Kennenlernen.
  • Drittens: Du hast von ihr einen Korb bekommen, aber inzwischen bereut sie diesen Schritt. Vielleicht hat sie erkannt, dass Du doch ein ziemlich toller Kerl bist. Ja, auch so einen unerwarteten Sinneswandel kann es in seltenen Fällen geben!

Überstürze nichts, sondern halte Dich erstmal zurück beim Schreiben und lies „zwischen den Zeilen“. Das heißt, versuche unauffällig (!) anhand versteckter Anzeichen herauszufinden, aus welchem Grund sie sich plötzlich wieder meldet nach der Abfuhr.

Dann kannst Du einschätzen, ob noch eine Chance besteht, ihre Liebe zu gewinnen.

Warum bekomme ich ständig einen Korb von Frauen?

Wenn Du immer wieder Körbe bekommst und ewig Single bist, ist das kein Grund zum Verzweifeln. Klar, die Ablehnung zieht einen emotional runter und macht auf Dauer unglücklich. Trotzdem musst Du Dir mal ernsthaft die Frage stellen, woran es liegt, dass so viele weibliche Wesen kein Interesse an Dir haben.

Oftmals hat dies mit fehlender Attraktivität bzw. zu wenig Männlichkeit zu tun, wenn man(n) keine Chance bei Frauen hat.

Vielleicht bist Du einfach zu nett für diese Welt und landest beim Kennenlernen ständig in der Friendzone. Das hat auch damit zu tun, dass Männer oft zu ängstlich sind beim Flirten und nicht versuchen, die Dame zu berühren – geschweige denn, zu küssen.

Oder Du hast keine spannende Hobbys und zu langweilige Gesprächsthemen beim Date. Dann bekommen die Lady das Gefühl, dass Du ein zu uninteressanter Kerl bist.

Womöglich suchst Du Dir auch immer wieder den falschen Frauentyp aus, der gar nicht zu Dir passt, und beißt deshalb ständig auf Granit?

Die Gründe für die ständigen Misserfolge können sehr vielfältig sein. Deshalb mein Tipp:

Frage die Personen, die Dich gekorbt haben!

Warum fragst Du beim nächsten Mal nicht die Frau selbst nach dem ehrlichen Grund für ihr Desinteresse? Klar, nicht alle Mädels werden Dir eine zufriedenstellende Antwort liefern, wenn Du sie darauf ansprichst (weil ihnen der Mut zur Wahrheit fehlt oder weil sie den Grund bei sich selbst gar nicht wissen).

Doch wenn Du bei solchen Fragen immer wieder dieselbe Begründung zu hören bekommst, bist Du auf einer heißen Spur, um das große Rätsel zu lösen.

Der nächste Schritt besteht dann darin, aus den Körben zu lernen und etwas an Deinem Verhalten zu ändern, damit Du in Zukunft nicht mehr so viele Abfuhren kassierst.

Mit zunehmenden Erfolgen steigt auch die Chance, dass Du nicht mehr lange Single bist, sondern endlich eine tolle Freundin finden wirst!

Welche Tipps Du sonst noch beachten musst…

Du willst jetzt Deine Ängste besiegen und endlich die attraktiven Frauen erobern, die Du wirklich haben willst?

In meinem kurzen Video zeige ich Dir die Abkürzung zum Erfolg:

Avatar

„Anti-Angst-Trick“: So traust Du Dich, JEDE Frau anzusprechen!

Avatar

7 Gesprächs-Vorlagen für unwiderstehliche Anziehung als Mann!

Avatar

Strategie, wie Du sie auf dem Date küsst und ins Bett bekommst!