bekannt aus

Schöne Komplimente für Frauen: So macht Mann es richtig!

Einer Frau Komplimente machen

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Komplimente für Frauen? Aber sicher doch! Ein charmantes Lob für die Freundin sollte jeder Mann auf der Zunge haben, wenn er erfolgreich mit Frauen sein will. Bedenke: Wir Menschen lieben Schmeicheleien und brauchen Anerkennung – und zwar jeder von uns. Vor allem die Damen können gar nicht genug davon bekommen und wollen ständig zuckersüße Worte hören.

Aber hast Du Dir nicht schon einmal die Frage gestellt, wieso das so ist? Ich kläre Dich im folgenden Blog-Artikel auf und gebe Dir außerdem Tipps und 21 Ideen für Komplimente.

 

Spieglein, Spieglein an der Wand… warum Komplimente so wichtig sind!

Warum mögen Frauen eigentlich Komplimente so gern? Es ist seit Jahrhunderten das gleiche „Märchen“: In Modemagazinen, Fernsehformaten à la „Germany’s next Topmodel“, aber auch bei ihren Müttern lernen schon Mädchen von klein auf, dass sie für den Mann schön sein müssen. Sie sollen begehrenswert sein und auf sich aufmerksam machen, damit ihr Traumprinz sie irgendwann findet und mit auf sein Schloss nimmt.

Für die Suche nach dieser „großen Liebe“ investieren die Single-Ladys verdammt viel Zeit und Geld in ihr Aussehen. Oder warum sonst, glaubst Du, schleppen sie tütenweise Kleider, Make-up und Cremes aus den Geschäften nach Hause, um anschließend stundenlang vor dem Spiegel zu stehen? Positives Feedback ist deshalb für Frauen enorm wichtig. Du gibst ihnen damit Bestätigung und würdigst ihre Mühe, die sie sich für ihre Schönheit machen.

 

Liste: Die 21 besten Komplimente, die perfekt ins Schwarze treffen!

Nette Dinge wollen Frauen immer hören – egal ob Du sie als Single das erste Mal im Club oder auf der Straße ansprichst, ihr gerade euer erstes Date habt oder Du mit Deiner Freundin schon in einer langjährigen Beziehung bist. Hier in der Liste findest Du ein paar Anregungen und Beispiele für Schmeicheleien, die sie dahinschmelzen lassen.

 

11 süße, gute und schöne Komplimente für Frauen!

Lobende Worte kommen jederzeit gut an. Das war schon bei den Mädchen in meiner Schulzeit so und hat sich bis heute nicht geändert. Probiere es doch mal hiermit:

  1. 1. Es macht Spaß, mit dir einfach nur dazusitzen und über Gott und die Welt zu reden. Die Zeit vergeht dabei immer wie im Flug.
  2. 2. Mit dir wird es nie langweilig. Ich mag es, wenn Frauen voller verrückter Ideen sind, die einen zum Lachen bringen.
  3. 3. In der Hose sieht dein Hintern wirklich sexy aus. Man sieht, dass du dir viel Mühe gibst. Du verbringst sicher viel Zeit mit Sport, oder?
  4. 4. Es ist angenehm, dich zu berühren. Du hast so eine schöne weiche Haut. Hast du irgendein Geheimrezept für Cremes?
  5. 5. Die Farbe von deinem Lippenstift gefällt mir. Passt gut zu deinem Teint und auch zum Kleid – echt perfekt abgestimmt!
  6. 6. Du hast einen klasse Musikgeschmack. Ich mag Frauen, die auf deftige Rockmusik mit einem Hauch von Retro stehen.
  7. 7. Ich mag deine lockere und unkomplizierte Art. Du bist die einzige Frau, mit der ich Abends ohne Murren um die Häuser ziehen und Fußball gucken kann.
  8. 8. Mir gefällt dein stilvolles und elegantes Auftreten. Mit dir kann man sich überall sehen lassen und wohlfühlen.
  9. 9. Du hast einen tollen Modegeschmack. Der hat sowas Unverwechselbares. Man sieht, dass du dir viel Mühe gibst, gut auszusehen.
  10. 10. Du hast wirklich ein großes Herz. Ich kenne wenige Mädels, die so tierlieb und freundlich zu fremden Menschen sind.
  11. 11. Du verstehst immer sofort was ich meine, das ist toll. Bei dir muss ich nie etwas lange erklären.

 

Der Freundin Komplimente in einer Beziehung machen

Mann macht Frau KomplimentWenn Du bereits am Anfang einer Beziehung bist oder sie durch langjhrige Partnerschaft sehr genau kennen solltest, ist es wichtig, auf kleine Veränderungen zu achten. Vielleicht hat sie neue Schuhe? Neue Ohrringe oder eine neue Frisur? Wenn Dir solche Kleinigkeiten ins Auge springen und sie Dir gefallen, darfst Du ihr ruhig ein Kompliment dafür machen. Es gibt selten Männer, die so aufmerksam sind und ihre Liebe damit zum Ausdruck bringen. Deshalb wird sie das sehr zu schätzen wissen. Hier ein kleines Beispiel:

Er: Sag mal Schatz, kann es sein, dass du eine neue Nagellackfarbe hast?

Sie: Ja, habe sie gestern Abend aufgetragen.

Er: Ja? Ich muss sagen, die passt farblich perfekt zu deinem neuen Outfit, das wirkt unverschämt sexy.

Zudem solltest Du auch herausfinden, was sie nicht so gerne an sich mag und Dich hierüber lobend äußern. Die meisten Frauen haben zum Beispiel immer etwas an ihrer Figur auszusetzen, ganz speziell an ihrem Busen. Mache ihr deshalb einfach mal ein Kompliment zu ihren zwei wirklich „überzeugenden Argumenten“… Damit zeigst Du ihr auch, dass Du sie so akzeptierst wie sie ist.

 

10 nette und lustige Komplimente für sie

Natürlich müssen die Lobhudeleien nicht immer ernst und glanzvoll klingen. Du kannst auch ein paar freche und lustige, aber dennoch nette (!) Kommentare ablassen, die ihr zwar schmeicheln, sie aber zugleich auch ein wenig necken. Diese Sprüche können für ein ganz neues Knistern in der Beziehung sorgen, gerade dann, wenn Du befürchtest, dass Deine Freundin ein bisschen von Dir gelangweilt ist.

  1. 12. Bist du eine Hexe? Du zauberst mir nämlich immer ein Lächeln aufs Gesicht, wenn wir uns sehen.
  2. 13. Ich befürchte, ich falle durch die TÜV-Prüfung… für deine scharfen Kurven bin ich nämlich einfach nicht mit den richtigen Bremsen ausgestattet.
  3. 14. Mir gefallen deine Ohrläppchen. Darf ich ein bisschen an ihnen spielen?
  4. 15. Ich liebe es, dir nachts beim Schnarchen zuzuhören!
  5. 16. Du bist echt ein Engel. Hat es eigentlich doll weh getan, als du vom Himmel gefallen bist?
  6. 17. Seit ich dich kenne, weiß ich, wie gut Erbsensuppe schmeckt.
  7. 18. Du bringst kreatives Chaos in mein Leben. Danke für die schöne Zeit!
  8. 19. Du alterst wie ein guter Wein, wirst mit der Zeit immer besser… ich glaube, ich habe da einen echt guten Jahrgang erwischt.
  9. 20. Ich habe extra nachgemessen und kann nun mit Sicherheit sagen: Du bist wirklich großartig!
  10. 21. Du bist nicht nur der Hammer, sondern ein ganzer Werkzeugkasten!

 

Noch eine Sache solltest Du wissen: Vorsicht bei Sprüchen, die etwas provozierend wirken! Du solltest den Satz immer spielerisch mit einem freundlichen Lächeln sagen, damit sie das Ganze auch wirklich als Witz versteht.

 

Interesse zeigen: Mehr sein als nur ihr „bester Freund“!

Falls ihr noch nicht in einer Beziehung seid, sind Komplimente ebenfalls unverzichtbar. Damit machst Du der Frau nämlich klar, dass Du sie sexuell anziehend findest und nicht bloß ihr platonischer Freund sein möchtest. Demgegenüber gibt es viele Single-Männer, die sich nicht trauen, ein Lob auf die weiblichen Vorzüge der Angebeteten anzustimmen, aus Angst vor einem Korb oder dem berüchtigten „Macho-Image“. Diese schüchternen Kerle landen dann aber leider schnell in der berühmten „Kumpelschiene“…

Aber wie bringt man schmeichelnde Äußerungen bei Frauen richtig an, ohne dass es unterwürfig, aufdringlich oder abgedroschen wirkt? Schließlich haben die Mädels die Nase voll von Schleimern, die ihnen mit den immergleichen Sprüchen in den Allerwertesten kriechen…

Wir geben Dir wichtige Tipps, wie Du die richtigen Worte findest und ihr ein einzigartiges Kompliment machst, an das sie sich noch lange gerne zurückerinnern wird!

 

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

Anleitung und Tipps für die besten Komplimente: Würdige ihre Einzigartigkeit!

Vermeide allgemeine und nichtssagende Floskeln, die auf jede Frau zutreffen könnten, wie zum Beispiel:

  • Wow, du bist echt hübsch!
  • Du hast wunderschöne Augen
  • Hey, echt geiler Hintern!
  • Deine Schuhe sehen wirklich schön aus!

 

Solche einfallslosen Komplimente hören Frauen beim Ansprechen oft, viel zu oft. Wenn sie zum Feiern in den Club gehen, dürfen sie sich solche gedankenlosen Worte locker 10 Mal am Abend anhören – auch von besoffenen Kerlen, die beim Flirt nicht mehr eins und eins zusammenzählen können. Kein Wunder, dass sie von solchen plumpen Anmachsprüchen genervt sind!

Du kannst Dich aber ganz einfach von der Masse der uninteressanten Männer abheben, indem Du den Ladies ein besonderes Kompliment machst. Am besten lobst Du etwas Konkretes an ihr, das einzigartig ist und sie von all ihren Konkurrentinnen unterscheidet.

Die goldene Regel lautet also:

Äußere Dich immer positiv über Dinge, die Dir an ihr auffallen. + Präzisiere und erläutere anschließend das Gesagte.

Mit diesem Muster wird jedes Kompliment ein echter Volltreffer! Zu theoretisch? Die folgenden Beispiele machen klar, was gemeint ist:

  • Deine Ohrringe sehen echt toll aus. + Die passen farblich wirklich gut zu deinem Kleid.
  • Mit dir kann man sich stundenlang unterhalten. + Ich mag es, wenn Frauen sich mit klassischer Musik / Fußball / Cartoon-Serien auskennen.
  • Du hast so ein nettes Lachen. + Das hat so was Ansteckendes, dass ich selbst viel bessere Laune bekomme.

 

Auch kannst Du nach dem Kompliment noch eine Frage stellen, um Dein Interesse zu zeigen: „Wow, du hast wirklich schöne, durchtrainierte Beine. Treibst du viel Sport?“ Oder: „Du bist wirklich freundlich. Sind alle Frankfurter so locker drauf?“

 

Komplimente für Frauen: Charakter oder Aussehen?

Auch wenn Du auf Deinem ersten Date bist, ist es nie verkehrt, eine positive Bemerkung über ihr Aussehen fallenzulassen. Schließlich hat sie sich extra für Dich hübsch gemacht. Dennoch sollten Komplimente für eine Frau nicht nur auf ihr Äußeres abzielen. Solche Bemerkungen schmeicheln ihr zwar, sind letztendlich aber oberflächlich. Außerdem hört sie wie gesagt tagtäglich von Männern, wie schön sie ist…

Wenn Du ihre Persönlichkeit lobst, gibst Du ihr das Gefühl, sie genau zu kennen. Am Anfang eures Flirts zeigt Du ihr, dass Du ein tiefergehendes Interesse an ihr hast und sie mehr für Dich ist als nur das Betthäschen. Du machst ihr klar, dass es Dir nicht um schnellen Sex geht, sondern zeigst Deine aufrichtige Begeisterung oder sogar Liebe. Außerdem wollen wir Menschen selbstverständlich für unsere inneren Werte geliebt werden und nicht nur für unsere äußere Hülle. Das ist auch der Grund, wieso Du mit netten Sätzen über ihren Charakter weit mehr Freude auf ihr Gesicht zaubern kannst, als mit Schmeicheleien über ihr Aussehen.

 

Warum die meisten Männer Komplimente machen – den größten Fehler vermeiden!

Viele Männer überhäufen Frauen mit dick aufgetragenen Schleimereien und stellen sie damit auf ein Podest. Das Problem dieser Schleimer ist ihre innere Einstellung: Sie äußern sich nicht lobend, weil sie der Dame damit Respekt zollen möchtern, sondern in der Hoffnung, etwas dafür als „Gegenleistung“ zu bekommen – also Sex, Liebe und Leidenschaft.

Die Mädels riechen diese Absicht und mögen solche unterwürfigen Männer natürlich gar nicht. Sie lieben vielmehr Kerle, die ihnen auf Augenhöhe begegnen, statt vor ihnen in den Staub zu kriechen.
 

2 goldene Regeln, wie Du stattdessen Komplimente machen solltest

Also merke Dir: Komplimente für Frauen sind zwar angebracht – doch wer zuviel schleimt, rutscht darauf aus und fällt auf die Nase. Beherzige deshalb immer folgende Regel:

1. Mache ihr erst dann ein Kompliment, wenn sie sich um Dich bemüht!

2. Mache ihr ein Kompliment, weil du ihr ganz ehrlich und selbstlos etwas geben willst – und nicht, um etwas von ihr zu bekommen!

Was heißt hier bemühen? Das können große und kleine Dinge sein, die Du ansprechen kannst: Das pünktliche Erscheinen beim Date, ihr tolles Kleid, das sie extra für Dich angezogen hat oder das Geburtstagsgeschenk, das sie dir gemacht hat. Aber auch einfach nur die Tatsache, dass sie Dir Aufmerksamkeit schenkt, sich Zeit für Dich nimmt und in ein gutes Gespräch investiert ist allemal ein Lob Wert!

Richte keinesfalls „Lobeshymnen“ an Frauen, die Dich gleichgültig oder sogar schlecht behandeln, nur weil Du glaubst, sie damit für Dich gewinnen zu können. Dieser Schuss geht definitiv nach hinten los.

 

Der perfekte Zeitpunkt: Wann soll man es zu der Frau sagen?

Das heißt auch: Nie fremde Ladies mit einem Kompliment ansprechen, sondern äußere dieses erst später beim Flirt, wenn sie eindeutig ihr Interesse zum Ausdruck bringt. Eine Ausnahme hierfür sind Komplimente an Frauen, denen Du das erste Mal auf der Straße oder in anderen alltäglichen Situationen begegnest.

Du sagst Beispiel: „Hey, du bist mir gerade aufgefallen, weil Du echt eine verdammt tolle Ausstrahlung hast. Alle wirken heute so schlecht gelaunt – aber du lächelst!“ Hier wirkt so ein Kompliment mutig, denn welcher Mann traut sich soetwas bei einer wildfremden Frau? Dieser Mut zeigt männliche Stärke und macht Dich in ihren Augen von Anfang an attraktiv.

 

Komplimente für eine Frau: Wie oft ist es angebracht?

Es ist wie bei einem Zauberer. Wenn er Dir jeden Tag zehnmal seinen Trick zeigt, wirst Du irgendwann das Interesse daran verlieren. Genauso ist es auch mit Komplimenten an Frauen: Weniger ist nun einmal mehr. Du solltest der Frau dann schmeicheln, wenn sie es am wenigsten erwartet. Damit verstärkst Du die Wirkung. Setze diese charmanten Äußerungen also sparsam, aber wirkungvoll ein! Wie das geht, hast Du ja nun in diesem Artikel gelernt. Viel Spaß!