bekannt aus

Wie Frauen kennenlernen trotz Corona? So klappt’s!

Frau mit Schutzmaske schaut an der Bahnhaltestelle aufs Handy

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy

Ob Clubs, Bars, Stadtfeste oder Konzerte – durch den (teilweisen) Lockdown fallen all die coolen Orte flach, wo wir Männer normalerweise nach Herzenslust flirten. Frauen kennenlernen in Corona-Zeiten erscheint da vielen als unüberwindbare Hürde.

Vielleicht fühlst Du Dich auch gerade schrecklich einsam zu Hause, weil Du Single bist und Dir der Kontakt zum anderen Geschlecht fehlt? Weil Du auch sonst kaum jemanden treffen kannst?

Kann ich gut nachvollziehen…

Aber so muss es gar nicht sein!

Auch wenn es sich verrückt anhört: Die Chancen, bei der Partnersuche eine passende Freundin zu finden, stehen gerade in der Corona-Krise besonders gut.

Denn genau wie Du erleben die meisten weiblichen Singles im Moment nicht viel. Auch sie fühlen sich wegen der Kontaktbeschränkungen allein und sehnen sich danach, endlich mal wieder einen tollen Mann kennenzulernen zum Flirten!

Okay, aber wie kann man jetzt neue, herzerwärmende Kontakte knüpfen in dieser frostigen Corona-Zeit?

In diesem Artikel werde ich Dir verraten, wie Du aktuell am besten Frauen kennenlernst und beim Dating vielleicht sogar die große Liebe findest.

Frauen kennenlernen beim Online-Dating: 5 Tipps

Wenn Du trotz „Social Distancing“ Deine Fühler nach ein paar heißen Ladys ausstrecken willst, sind Flirt-Apps wie Tinder immer eine gute Wahl.

Beim Online-Dating ist die Gelegenheit jetzt besonders günstig, um Frauen kennenzulernen während Corona!

Das hat zwei Gründe:

Zum einen entfallen in der Pandemie die klassischen Flirt-Möglichkeiten im „Reallife“ wie Discos, Konzerte und Fitnesskurse, wo man auf potenzielle Partner treffen kann.

Mit dem Glas Wein an der Bar stehen und dem fremden Mann ein paar verführerische Blicke zuwerfen als Einladung zum Ansprechen? Das ist im Moment nun mal nicht drin…

Viele weibliche Singles weichen daher notgedrungen auf die Dating-Plattformen aus, um aus sicherem Abstand heraus ihr Liebesleben aufzupeppen. Die Nutzerzahlen bei Tinder und anderen Apps platzen zurzeit förmlich aus allen Nähten.

Dort triffst Du dann auch auf solche attraktiven User, die Du sonst beim Online-Dating nie zu Gesicht bekommst, weil sie Tinder & Co. in normalen Zeiten nicht mal mit der Kneifzange anfassen würden. Schnapp Dir diese „seltenen Pokémons“ :-)

Zweitens haben die Menschen durch Corona besonders viel Zeit. Auch Frauen hocken aktuell viel zu Hause, wissen nichts mit sich anzufangen und hängen daher den halben Tag am Smartphone.

Das eröffnet Dir die Chance, mehr mit einer Lady gemeinsam hin und her zu schreiben, immer fix Antworten zu bekommen und so zeitnah das ersehnte Date klarzumachen.

Aber wenn Du über Online-Dating während Corona Frauen kennenlernen willst, musst Du ein paar Tipps beachten, die auch in „normalen“ Zeiten gelten:

1. Die richtige Dating-Plattform finden

Wo kann man auf die passenden Frauen treffen für die große Liebe oder tolle Sex-Affären?

Die erste „Anlaufstelle“ für Singles ist natürlich immer Tinder nach meiner Erfahrung, denn die wichtigsten Funktionen sind dort für die User kostenlos nutzbar und es tummeln sich dort besonders viele (attraktive) Mitglieder.

Du hast das alles schon hinter Dir und die Schnauze voll von dieser Dating-App, auch weil Du kaum Matches bekommst? Oder das Flirten dort ist Dir viel zu oberflächlich?

Dann kannst Du Dich auch nach den passenden Tinder-Alternativen umschauen.

Neben Lovoo habe ich zum Beispiel mit der Bumble-App sehr gute Erfahrungen gemacht, einfach weil man(n) auf Bumble mehr Frauen findet, die ernsthaft nach einem Partner suchen.

Gut sind auch seriöse Online-Partnervermittlungen wie Parship oder Elitepartner, denn hier sind ebenfalls viele weibliche User ernsthaft auf Partnersuche, statt nur nach Komplimenten für ihre Instagram-Bilder zu fischen.

Apropos: Natürlich kannst Du Dich auch aufs Neuland wagen und Frauen auf Instagram anschreiben, wenn Du die Plattform fürs Online-Dating umfunktionieren willst.

2. Ein sehr attraktives Profil erstellen

Mann am See macht Selfie-Fotos fürs Online-DatingEgal auf welcher Dating-Plattform oder App Du unterwegs bist: Ohne ein ansehnliches Prinz-Charming-Profil kannst Du gleich wieder einpacken.

Wer attraktive Frauen kennenlernen will trotz Corona, sollte zunächst ein paar gute Profilbilder erstellen.

Zeige Dich von Deiner besten Seite als User! Das heißt:

Verzichte bitte auf plumpe Oben-ohne-Selfies, Fotos mit Sonnenbrille oder Angeber-Schnappschüsse von Deinem dicken Auto. All diese Macho-Bilder sorgen bei den Ladys nur für Naserümpfen und Dislikes.

Gefragt sind bei Singles stattdessen sympathische Bilder von Reisen, Konzerten, Ausflügen und anderen Freizeit-Aktivitäten, die DEINE Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Sowas zeigt beim Online-Dating außerdem, dass Du kein langweiliger Stubenhocker bist.

Gerade in Corona-Zeiten weckt der Anblick so eines Bildes positive Sehnsüchte bei der Frau, wenn sie solche Sachen lange nicht mehr unternommen hat.

Achte aber immer darauf, dass Dein Gesicht gut zu erkennen ist, zumindest auf dem Hauptfoto. Ach ja: Lächeln nicht vergessen!

Auch wenn Du auf Tinder keine Matches bekommst, solltest Du natürlich schnell ein paar gute Profilbilder hochladen und Deinen Profiltext aufpolieren.

3. Die perfekte erste Nachricht schicken

Frauen kennenlernen während Corona? Beim Online-Dating beginnt das logischerweise immer mit der ersten Nachricht. Es ist Deine „Eintrittskarte“ für den Chat!

Die meisten Männer bekommen allerdings fast nie eine Antwort, weil sie nur langweilige Standard-Nachrichten verschicken.

Verzichte auf billige Komplimente über ihr Aussehen oder Floskeln wie „Hey, wie geht’s?“ Solche einfallslosen Sätze kriegen die Mädels hunderte Mal am Tag zu lesen.

Statt Einheitsbrei solltest Du in Deiner ersten Nachricht ganz individuell auf das Profil der Dame eingehen. Sei anders als die graue Masse der männlichen Singles!

Hat sie in ihrem Profil zum Beispiel ein ungewöhnliches Bild, zu dem Du eine originelle Frage stellen kannst? Ein Foto mit Haustier?

So ein kreativer Gesprächseinstieg zeigt, dass Du Dir Mühe gibst und liefert ihr eine gute Vorlage zum Antworten.

Ich habe bereits einen Artikel darüber geschrieben, wie Du Frauen auf Tinder anschreiben sollst, damit sie Dir möglichst antworten. Dieses Wissen kannst Du auch für alle anderen Online-Dating-Plattformen nutzen.

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!

4. Beim Schreiben ihre Sympathie gewinnen

Antwortet Dir die Frau, ist die erste Hürde genommen. Glückwunsch! Als nächstes solltest Du langweilige Standard-Gespräche vermeiden, um ihr Herz zu gewinnen.

Wenn Du keine akuten Gähnkrämpfe bei ihr auslösen willst, hüte Dich davor, reine Informationen über Themen wie Wohnort, Beruf und Hobbys auszutauschen.

Frauen kennenlernen während Corona bedeutet auch NICHT, über negative Dinge wie den Lockdown zu jammern. Das leidige „Corona“-Thema sollte beim Schreiben erstmal ausgeklammert werden.

Ihr wollt ja charmant miteinander flirten im Chat, und euch als einsame Singles nicht gegenseitig in die Depression treiben, oder? Na also!

Bringe die Frau besser zum Lachen, indem Du ihr witzige, leicht verrückte Antworten schreibst. Werde kreativ beim Online-Dating! Und necke sie ein bisschen auf spielerische Art, denn bekanntlich gilt: „Was sich liebt, das neckt sich…“

Im Chat solltest Du aber nicht nur den Clown machen, sondern nach einer gewissen Zeit auch persönliche Dinge über Dich und Dein Leben erzählen.

Stell zugleich Deinem Gegenüber tiefergehende Kennenlern-Fragen, wie zum Beispiel:

  • „In welches Land möchtest du nochmal reisen und warum?“
  • „Was war das letzte richtig gute Essen, an das du dich erinnerst?“
  • „Wie stellst du dir dein Leben in 10 Jahren vor?“
  • „Welche Menschen sind die wichtigsten im Moment für dich?“

Durch solche Themen könnt ihr beim Kennenlernen herausfinden, ob ihr ausreichend Gemeinsamkeiten habt und genug Vertrauen für ein reales Date aufbauen.

5. Von Tinder zum Telefonat oder Video-Call

Die Chemie zwischen euch stimmt? Es passt wie Topf auf Deckel? Wie Arsch auf Eimer? Achtung: Jetzt solltest Du nicht die ganze Zeit nur hin und her schreiben, wie bei einem endlosen Ping-Pong-Spiel!

Auf Dauer ist das Getexte beim Online-Dating einfach zu unpersönlich, außerdem ist aus jedem noch so spannenden Chat irgendwann die sprichwörtliche „Luft raus“.

Du solltest im Flirt also unbedingt die nächste Stufe zünden, wenn Du als Single die große Liebe suchst (oder auch nur Sex).

Allerdings rate ich Dir, die Frau beim Kennenlernen in Corona-Zeiten NICHT sofort zu treffen und körperliche Nähe zu meiden. Schlage ihr daher zunächst ein Telefonat oder direkt einen Video-Call vor (siehe unten!).

Hier könnt ihr euch während der Pandemie entspannt mit Abstand daten und persönlich näherkommen, ohne dass ihr das Risiko einer Ansteckung auf euch nehmt.

Frauen kennenlernen im (Corona-) Alltag…

Frau läuft mit Maske durch die StadtFlirt-Apps wie Tinder sind nicht Dein Ding? Genauso wenig Singlebörsen à la Parship? Zum Glück kannst Du nicht nur auf Dating-Portalen tolle Frauen kennenlernen während Corona.

Auch wenn es viele Männer bei der Partnersuche kaum glauben können:

Im Alltag auf eine Frau zuzugehen und sie anzusprechen ist trotz Pandemie weiterhin möglich!

Denn genau wie Du haben Frauen im Moment wenig soziale Kontakte und treffen in dieser schwierigen Zeit auch kaum Jungs. Von Dates ganz zu schweigen…

Weibliche Singles freuen sich daher umso mehr, wenn Du sie im Alltag (höflich!) ansprichst:

„Hey ich weiß, wir kennen uns nicht…aber du bist mir gerade aufgefallen, weil du eine echt tolle Ausstrahlung hast. Da MUSSTE ich einfach zu dir rüberkommen und mal Hallo sagen! Ich bin übrigens der Lars und wie heißt du?“

Wenn sie Dich jetzt erfreut anlächelt (hinter ihrer Maske) und zur Begrüßung ihren Namen sagt, ist das schon die halbe Miete!

Bitte immer NUR mit Maske und Abstand flirten!

Oha, denkst Du vielleicht – sollte man sowas tun als Single? Fremde Menschen ansprechen während Corona?

Ich sage: JA!

Solange Du beim Ansprechen eine Maske trägst und 1,5 Meter Abstand hältst, werden die meisten Ladys gar kein Problem damit haben.

Im Gegenteil: Sie wird Deine Kontaktfreudigkeit sehr attraktiv finden, weil dieses Verhalten ein stahlhartes männliches Selbstbewusstsein zeigt.

Schließlich traut sich gerade in Corona-Zeiten sich fast kein Mann, draußen im Alltag auf eine fremde Frau zuzugehen, um an seinem Liebesleben zu „arbeiten“.

Wenn Du mehr über dieses Thema erfahren willst, lies meinen Blog-Artikel darüber, wie Du Frauen jetzt trotz Corona erfolgreich ansprechen kannst!

Wo im Alltag Frauen kennenlernen bei Corona?

Gelegenheiten zum Frauen kennenlernen während Corona gibt übrigens es viele. Für Männer auf Partnersuche fällt mir da zum Beispiel ein:

  • Fußgängerzonen / Einkaufsstraßen
  • Bahnhof und Haltestellen
  • Bus und Bahn
  • Parks
  • (noch oder wieder) geöffnete Geschäfte

Ich empfehle Dir auch wärmstens einen Flirt beim Einkaufen im Supermarkt. Irgendwo zwischen Wursttheke, Nudeln und Jogurt kannst Du immer auf hübsche Singles treffen. Einkaufen muss schließlich jeder Mensch, und die Läden haben auch bei Lockdown geöffnet.

Bei Sympathie: Nach ihrer Handynummer fragen!

Mann bekommt Handynummer von Frau beim Flirten im ZugWenn ihr im Gespräch auf einer Wellenlänge seid, solltest Du Dir nach einiger Zeit unbedingt die Telefonnummer der schönen Dame holen.

Ansonsten seht ihr euch vermutlich niemals wieder zwecks Dating – und so eine verpasste Chance wäre doch wirklich schade, oder?

Schlage ihr also vor, miteinander in Kontakt zu bleiben:

„Hey, ich finde dich echt cool und möchte dich gerne näher kennenlernen. Lass uns doch einfach mal Handynummern tauschen. Dann können wir morgen telefonieren oder gemeinsam einen Video-Call machen!“

Und ihr könnt euch erstmal gegenseitig ein Foto ohne Maske schicken…

Wenn sie mit Deinem Vorschlag einverstanden ist und Dir ihre Nummer gibt, ist das der Jackpot!

Im Telefonat oder Video-Anruf kannst Du die Frau noch besser kennenlernen trotz der Corona-Situation – und nach einem gelungenen Call vielleicht sogar ein reales Date ausmachen.

Abstand halten: Macht ein Date per Video-Call!

Viele Menschen möchten in der Corona-Krise ihre persönlichen Kontakte reduzieren und keine Fremden treffen bzw. daten, was ja auch sehr vernünftig ist.

Deshalb empfehle ich Dir, beim Kennenlernen von Frauen in Corona-Zeiten erstmal auf reale Dates zu verzichten und stattdessen Video-Konferenzen zu machen.

Hier könnt ihr aus sicherer Distanz miteinander kommunizieren und gemeinsam Spaß haben. Es entsteht zwar keine räumliche, aber trotzdem eine emotionale Nähe, wenn Du den Flirt richtig angehst.

Für den Video-Anruf gibt es technisch gesehen 3 Möglichkeiten:

  • Apps wie Tinder, Bumble und andere Dating-Portale haben mittlerweile Funktionen für Video-Anrufe in den Chat integriert, um ihren Usern ein sicheres (virtuelles) Date zu ermöglichen. Wenn ihr euch beim Online-Dating kennengelernt habt, ist das die einfachste Option, da ihr keine Kontaktdaten austauschen müsst.
  • Ansonsten könnt ihr auch am PC / Laptop diverse Programme für Videotelefonie nutzen, zum Beispiel: Skype, Microsoft Teams, Zoom, Facetime, Google Hangouts…
  • Habt ihr euch im Alltag kennengelernt und Handynummern ausgetauscht, ist ein Video-Anruf in WhatsApp die einfachste Möglichkeit, schließlich hat die App so gut wie jeder.

Halte den technischen Aufwand immer so gering wie möglich! Nicht jede Frau ist so ein eingefleischter IT-Nerd wie Du es vielleicht bist :-)

Erst eine halbe Stunde am Computer herumfummeln müssen, um irgendein Programm ans Laufen zu bringen, das ist nicht sexy und verdirbt die Flirt-Stimmung enorm.

Vor der Kamera ins beste Licht rücken!

Sorge für ein attraktives Bild! Bei eurem virtuellen Treffen per Video-Call solltest Du immer top gestylt sein, was Frisur und Kleidung angeht – so als wäre es ein „richtiges“ Date.

Zudem solltest Du die Kamera im richtigen Winkel platzieren, damit Dein Gesicht nicht auf unattraktive Weise verzerrt aussieht wie eine unförmige Kartoffel :-D

Auch die Lichtverhältnisse sollten so gewählt sein, dass Du im Bild buchstäblich „ins beste Licht“ gerückt wirst, vergleichbar mit einem guten Profilfoto beim Online-Dating.

Achte außerdem immer darauf, dass Dein Zimmer picobello sauber und aufgeräumt ist, wenn Du beim Video-Anruf eine Frau kennenlernen willst während Corona. Ein Saustall mit herumliegenden Klamotten wirkt bestimmt nicht anziehend auf die Lady…

Wenn dann noch im Bild-Hintergrund eine schöne Räumlichkeit zu sehen ist (Möbel, Bilder etc.), hast Du sofort ein paar Pluspunkte gesammelt.

Weitere Tipps und Ideen für gelungene Video-Calls

Mann und Frau flirten beim Video-AnrufWie kannst Du nun die Frau von Dir begeistern während eurer Video-Konferenz, damit die Zeit wie im Fluge vergeht?

Beachte immer den Grundsatz für die Kommunikation beim Flirten: Emotionen statt reine Informationen! Dazu solltest Du, wie beim richtigen Date auch, ein paar gute Fragen zum Kennenlernen stellen und die richtigen Gesprächsthemen anschneiden.

Es gibt aber noch mehr gute Dating-Ideen speziell für Singles bei einen Video-Anruf:

  • Trinkt zusammen einen guten Wein vor dem Bildschirm oder verabredet vorher, dass jeder für sich ein bestimmtes Gericht kocht. So entsteht ein virtuelles Candle-Light-Dinner mit einem Hauch Romantik!
  • Damit es lustiger wird, könnt ihr auch gemeinsam Spiele spielen, wie zum Beispiel „Wahrheit oder Pflicht“, „Schiffe versenken“, „Black Stories“, „Stadt – Land – Fluss“, „Kniffel“, „Tabu“, ein Quiz und vieles mehr.
  • Auch empfehle ich Dir, eine virtuelle Führung durch die Wohnung zu machen. So lernt die Frau Dich noch besser kennen, schließlich sagt der Wohnstil einiges über einen Menschen aus. Es steigert gleichzeitig ihr Vertrauen in Dich. Sollte sie Dich irgendwann mal „richtig“ besuchen wollen, hat sie das Gefühl, als wäre sie schon mal bei Dir zu Hause gewesen.

Interessante Gegenstände in Deinen Zimmern bieten außerdem viel Gesprächsstoff und sind der Aufhänger für neue gute Themen. Erzähle ihr zum Beispiel die lustige Story, wie Du an diese seltsame Deko gekommen bist oder was in Deinem Bücherregal so an spannender Lektüre steht!

Date zum Kennenlernen trotz Corona vereinbaren?

Es bahnt sich schon ein Gefühl von Liebe an bei der Partnersuche? Solltet ihr euch im Video-Anruf weiterhin gut verstehen, könnt ihr euch im nächsten Schritt auch richtig treffen.

Frauen kennenlernen während Corona ist schließlich auch weiterhin bei realen Dates möglich:

Restaurants und Cafés haben zwar geschlossen im Lockdown, doch ein gemütlicher Spaziergang zu zweit an der frischen Luft geht immer, wenn man sich daten will!

Hier findest Du ein paar Informationen kreative Vorschläge, wenn Du noch passende Date-Ideen für die Corona-Zeit suchst.

Aber egal was ihr gemeinsam unternehmt – eine Sache solltest Du beim Dating unbedingt beherzigen:

Frage die Frau IMMER vorher, ob und welche Schutz-Maßnahmen sie sich für euer Treffen wünscht, wie zum Beispiel:

  • Maske tragen
  • Begrüßung ohne Umarmung
  • generell Abstand halten / keine körperliche Nähe

Ja, ich weiß, wir alle finden das nervig…aber in dieser Zeit der Pandemie muss das sein!

Und wenn ihr bei der Planung eures Dates solche Vereinbarungen trefft, dann halte Dich auch daran! Die Lady soll sich schließlich bei Dir sicher fühlen und keine Angst vor Ansteckung haben müssen.

So wird es am Ende dann auch ein entspanntes Dating und Kennenlernen trotz Corona, das ihr zwei Turteltäubchen genießen könnt.

Diese Tipps sind noch nicht alles…

Willst Du die exakte Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommen – vom Überwinden Deiner Schüchternheit übers Flirten bis zum Küssen beim Date?

In meinem kurzen Video verrate ich Dir 3 weitere Geheimnisse:

Avatar

„Anti-Korb-Technik“, wie Du Ängste ablegst und JEDE Frau ansprichst!

Avatar

Was Du ihr sagen (oder schreiben) musst, damit sie sich verliebt!

Avatar

Der geheime Nr. #1 Kuss-Trick, um sie zu erobern auf eurem Date!