bekannt aus

Frauen im Park ansprechen: 5 Tipps fürs Flirten bis zum Date!

Mann und Frau sitzen auf Parkbank und flirten

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy

Überall zwischen Linde und Löwenzahn sind sie anzutreffen, die heißen Mädels. Mal mit Hund, mal ohne. Und im Sommer auch gerne leicht bekleidet auf der Wiese, im kurzen Rock oder Bikini. Da kann ich es sehr gut verstehen, dass Du diese Frauen im Park ansprechen willst.

Aus so einem Flirt in der Grünanlage kann schließlich ein prickelndes Date werden – und vielleicht sogar die große Liebe. Denken zumindest wir Männer.

Also, warum nicht die Chance nutzen und jemanden kennenlernen, um eine Freundin zu finden für eine Beziehung?

Wäre da nur nicht diese riesige Schüchternheit! Sie hemmt Dich innerlich und hält Dich jedes Mal zurück, so als hättest Du Wurzeln geschlagen wie die Bäume rings herum…

Eine Frau im Park ansprechen – gute Idee?

Gehört sich das überhaupt, eine Lady hier in dieser Umgebung anzuquatschen? Gute Frage! Viele Männer befürchten, es könnte als belästigend empfunden werden, wenn sie „einfach so“ eine fremde Frau im Park ansprechen.

Vielleicht geht auch bei Dir dieses angsterfüllte Gedankenkarussell los, sobald Du ein attraktives Mädel im Alltag siehst:

„Die will hier sicherlich in Ruhe spazieren / mit ihrem Hund Gassi gehen / auf der Parkbank sitzen und ihr Buch lesen / sich auf der Wiese sonnen etc. – und dabei nicht gestört werden!“

Und schon zögerst Du – und bleibst vor lauter Angst wie festgewachsen stehen, statt einfach auf sie zuzugehen und locker „Hi“ zu sagen!

Die 4 Vorteile, wenn Du sie im Park ansprichst

Mann im Park hat Angst, hübsche Frau anzusprechenDie Wahrheit ist aber ganz anders, als es Dir Deine Schüchternheit und Ängste weismachen wollen.

Tatsächlich bieten Parks eine äußerst günstige Gelegenheit zum Flirten und Dating für Singles. Das hat vor allem vier Gründe, die Du wissen solltest:

  • Anders als an hektischen Bahnhöfen oder beim Einkaufen in der Stadt bringen die Frauen in der Regel viel Zeit mit. Statt zum nächsten Termin zu hetzen, schlendern oder sitzen sie entspannt im Grünen herum (außer die „Mrs. Sporty“ ist gerade beim Joggen). Es ist für Dich als Mann also wesentlich leichter, sofort ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen und locker ins Gespräch zu kommen.
  • Ähnlich wie im Club genießen die Damen hier in der Natur ihre Freizeit und haben gerade keine dringenden Verpflichtungen oder Erledigungen, denen sie nachgehen müssen. Daher sind sie meist gut gelaunt und wesentlich offener für einen Flirt als in der Stadt.
  • Aus diesen Gründen sind nach dem Ansprechen auch längere Unterhaltungen möglich, bei denen ihr euch intensiver kennenlernen könnt – anders als wenn sie in Eile ist und Wichtiges zu tun hat. Es kann sogar sein, dass aus eurem Gespräch ein spontanes Picknick-Date auf der Wiese wird!
  • Im Unterschied zu überfüllten Innenstädten und Bahnhöfen sind in weitläufigen Parks viel weniger (neugierige) Menschen um euch herum. Es gibt auch keine laute Musik wie in der Disco. So entsteht weniger Ablenkung und Peinlichkeit für euch beide, wenn Du sie ansprichst. Ihr könnt euch viel entspannter aufeinander konzentrieren.

Doch natürlich gilt hier genau dieselbe Regel wie an allen anderen Orten zum Kennenlernen im Alltag: Dein Flirt wird nur dann von Erfolg gekrönt sein, wenn Du Dich charmant präsentierst und die richtigen Sprüche im Gepäck hast, um die Frau im Park anzusprechen.

Ich helfe Dir nun dabei mit meinen Tipps!

Frauen im Park ansprechen: 5 Schritte vom „Hi“ zum Date!

Bitte zeige Dein Interesse niemals durch unterwürfige Komplimente oder anzügliche Bemerkungen, wenn Du eine attraktive Frau im Park ansprichst! Sage ihr nicht, dass sie schöne Augen hat oder wie heiß ihr Hintern in dem Kleid aussieht.

Das wirkt wie die plumpe Anmache eines Perverslings, der zum „Weiber aufreißen“ durch die Grünanlagen streift. Fehlt nur noch der Trenchcoat… :-)

Auch eine Frage wie: „Kann ich mich zu dir setzen?“ macht einen eher aufdringlichen Eindruck, egal ob auf der Parkbank oder Liegewiese.

Genauso tabu ist der Versuch, ihr im Sommer direkt ein kühles Mischbier oder ein Eis anzubieten. Ist zwar eine nette Geste, aber letztendlich genauso erfolglos wie bei Kerlen, die Frauen Getränke ausgeben beim Flirten in der Disco.

Um wirklich charmant rüberzukommen wie ein „Gentleman“, empfehle ich Dir, besser den folgenden 5-Schritte-Plan zu beachten:

1. Wo Du im Park Frauen ansprechen kannst

Hast Du Dir überhaupt schon mal Gedanken über die Frage gemacht, WO genau in den Weiten der Grünanlage Du auf die Damen zugehen willst als Mann?

Natürlich kannst Du herumlaufen und Dich an die Mädels heranpirschen, die Dir auf den Spazierwegen entgegenkommen. Die Kontaktaufnahme funktioniert dann genauso wie das Frauen ansprechen auf der Straße.

Noch besser zum Kennenlernen ist es aber für uns Männer, im Sommer die Señoritas anzusprechen, die auf Parkbänken und Liegewiesen chillen. Siesta machen, wie es so schön heißt.

Diese relaxten Sonnenanbeterinnen bringen einfach besonders viel Zeit und gute Laune zum Flirten mit.

Hier kannst Du also in aller Ruhe ein Gespräch aufbauen – und das gemeinsame Herumlungern fühlt sich schon fast so an wie ein richtiges Date.

Oftmals sind diese Frauen jedoch nicht allein anzutreffen an diesem Ort, sondern hocken mit einer guten Freundin oder anderen Menschen dort herum. Was Dich nicht abhalten sollte… Sieh es mal so: Zu dritt kann es lustiger werden beim Dating, und die Konversation kommt leichter in Gang!

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!

2. Angst? Die Drei-Sekunden-Regel beachten!

Was wichtig zu verstehen ist: Der größte Gegner beim Ansprechen von Frauen im Park sind wir selbst – bzw. unser innerer Schweinehund als Single.

Wir Männer sind einfach viel zu schüchtern, hier in den idyllischen Oasen auf hübsche Mädels zuzugehen und „Hallo“ zu sagen.

Ursache dafür sind blockierende Angst-Gedanken, zum Beispiel dass wir uns einen heftigen Korb einfangen, uns blamieren bis auf die Knochen oder ihre beste Freundin uns verjagt.

Die Lösung für solche Ängste ist ein simpler psychologischer Trick:

Siehst Du eine attraktive Frau im Alltag, zögere nicht, sondern sprich sie sofort innerhalb von drei Sekunden an!

So springst Du direkt ins kalte Wasser und hast gar keine Zeit, groß über Dein Handeln nachzudenken.

Du verhinderst mit dieser 3-Sekunden-Regel also, dass sich Dein „innerer Nörgler“ einschaltet und Dir tausend Ausreden liefert, warum Du diese Frau jetzt NICHT ansprechen kannst.

3. Die besten Sprüche zum Gesprächseinstieg

Paar flirtet im Park im HerbstKnallharte Ehrlichkeit, gemixt mit Charme und Höflichkeit – das ist der beste Weg, um im Alltag mit einer fremden Frau ins Gespräch zu kommen.

Gehe zu ihr rüber und sage als ersten Satz mit einem sympathischen Lächeln:

„Hey, ich weiß, das klingt jetzt total verrückt…aber du bist mir schon von weitem aufgefallen, weil du echt eine tolle Ausstrahlung hast. Deshalb musste ich dich jetzt einfach ansprechen hier im Park. Hallo, ich bin der Kai und wie heißt du?“

So ein direktes Kompliment kostet richtig viel Mut als Mann, ich weiß.

Lies deshalb meinen Artikel mit den Tipps, wie Du Deine Ansprechangst überwinden kannst, damit sie Dich nicht mehr innerlich blockiert.

Solltest Du für so ein offenes Anflirten noch zu schüchtern sein an diesem Ort, ist das nicht tragisch.

In dem Fall kannst Du im ersten Schritt auch eine „normale“ Frage stellen, um eine harmlose Unterhaltung zu beginnen zum Kennenlernen.

Je nach Situation bieten sich verschiedene Möglichkeiten zur Gesprächseröffnung:

  • „Das ist ja ein süßer Hund. Wie heißt der Kleine denn? Kann ich ihn mal streicheln?“ (wenn sie mit ihrem Wauwau Gassi geht)
  • „Was für ein Buch liest du da? Sieht interessant aus!“ (wenn sie auf der Bank oder Wiese sitzt)
  • „Irgendwo soll hier ein Eiswagen herumfahren…weißt du, wo ich den finde?“ (beim Spazierengehen)
  • „Entschuldige, hast du zufällig einen Flaschenöffner dabei?“ (beim Sitzen auf der Wiese)
  • „Ich habe mich hier etwas im Park verlaufen…wie komme ich zu dem Ausgang mit der Straße, wo es zur Bahnhaltestelle geht? (beim Herumlaufen)
  • „Kannst du mir mal eben kurz den Rücken eincremen? (wenn es im Sommer auf der Liegewiese sehr heiß und sonnig ist)
  • „Entschuldige, kannst du mal ein Foto von mir machen vor diesem Brunnen? Ich brauche ein paar gute Bilder für Tinder!“ (beim Spazierengehen)
  • „Hallo du! Kannst du mir sagen, wie spät es ist? Ich habe später noch eine Verabredung mit Freunden!“ (beim Herumsitzen auf der Wiese)

Du siehst also: Es gibt für jede Situation ein passendes Thema als Vorwand, um das Gespräch geschmeidig zu eröffnen. Sei ein bisschen kreativ mit Deinen Fragen beim Frauen ansprechen im Park!

4. Ein interessantes Gespräch aufbauen

Paar macht Picknick auf Wiese im ParkViele Männer fragen sich: „Was soll ich im nächsten Schritt bloß zu ihr sagen, nachdem ich sie angesprochen und begrüßt habe?“

Einen lässigen Smalltalk in Gang zu bringen ist aber gar nicht so schwer. Hab keine Angst vor einem „peinlichen Schweigen“!

Bitte verzichte allerdings auf Floskeln wie „Und, bist du öfter hier?“, wenn Du Frauen im Park ansprechen und kennenlernen willst.

Genau wie im Club wirkt das ziemlich einfallslos beim Mann und verspicht schon in den ersten Sekunden, eine richtig langweilige Unterhaltung zu werden.

Aber was stattdessen sagen, um sie zu erobern?

Auch hier kannst Du Dich wieder auf eure Umgebung beziehen, um das passende Thema zu finden. Sperr die Augen auf – und baue das, was Du siehst, ins Gespräch ein:

  • „Was trinkst / isst du da eigentlich?“
  • „Du hast da ein interessantes Tattoo an der Schulter. Was bedeutet das Motiv?“
  • „Schau mal, die beiden spielenden Kinder da vorne… hast du als Kind auch verrückte Sachen gemacht, zum Beispiel auf Bäume klettern?“
  • „Ich hab übrigens ein Federball-Set dabei. Hast du Lust, ne Runde mit mir zu spielen?“ (na klar, das Zeug hast Du nur „rein zufällig“ in Deiner Tasche…)
  • „Wo und wie habt ihr beiden Mädels euch eigentlich kennengelernt? (wenn sie zu zweit da sind)

Um noch mehr über diese hübsche Frau und ihr Leben zu erfahren, kannst Du auch humorvoll flirten. Sei nicht nur „brav und nett“, sondern necke sie spielerisch!

Um sie auf scherzhafte Weise zu ärgern, frage sie mit einem Grinsen im Gesicht:

  • „Was machst du denn sonst so in deiner Freizeit, wenn du nicht gerade im Park liegst und fremde Männer ansprichst?“
  • „Was machst du eigentlich beruflich? Ich tippe mal auf Lehrerin. Du wirkst so ein bisschen streng, aber auch kinderlieb!“

Hast Du sie nach dem Weg gefragt, kannst Du auch solche einfachen Sprüche bringen:

  • „Du scheinst dich hier im Park gut auszukennen. Wie kommt das? Wohnst du hier in der Stadt?“
  • „Coole Schuhe übrigens…meinst du die Farbe Weiß würde mir auch stehen?“

Wichtig: Lege Dir am besten vorher ein paar gute Sätze zurecht, die Du in jedem Fall sofort bringen kannst, um nach dem Ansprechen einen Smalltalk mit den Frauen zu beginnen!

Auch meine hoch emotionalen Kennenlern-Fragen kannst Du prima stellen. Und nutze diese tollen Gesprächsthemen fürs Date!

5. Zur richtigen Zeit ihre Handynummer holen

Mann und Frau im Park tauschen Handynummern ausSie zeigt Signale für Interesse an Dir beim Antworten und ist tatsächlich Single? Cool!

Doch euer Gespräch kann noch so gut laufen: Wenn Du im letzten Schritt vergisst, die Dame nach ihrer Nummer zu fragen, wirst Du sie wahrscheinlich nie mehr wiedersehen. Klar oder?

Dann wirst Du Dich grün und blau ärgern, wie die Blumen auf der Wiese.

Schließlich hätte sie Deine nächste Freundin werden können…

Deshalb angle Dir als Mann unbedingt ihre Telefonnummer, so als würdest Du den dicksten Goldfisch aus dem Teich im Park ziehen wollen!

Hast Du die Frau auf einem der Gehwege angesprochen, solltest Du circa 10 bis 15 Minuten mit ihr Smalltalk führen, bevor Du zum Nummerntausch ansetzt.

Und chillt ihr schon gemeinsam auf der Parkbank oder Liegewiese, ist es ja eigentlich schon wie ein richtiges Date…

…aber trotzdem willst Du die Mrs. Right ja ein zweites Mal treffen, sofern es gut läuft zwischen euch beim Flirten und Dating.

In diesem Fall rate ich Dir, einfach mitten im Gespräch (zum Beispiel nach einer halben Stunde) nach ihrer Handynummer zu fragen.

Egal wie die konkrete Situation ist beim Ansprechen von Frauen im Park:

Am besten begründest Du den Nummerntausch an diesem Ort damit, dass ihr beide in den nächsten Tagen etwas unternehmen wollt und für die Terminplanung logischerweise per WhatsApp in Kontakt bleiben müsst.

Beziehe Dich bei der Frage nach der Nummer auf gemeinsame Vorlieben und Interessen im Leben, die ihr während der Unterhaltung beim Kennenlernen herausgefunden habt:

  • „Cool, du magst auch gerne indische Küche? Hier in der Nähe hat zufällig ein indisches Lokal aufgemacht, da können wir am Samstag zusammen hingehen. Lass uns doch mal Nummern tauschen…“
  • „Du fährst auch gerne E-Scooter? Lass uns doch morgen mal zusammen ne kleine Spritztour durch die Stadt machen! Gib mir doch einfach mal deine Handynummer, dann klingel ich dich an…“

Und während Du das vorschlägst, ziehst Du bereits ganz selbstbewusst Dein Handy aus der Tasche – denn natürlich bist Du überzeugt davon, dass sie Dir ihre Nummer geben wird!

Hast Du ihre Telefonnummer „eingetütet“, steht dem Wiedersehen auf einem Date nichts mehr im Wege. Lies auch meinen Artikel, wie Du sie später in WhatsApp nach einem Treffen fragen kannst.

So wird aus eurer anfänglichen Begegnung im Grünen vielleicht eine romantische Beziehung!

Du willst noch mehr wissen? Dann schau auch mein Video, um die größten Geheimnisse zu erfahren, wie Du die Traumfrau erobern kannst:

Zum Schluss will ich Dir noch etwas schenken:

Du möchtest jetzt den schnellsten & effektivsten Weg erfahren, eine Freundin zu finden? Nutze den einfachen „A bis Z“-Masterplan aus meinem kostenlosen „Flirt-Spickzettel“!

Lade Dir hier mein GRATIS PDF herunter und erfahre alle Schritte:

Avatar

3 Profi-Techniken, wie Du Ängste ablegst und JEDE Frau ansprichst!

Avatar

Die besten Sprüche: So bringst Du sie im Gespräch zum Lachen!

Avatar

Sag das, damit sie Dir ihre Nummer gibt (und „Ja“ sagt zum Date)!