bekannt aus

Freeze-out: So wendest Du die Flirt-Technik richtig an!

Frau hält sich Eiswürfel an den Mund

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy

Die Frau verliert scheinbar das Interesse an Dir in WhatsApp, blockt Deine sexuellen Annäherungsversuche beim Date ab oder verhält sich respektlos Dir gegenüber.

Jetzt möchtest Du auf Abstand gehen und den Kontakt zwischen euch „auf Eis legen“, mit einem sogenannten Freeze-out. Diese Taktik soll dafür sorgen, dass sie Dich wieder anziehend findet.

Vielleicht hast Du in Pick-Up-Kreisen von dieser Methode mit dem „Einfrieren“ gehört…

Jedenfalls grübelst Du jetzt darüber nach.

Du willst wissen, wie Du damit bei dem Mädel erfolgreich sein kannst:

  • Wann soll ich diese Technik anwenden? In welcher Situation? Und vor allem WIE und zu welchem Zweck?
  • Wie lange sollte so eine Kontaktpause dauern? Tage oder Wochen?
  • Soll man die Funkstille wirklich selbst beenden – oder besser warten, bis die Frau wieder den Kontakt sucht und investiert?
  • Was, wenn der Freeze-out nicht funktioniert wie erhofft?

In diesem Blog-Artikel möchte ich alle wichtigen Fragen zum Thema Freeze-out beantworten, Dir nützliche Tipps geben und ein paar gefährliche Missverständnisse klären.

Was ist ein Freeze-out genau? MEINE Definition

Das Wort wird überwiegend in der Pick-Up-Community benutzt. Wörtlich aus dem Englischen übersetzt bedeutet der Begriff „Freeze-out“ im Deutschen so viel wie „einfrieren“ (manchmal auch „ausfrieren“ genannt) oder „auf Eis legen“:

In der Dating-Phase stellt man den Kontakt zu einer Frau vorübergehend ein, wenn sie das Interesse verliert, um ihr die Aufmerksamkeit zu entziehen.

Damit soll erreicht werden, dass sie (wieder) stärker zum Mann hingezogen fühlt. Und dass sie dadurch Initiative zeigt, sich ihm zuwendet und auch bereit ist, sich auf einem Date erobern bzw. verführen zu lassen.

Doch wann und zu welchem Zweck man die Technik anwenden soll, daran scheiden sich die Geister. Ich möchte Dir deshalb zuerst erklären, was ein Freeze-out meiner Meinung nach NICHT ist:

Ein Freeze-out sollte KEINE Bestrafung sein!

Zerstrittenes Paar liegt im BettLaut manch klassischer Pick-Up-Theorie soll man(n) einen Freeze-out immer dann anwenden, wenn Frauen sich einem Mann gegenüber respektlos verhalten und / oder ihm nicht genügend sexuelles Interesse entgegenbringen.

Dazu gehören angeblich auch Situationen beim Date bzw. in einer Beziehung, in denen die Frau einen Kussversuch abblockt oder sich der Verführung zum Sex verweigert.

Typisches Beispiel: Er versucht, sie im Schlafzimmer auszuziehen. Sie sagt: „Sorry, das geht mir zu schnell!“ und blockt ab.

Er wendet sich daraufhin abrupt von ihr ab, schaltet das Licht an und setzt sich an den PC, um seine E-Mails zu checken.

Durch den plötzlichen Entzug von Aufmerksamkeit und das knallharte Ignorieren soll die Frau (gemäß diesem Pick-up-Ansatz) emotional bestraft werden. Sie soll den Eindruck bekommen, etwas „falsch“ gemacht zu haben und sich „schuldig“ fühlen.

Diese Bestrafung solle dann dazu führen, dass die Frau ihr Verhalten ändert – also ihren Widerstand aufgibt und doch noch eine Verführung zulässt.

Den Freeze-out so zu verstehen und anzuwenden lehne ich entschieden ab (und ich hoffe, Du tust es auch)! Das hat drei Gründe:

  • Die Idee, mein Date „bestrafen“ zu wollen, halte ich für ziemlich daneben. Flirten und Verführung bedeutet für mich, Frauen stets ein positives Gefühl zu geben, damit man die gemeinsame Zeit genießen kann. Meine Partnerin soll sich niemals schlecht fühlen wegen mir.
  • Diese Technik zur psychologischen Bestrafung anzuwenden (Motto: „Zuckerbrot und Peitsche“) ist zudem hoch manipulativ. Mir hingegen geht es darum, Frauen im Flirt auf ehrliche Weise von mir und meiner Persönlichkeit zu begeistern, sodass sie sich mir freiwillig hingibt.
  • Ohnehin sollte man keinen Freeze-out in Situationen anwenden, in denen die Frau die sexuelle Annäherung abblockt. Denn wenn sie dies tut, ist häufig schon VORHER im Prozess der Verführung etwas schief gelaufen (zum Beispiel fehlender Aufbau von Vertrauen oder zu viel „Gas geben“ bei den Berührungen). Dieses Abblocken ist also zu respektieren, höchstens kann man einen Gang zurückschalten und zum späteren Zeitpunkt erneut einen Annäherungsversuch starten, wenn die Frau sich bereit fühlt.

Was verstehe ich unter einem Freeze-out?

Okay, jetzt weißt Du, wie Du diese Technik nicht einsetzen solltest. Aber was ist nach meiner Meinung jetzt angemessen und „erlaubt“ beim Flirten für Dich als Mann?

Wie kannst Du euren Kontakt auf Eis legen und Dich gleichzeitig respektvoll verhalten?

Grundsätzlich gibt es 3 Situationen, in denen die Technik angewendet werden kann:

Fall 1: Wenn Du zu bedürftig warst

Mann schaut verzweifelt aufs HandyDie meisten Männer rennen Frauen hinterher wie kleine Schoßhündchen. Sie melden sich ständig bei der Angebeteten in WhatsApp, gestehen ihre Liebe oder sind sofort zur Stelle, wenn der IKEA-Schrank aufgebaut werden muss.

Bekommen sie von dieser inzwischen „guten Freundin“ einen Korb, dackeln sie ihr weiter hinterher und betteln um eine zweite Chance.

Fakt ist:

Wenn Du ständig für die Frau verfügbar bist und in sie investierst, wirkst Du langweilig und landest höchstens in der Friendzone. Keine Lady steht auf anhängliche Kerle.

Merke Dir: Erst das Spiel aus Nähe und Distanz erzeugt die sexuelle Spannung im Flirt!

Durch das vorübergehende Einfrieren eures Kontakts gönnst Du ihr ein bisschen Abstand und machst Dich interessant. Ganz nach dem Motto: „Willst du gelten, mach dich selten“.

Deshalb verstehe ich unter einem Freeze-out als Definition letztendlich nichts anderes, als sich rar zu machen beim Flirten oder eine Kontaktsperre zur Ex nach der Trennung einzuleiten.

Die Frau bekommt dadurch einfach das Gefühl, dass sie nicht der Mittelpunkt Deines Universums ist – sondern dass Du ein unabhängiger und selbstbewusster Mann bist, der noch viele andere Interessen in seinem Leben hat.

Und sowas wirkt immer attraktiv auf Frauen.

Fall 2: Wenn die Dame sich respektlos verhält

Manchmal benehmen sich Frauen auch gegenüber Männern respektlos. Und nein, damit meine ich nicht, dass sie den Sex abblockt, so wie in dem Beispiel oben.

Respektloses Verhalten bedeutet zum Beispiel, dass sie euer Date eine halbe Stunde vor dem Treffen plötzlich absagt, viel zu spät kommt oder gar nicht erst erscheint.

Oder dass sie Dich ganz offensichtlich belügt, manipuliert und ausnutzt.

Einfach blöde Spielchen spielt.

In so einem Fall solltest Du ebenfalls einen Freeze-out nutzen. Nicht um sie zu „bestrafen“, sondern um Dich vom Selbstwert her und emotional selbst zu schützen.

Menschen, die Dich schlecht behandeln und die Dir nicht guttun, solltest Du im Leben immer auf Abstand halten.

Gleichzeitig merkt sie durch die Kontaktpause, dass Du „rote Linien“ hast und ein Typ bist, der nicht alles mit sich machen lässt. So etwas vermittelt ein starkes Selbstwertgefühl und wirkt sehr attraktiv aufs andere Geschlecht.

Dadurch fängt sie vielleicht auch an, über ihre Fehler nachzudenken und entschuldigt sich bei Dir.

Bringt sie diese Entschuldigung glaubhaft rüber, kannst Du den Freeze-out beenden und Dich ihr beim Dating wieder vorsichtig annähern.

Übrigens: Schreibe ihr DAS – und sie sagt „Ja“ zum Date!

Damit Deine Traumfrau Dir per SMS & WhatsApp begeistert zurückschreibt und jedem Date-Vorschlag zustimmt, musst Du ihr außerdem DIESE magische Nachricht schicken!

Alle meine erfolgreichen Klienten in puncto Flirt & Dating wenden diese Text-Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren. Deshalb bekommen sie beim Chatten keine Antwort und bleiben ewig Single!

Meine entscheidende Frage an Dich: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du die Frau noch HEUTE in WhatsApp begeistern und ein Traum-Date vereinbaren willst…

..dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!

Fall 3: Wenn sie Abstand von Dir will

Vielleicht warst Du aber auch derjenige, der die Frau emotional verletzt hat.

Dann kann es gut sein, dass sie eine Weile nichts mehr von Dir hören, sehen und lesen will. Respektiere ihren Wunsch und gehe auf Abstand!

Wenn Du Dich weiterhin bei ihr meldest, nervst Du sie nur noch mehr und treibst sie immer weiter von Dir weg. So sinken Deine Chancen, euer Verhältnis wieder zu verbessern und sie zu erobern immer mehr.

Wenn Du ihr hingegen die „Sendepause“ gönnst, bekommt sie Gelegenheit, euren Streit zu verarbeiten und kann Dir vielleicht wieder verzeihen.

Diese Art von Freeze-out kann auch eine Kontaktsperre in einer Beziehung sein, wenn sie Schluss gemacht hat und Du jetzt Deine Ex-Freundin zurückerobern willst.

Beispiele, wie Du den Freeze-out anwenden kannst

Okay, bis hierhin war viel graue Theorie. Du willst wissen, wie das Ganze im Alltag konkret aussehen kann? Dann möchte ich Dir ein paar Beispiele und Tipps geben, wann und wie Du den Freeze-out in der Praxis umsetzt:

Sie langweilt sich mit Dir im Club:

Du hängst der hübschen Lady schon längere Zeit am Rockzipfel und merkst, dass sie zunehmend gelangweilt oder genervt von Dir ist.

Plötzlich verabschiedest Du Dich unter einem Vorwand, lässt sie alleine stehen und verschwindest in der Menschenmenge.

Zum Beispiel sagst Du ihr, dass Du dort drüben noch ein paar Freunde begrüßen möchtest, tanzen willst oder an die Bar etwas trinken gehst.

Nach einer Stunde kommst Du dann wieder zu ihr zurück und flirtest weiter mit ihr herum.

(Fast) Keine Antwort mehr in WhatsApp:

Frau sitzt im Café und schreibt WhatsApp-NachrichtDu hast die Frau in den letzten Tagen mit Nachrichten überschüttet. Das waren zudem ziemlich lange Textblöcke, halbe Romane.

Vielleicht hast Du auch schon Andeutungen gemacht, wie toll Du sie findest und indirekt Deine Liebe gestanden. Oder Du fragst ständig erfolglos nach einem Date.

Das ist ein Fehler, den sehr viele Männer machen…

Jetzt merkst Du, dass sie Dir immer weniger schreibt, bis sie Dir vielleicht irgendwann gar nicht mehr antwortet in WhatsApp.

Deshalb drehst Du am besten den Spieß um mittels Freeze-out und schreibst ihr nun auch nicht mehr. Absolute Funkstille! Nicht mehr melden!

Nach ein paar Tagen (oder sogar Wochen, wenn Du Dich sehr bedürftig verhalten hast) schickst Du ihr wieder eine möglichst interessante „erste“ Nachricht.

Wenn sie positiv reagiert und freudig antwortet, kann der WhatsApp-Flirt weitergehen.

Beim Dating (Friendzone-Falle vermeiden):

Ihr hattet schon mehrere Dates und seid menschlich total auf einer Wellenlänge. Ihr lacht gemeinsam und könnt über alles reden.

Doch statt Dich mit glühender Liebe und einer Beziehung zu belohnen, droht sie Dich in die Friendzone abzuschieben. Sie behandelt Dich inzwischen so, als wärst Du ihre „beste Freundin“.

Dass Du nur ihr Kumpel bist liegt auch daran, dass Du Dich nicht traust, ihr körperlich näherzukommen mit Berührungen und Küssen. Stimmt’s?

Um erfolgreich die Friendzone zu vermeiden, hilft jetzt nur ein kompletter Reset durch maximale Distanzierung.

Das heißt: Vereinbare erstmal kein weiteres Date, auch wenn sie nach Dir „pfeift“. Stattdessen gehst Du wirklich erstmal auf Abstand mit einem Freeze-out.

Damit vermeidest Du den Eindruck, dass Du ein bedürftiger und anhänglicher Mann wärst, der zwar ständig Zeit mit ihr verbringen will, aber gleichzeitig zu unsicher ist für eine sexuelle Annäherung.

Nach einer Dauer von zwei Wochen kannst Du Dich wieder melden, ein Date ausmachen und erneut versuchen, sie zu erobern.

Hier ist es dann aber wichtig, keine rein freundschaftlichen Signale mehr auszusenden in der Kommunikation. Stattdessen musst Du anfangen, sie richtig zu verführen – auch mit körperlicher Annäherung (Berührungen).

Mehr dazu erfährst Du in meinem Artikel wie Du aus der Friendzone rauskommst.

Den Freeze-out durchhalten: So klappt’s

Mann auf Wanderung schaut sitzend in die BergeKlar, Du hast starke Sehnsucht nach ihr. Es juckt Dich in den Fingern, ihr wieder eine Nachricht zu schicken oder sie anzurufen.

Hüte Dich davor und bleib innerlich stark!

Die Tage oder Wochen der Kontaktpause durchzuhalten ist auch gar nicht so schwer für uns Männer. Du musst Dich in dieser Phase nur richtig verhalten. Das heißt:

Bitte höre auf, die ganze Zeit zu Hause dazusitzen und über dieses Mädel und eure letzten Dates nachzudenken.

Guck nicht, was sie in Facebook oder Instagram so macht und welche Bilder sie dort postet.

Lies Dir auch nicht ständig euren Chat-Verlauf in WhatsApp durch, um den „Fehler“ zu finden. Leg das Handy mal ein paar Stunden zur Seite!

Durch solche Grübeleien steigerst Du Dich nur unnötig in diese Frau hinein und gerätst in Versuchung, Dich doch wieder bei ihr zu melden.

Im Alltag für maximale Ablenkung sorgen

Du solltest jetzt das einzig Richtige tun, was bei Liebeskummer immer hilft: Lenk Dich ab!

Beschäftige Dich mit anderen Dingen, die Dir im Leben wichtig sind:

  • Sport und Fitness
  • Reisen und Ausflüge
  • Konzerte, Festivals und Ausstellungen besuchen
  • mit Freunden / Familie treffen
  • eine Sprache / ein Musikinstrument lernen
  • endlich mal die Wohnung aufräumen
  • beruflich neue Projekte starten
  • neue Frauen kennenlernen (ja, auch das ist tolle Ablenkung!)

Ziel ist, dass Du dank Deiner Aktivitäten diese Frau (vorübergehend) vergisst. Pack Dir den Terminkalender ruhig voll, sofern es möglich ist!

Wenn Du Dich wirklich daran hältst, ist es nicht schwer, den Freeze-out erfolgreich durchzuhalten.

Poste coole Bilder in WhatsApp / Social Media

Noch ein Extra-Tipp: Wenn Du Sport, Reisen, Konzerte und andere spannende Dinge in der Freizeit unternimmst, mache ein paar coole Fotos von Deinen Aktivitäten.

Dann postest Du diese Bilder im WhatsApp-Status oder in sozialen Netzwerken, falls Deine Angebetete Dir dort folgt (zum Beispiel Facebook, Instagram oder Snapchat).

Sie sieht dann während dem Freeze-out, dass Du NICHT mehr dieser anhängliche Typ bist, sondern auch gut ohne sie Spaß haben kannst. Das macht Dich für sie sofort begehrenswerter.

Vielleicht fängt sie dann schon an, Dich zu vermissen und wünscht sich, Teil dieses aufregenden Lifestyles zu sein.

Es steigert die Chance erheblich, dass sie wieder ankommt und sich bei Dir meldet!

Wie lange dauert ein Freeze-out?

Jede Situation ist unterschiedlich, daher kann ich Dir keine konkrete Zeit sagen. Die Dauer eines Freeze-outs kann von wenigen Stunden oder Tagen bis hin zu Wochen und (im Extremfall) Monaten reichen.

Dennoch gibt es ein paar Faktoren, von denen die Dauer des „Einfrierens“ abhängt:

  • Wie bedürftig Du Dich der Frau gegenüber verhalten hast
  • Wie sehr Du sie mit Nachrichten bombardiert hast
  • Wie gering ihr Investment inzwischen ist beim Flirten
  • Wie tief Du bei ihr in der Friendzone steckst
  • Wie respektlos sie sich Dir gegenüber benommen hat
  • Wie sehr Du sie verletzt hast (bei einem Streit)

Je schwieriger die Situation zwischen euch ist, desto länger solle die Kontaktpause dauern.

Allerdings darfst Du es mit der Länge des Freeze-outs auch nicht übertreiben.

Denn erstens könnte es passieren, dass ihre sexuelle Anziehung zu Dir in der Zwischenzeit ganz verfliegt, besonders wenn sie schon am Anfang eher geringes Interesse an Dir hatte.

Außerdem besteht immer das Risiko, dass sie andere Männer kennenlernt – und da dieser eine Typ ist, der Dir die Traumfrau vor der Nase wegschnappt.

Wäge also gut ab, wie lange Du die ganze Sache mit der Funkstille durchziehst. Höre auch ein bisschen auf Dein Gefühl (bzw. den „gesunden Menschenverstand“)!

Freeze-out bis sie investiert, oder selbst beenden?

Frau blickt mit Eiswürfel verführerisch über die SchulterAll das, was ich eben erklärt habe, führt zu der Frage: Solltest Du als Mann bei einem Freeze-out so lange warten, bis Deine Auserwählte sich bei Dir meldet? Oder sollst Du nach einer gewissen Zeit von selbst die Initiative ergreifen?

Hier muss ich ein häufiges Missverständnis mit Dir klären, dem viele Männer erliegen:

Es kommt nicht drauf an OB, sondern WIE die Frau den Kontakt zu Dir sucht.

Investiert sie viel und wirkt sie bemüht? Schreibt sie Dir zum Beispiel eine lange WhatsApp-Nachricht, in der sie sich für ihr Verhalten entschuldigt? Dann ist das ein gutes Zeichen und Du kannst den Freeze-out beenden.

Doch ein einfaches „Hallo“ oder „Wie geht’s?“ ihrerseits ist keine nennenswerte Investition in euer Gespräch. Es ist ein Fliegenschiss :-) In dem Fall gibt es keinen Grund, den Freeze-out vorzeitig abzubrechen.

Lies hierzu auch den Artikel „Ex-Freundin meldet sich wieder“, falls dieses Thema Dich betrifft.

Der Freeze-out funktioniert nicht. Was tun?

Nicht immer passiert es, dass Frauen sich von selbst wieder bei Dir melden. Vielleicht erwartet Deine Angebetete von Dir als Mann den ersten Schritt oder glaubt kaum noch daran, dass das zwischen euch noch was werden kann im Hinblick auf eine Beziehung.

Was sind gute Tipps in dieser Situation?

In dem Fall, dass das Mädel nicht auf Dich zukommt, musst Du den Freeze-out selbst beenden.

Dann kannst Du nach einer gewissen Dauer wieder den Kontakt zu ihr suchen, wenn Du glaubst, dass die Zeit dafür reif ist (siehe oben).

Schreibe ihr eine kreative und humorvolle Nachricht, die positive Emotionen weckt. Oder aber entschuldige Dich aufrichtig für Deine Fehler, wenn Du sie tatsächlich verletzt hast und ein Streit der Grund für den Freeze-out war.

Auch hier gilt für uns Männer beim Flirten wieder das gleiche Spiel mit der eben erwähnten „Investment“-Regel:

  • Antwortet sie gar nicht, ist unfreundlich, kurz angebunden oder lustlos? Dann verlängere den Freeze-out oder beende den Kontakt zu dieser Frau endgültig, wenn es keinen Sinn mehr hat. Vielleicht ist ihr Interesse an Dir einfach nicht mehr stark genug, sodass für Dich nichts zu retten ist. In dem Fall solltest Du neue Frauen kennenlernen, zum Beispiel durchs Ansprechen auf der Straße, auf Partys im Club oder beim Online-Dating.
  • Oder zeigt sie Interesse, indem ebenfalls mit einer witzigen oder längeren Nachricht antwortet? Benutzt sie viele Smileys? Bei solchen positiven Flirtsignalen in WhatsApp kannst Du die Annäherung fortsetzen und irgendwann beim Schreiben nach einem Date fragen.

Achte aber auch hier weiterhin darauf, eine gesunde Distanz zu wahren und sie nicht im Stundentakt mit Nachrichten zu überhäufen.

Dass Abstand eine gute Sache ist und den Flirt belebt, hast Du ja in diesem Blog-Artikel zum Thema „Freeze-out“ jetzt gelernt.

Wenn Du Dich an die wichtigsten Regeln hältst, hast Du gute Chancen, das nächste Date mit Deiner Herzdame zu vereinbaren und sie zu erobern. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Suche nach der großen Liebe!

Diese Tipps sind noch nicht alles…

Willst Du beim Schreiben in WhatsApp so attraktiv wirken, dass die Frau Dir immer antwortet und dem Date-Vorschlag begeistert zustimmt?

In meinem kurzen Video erfährst Du die besten Strategien & Beispiel-Sätze fürs Texten:

Avatar

7 Tricks, damit sie Dich vermisst und mit Nachrichten bombardiert!

Avatar

Sie antwortet nicht mehr? So bringst Du den Chat neu in Gang!

Avatar

1 Technik, wie sie „JA“ sagt zum Date [+Nachrichten-Vorlage]!