bekannt aus

Frauen antanzen im Club: 13 Tipps zum Flirten!

Mann will Frauen in Disco antanzen

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Nirgendwo kommen wir Männer so schnell zum Kuss und Sex wie beim Flirten in der Disco. Aber wie kannst Du Mädchen bzw. Frauen antanzen im Club, ohne eine Abfuhr zu kassieren?

In diesem Artikel erkläre ich Dir die 13 Schritte, die Du beim Tanzen beachten musst, um heiße Ladys auf dem Dancefloor zu verführen. Und keine Angst: Das Ganze funktioniert auch, wenn Du Dich für einen miserablen Tänzer hältst!

 

Frauen im Club antanzen oder ansprechen?

Du willst mit Deinen Kumpels einen coolen Abend erleben und stürzt Dich gemeinsam mit ihnen ins nächtliche Getümmel (nachdem ihr vielleicht schon zu Hause vorgeglüht habt).

Natürlich wollt ihr Spaß haben, Musik hören und ein paar Bierchen trinken, ihr wollt aber auch attraktive Frauen kennenlernen. Hey, ich weiß dass es so ist, denn alle Männer haben diese Verlangen ;-)

Doch was ist die beste Strategie, um die Mädels in Club und Disco zu verführen? Direkt antanzen oder erstmal durchs Ansprechen versuchen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen?

An dieser Frage scheiden sich die Geister, jeder Mann muss seinen eigenen Weg finden. Grundsätzlich gibt es für Dich zwei Möglichkeiten:

 

Strategie 1: Frauen erst ansprechen, dann tanzen

Eine effektive Methode besteht darin, die Frau im Club zuerst anzusprechen. Und zwar NICHT auf der Tanzfläche, sondern in einer ruhigen Ecke wie Garderobe, Raucherbereich oder Lounge / Chillout-Area.

Der Vorteil beim Flirten: Wenn Du kein guter Tänzer bist (genau wie ich), kannst Du sie hier erstmal in einen Smalltalk verwickeln und mit Worten verführen.

Solltet ihr euch gut verstehen, forderst Du sie anschließend zum Tanz auf, um ihr dabei körperlich näherzukommen und sie zu küssen. So habe ich es früher immer gemacht.

 

Strategie 2: Frauen direkt antanzen in der Disco

Es gibt aber auch Männer, die das Tanzen lieben, sich auch halbwegs gut bewegen können und bei der Verführung schneller zur Sache kommen wollen.

Wenn Du zu dieser Sorte Mann zählst oder sowieso guter Tänzer bist, hast Du die Möglichkeit, Frauen direkt anzutanzen, bis zum Kuss.

Nach dem gemeinsamen Tanz kannst Du sie dann an die Bar oder in eine ruhige Ecke ziehen, um sie in einem Flirt-Gespräch näher kennenzulernen und weiter zu küssen.

 

No-Go’s: Die größten Fehler beim Antanzen!

Egal wie Du vorgehst, natürlich kann man im Club auch ziemlich viel falsch machen. Vor folgenden typischen Männer-Fehlern möchte ich Dich bewahren:

  • Den ganzen Abend mit Kumpels in der Ecke, an der Bar oder am Rand der Tanzfläche stehen
  • Stundenlanges „Blickkontakt-Spiel“, ohne auf die Mädels zuzugehen und sie anzusprechen
  • Die Frau auf der Tanzfläche ansprechen oder ihr ein Getränk in die Hand drücken, das Du ihr spendierst
  • Statt richtigem Antanzen ihr bei lauter Musik ins Ohr schreien, um ein Gespräch zum Kennenlernen aufzubauen
  • Von hinten an sie herantanzen
  • Beim Rumwackeln die ganze Zeit zu den attraktiven Frauen herüberstarren, ohne auf sie zuzugehen
  • Lustlose Frauen am Rand des Dancefloors zum Tanz bitten wie ein Kavalier der 50er Jahre
  • Beim Tanzen zu lange zögern, ihr näherzukommen und sie zu berühren
  • Die Freundin Deiner Tanzpartnerin ignorieren, die sich dann alleine langweilt
  • Dich mit männlichen Konkurrenten um Frauen streiten

 

13 Tipps, wie Du Mädchen / Frauen im Club antanzen musst

Aber wie kannst Du Frauen nun RICHTIG in der Disco antanzen, und zwar mit minimalem Korb-Risiko? Hierfür will ich Dir nun eine exakte Anleitung geben.

Selbst wenn Du als Mann kein begnadeter Tänzer bist, mit diesen 13 Tipps klappt das Tanzen und Flirten sicherlich:

 

1. Vorbereitung: Bringe Dich in positive Stimmung!

Maedchen im Club antanzen

Wenn ich früher mit Kumpels feiern war, lief es immer folgendermaßen ab: Wir haben unsere Jacken an der Garderobe abgegeben, große Biere bestellt und dann in der Ecke gehockt. Stundenlang.

Oder wir Männer sind erst mal eine Runde durch den Club gelaufen, alle im Watschelgang hintereinander, so wie die Küken ihrer Enten-Mutter folgen.

Vergiss das alles!

Damit Du später Frauen antanzen kannst, musst Du sofort in eine kommunikative und energiereiche Partystimmung kommen.

Das heißt im Klartext:

  1. 1. Bleib gerade am Anfang des Abends immer in Bewegung und rede mit fremden Leuten zum lockeren Kennenlernen, auch mit Männern. Durchs Ansprechen baust Du sofort Deine Hemmungen ab, mit anderen Partygästen in Kontakt zu treten und zu flirten.
  2. 2. Stell Dich nicht in die Ecke der Disco und glotz auf die Tanzfläche. Frauen bemerken sowas und bekommen den Eindruck, dass Du ein langweiliger Mann bist, mit dem man keinen Spaß haben kann.
  3. 3. Generell gilt: Du musst immer etwas mehr Spaß verbreiten als der coolste Typ im Club. So werden die Mädels sich automatisch zu Dir hingezogen fühlen und Deine männliche Konkurrenz sieht ganz schön alt aus.
  4. 4. Um das zu erreichen, kannst Du zum Beispiel die leere Tanzfläche eröffnen (auch mit Deinen Freunden). So etwas traut sich kaum ein Typ, daher hast Du sofort Respekt bei der Damenwelt.

 

Wenn Du gut drauf bist und Partystimmung ausstrahlst, ist das schon die halbe Miete bei der Verführung, glaub es mir!

 

2. Ein Mädel zum Tanz auffordern ist out!

Natürlich habe auch ich in meinen frühen Disco-Zeiten viele Fehler gemacht. Weil ich mich nicht getraut habe, direkt Frauen anzutanzen, habe ich folgende Flirt-Strategie versucht:

Ich bin zum Rand der Tanzfläche gegangen und habe wildfremde Mädels durch gezieltes Ansprechen aufgefordert, mit mir zu tanzen. So etwas kannte ich noch aus alten Filmen und den Erzählungen meiner Großeltern…

Diese altmodische Aufforderung zum Tanz ist in den meisten Fällen aber gründlich schief gegangen!

Bedenke: Es hat seinen Grund, warum sie gerade am Rand steht. Offenbar hat sie keine Lust, die Hüften zu schwingen oder ihr gefällt schlichtweg das Lied nicht.

Außerdem, warum sollte sie in dieser Stimmung mit Dir zusammen tanzen, wenn ihr vorher kein Wort gewechselt habt? Einem Mann den Tanz zu verweigern gilt in unserem Jahrtausend zudem NICHT mehr als unhöflich.

Bei den Frauen auf der Tanzfläche hast Du also definitiv bessere Karten, konzentriere Dich auf diese Stimmungskanonen!

 

3. Erst mal alleine tanzen und Lage checken

Was machen die meisten Männer in der Disco? Sie stehen entweder wie die Ölgötzen am Rand oder machen sich plump an die Damen auf der Tanzfläche heran.

Du kannst Dich von den männlichen Konkurrenten abheben, indem Du Dich beim Tanzen erstmal nur auf Dich selbst und die Musik fokussierst, bevor es für Dich ans Frauen Antanzen geht.

Diese Haltung vermittelt Unabhängigkeit beim Flirten. Die Frauen werden sich instinktiv in Deiner Nähe wohlfühlen, weil Du zwar Deinen Spaß hast, sie aber nicht bedrängst.

Zugleich kannst Du grob die Lage peilen: Wo tanzt wer? Welche Gruppen gibt es? Welche Mädels haben schon einen Tanzpartner gefunden und scheiden damit aus?

 

4. Frauen finden, die alleine unterwegs sind

Der einfachste Weg, um in der Disco ein Mädel für Sex kennenzulernen und später zum One-Night-Stand mit nach Hause zu nehmen?

Halte beim Tanzen unauffällig (!) nach Frauen Ausschau, die ohne Freundinnen allein auf der Tanzfläche abrocken oder sogar allein in den Club gekommen sind!

Bei solchen Partymäusen ist die Chance sehr hoch, dass sie nur deshalb feiern gehen, weil sie hoffen, von einem attraktiven Mann verführt zu werden.

Solltest Du solche Einzelgängerinnen nicht erblicken, kannst Du natürlich auch Frauen antanzen, die sich mit ihrer Freundin im Takt zur Musik wiegen.

 

5. Bitte nicht von hinten antanzen!

Irgendwann heißt es dann aber: Abteilung Attacke und ran an den Speck!

Einer der größten Fehler von Männern ist es dabei, eine Frau von hinten anzutanzen. Klar, dass sie sich hierbei von Dir überrumpelt und bedrängt fühlt…

Nähere Dich einer Lady beim Flirten auf der Tanzfläche immer von vorne an, indem Du Blickkontakt aufnimmst, freundlich lächelst und in der Tanzbewegung langsam auf sie zugehst.

So lässt Du ihr den nötigen Freiraum, selbst zu entscheiden, ob sie Dich kennenlernen und mit Dir zusammen tanzen will oder nicht!

 

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

6. Ihren Tanzstil (aus Spaß) imitieren!

Zusätzlich kannst Du ihren Tanzstil imitieren, wenn Du vor ihr tanzt. Warum? Ganz einfach:

Indem Du als Mann ihre Bewegungen nachahmst, signalisierst Du ihr, dass Du sie wahrgenommen hast und ihr näherkommen willst.

Außerdem empfinden wir Menschen (laut Psychologie) unterbewusst Sympathie für Artgenossen, die ähnliche Körperbewegungen haben wie wir.

Eine weitere Möglichkeit beim Antanzen:

Du kannst das Nachahmen ihres Tanzstils auch ein bisschen übertreiben, um Dich auf spielerische Art über sie lustig zu machen.

Damit bist Du anders als all die unterwürfigen Männer, die ihr Getränke ausgeben und förmlich um Sex betteln…

Dieses Necken ist essenzieller Bestandteil beim Flirten, nicht nur verbal im Alltag, sondern auch durch Körpersprache beim Tanzen in einer lärmenden Disco.

 

7. Pass Dich ihrem Energielevel an!

Was ist damit gemeint? Nicht nur in puncto Tanzstil, auch bei Deinem Energieniveau solltest Du Dich stets nach der Frau und der Musik richten, wenn Du sie erfolgreich im Club antanzen willst.

Noch nicht klar? Mal ein Beispiel:

Wenn sie auf der Tanzfläche nur lahm von einem Fuß auf den anderen wippt, bringt es nichts, als Mann wie ein tollwütiger Gorilla um sie herumzuspringen.

Umgekehrt solltest Du nicht auf leisen Sohlen vor ihr herumwippen, wenn sie den Hampelmann macht, dass die Röcke nur so fliegen.

Außerdem wirkt es merkwürdig, wenn Du bei ruhiger Musik herumhüpfst wie ein Flummi. Übertreibe es also nicht!

 

8. Auf positive Flirt-Signale beim Tanzen achten

Sobald Du wie beschrieben auf die Frau zutanzt, solltest Du ihre Körpersprache lesen und auf Signale achten, die ein klares Interesse bedeuten:

  • Sie erwidert Deine Blicke und lächelt zurück.
  • Sie lässt die umstehenden Männer auf der Tanzfläche links liegen und konzentriert sich auf Dich.
  • Auch wenn sie sich beim Tanzen wegdreht und Dir Rücken und Schulter zeigt, sucht sie weiter Blickkontakt zu Dir (indem sie den Kopf zur Seite dreht).
  • Sie macht einen Schritt auf Dich zu.
  • Bei besonders selbstbewussten Frauen: Sie winkt Dich herbei oder will Dir ihre Hand geben.
  • Sie imitiert (bewusst oder unbewusst) Deine Art zu tanzen.
  • Wenn Du übertrieben tanzt, verfällt sie ebenfalls in einen ironischen Tanzstil.
  • Sie legt sich mit ihren Bewegungen stärker ins Zeug und betont ihre körperlichen Vorzüge (zum Beispiel durch Kreisen der Hüfte), um Dich sexuell zu erregen.

 

Wenn sie Dir ein positives Signal gibt, dann zögere nicht ängstlich mit dem Antanzen in der Disco, sondern biete ihr als selbstbewusster Mann Deine Hand an und ziehe sie sanft, aber bestimmt zu Dir heran.

 

9. Vom wilden zum romantischen Tanz mit Kuss!

Mann und Frau beim Tanz

Jetzt kannst Du nach Herzenslust mit ihr tanzen.

Verkrampfe jetzt nicht. Habe Spaß mit ihr, drehe sie im Kreis und rufe ihr zum spielerischen Flirten neckische Bemerkungen ins Ohr, wie zum Beispiel: „Das müssen wir aber noch ein bisschen üben!“

Wenn der DJ irgendwann ein langsameres, romantisches Lied auflegt, ist allerdings Umschalten angesagt.

Jetzt solltest Du ruhigere Bewegungen machen, den Blickkontakt sowie den Körperkontakt immer weiter intensivieren – bis zum leidenschaftlichen Küssen!

 

10. Auf der Tanzfläche mit ihr reden?

Wie Du sicher weißt, ist auf dem Dancefloor so ohrenbetäubende Musik, dass man kaum sein eigenes Wort verstehen kann.

Sich gegenseitig anzuschreien und tausendmal nachfragen zu müssen, weil man die Hälfte nicht versteht, zerstört deshalb die positive Stimmung, die Du beim Tanzen mit der Frau aufgebaut hast.

Außerdem neigen viele Männer dazu, sich zu der Frau herunterzubeugen (um mit dem Ohr näher an ihrem Mund zu sein). Diese geknickte Körperhaltung signalisiert nicht gerade Selbstbewusstsein.

Ein kurzes Ansprechen zum ersten Kennenlernen ist beim Antanzen im Club okay, denn gerade interessierte Frauen werden beim Tanzen ein paar Dinge wissen wollen, zum Beispiel, wie Du heißt und wo Du herkommst.

Für ausführliche Gespräche ist es allerdings besser, irgendwann eine Pause einzulegen und mit einem guten Getränk in ruhigere Bereiche des Clubs zu wechseln.

Dort kannst Du das Mädel dann ungestört im Flirt näher kennenlernen, küssen und sie mit Worten weiter verführen.

 

11. Und wenn ihre Freundin / andere Männer dazwischenfunken?

Aber nicht nur die laute Musik, auch ihre Begleiterinnen können Dir auf der Tanzfläche einen Strich durch die Rechnung machen. Gerade dann, wenn Du sie „entführen“ willst, um in einem ruhigen Bereich mit ihr allein zu sein.

Oft habe ich es schon erlebt, dass ihre neidischen / eifersüchtigen Freundinnen oder ihre männlichen Kumpels die Frau plötzlich weggezogen haben – um sie vor mir zu „beschützen“ oder weil ihnen alleine langweilig war.

Konzentriere Dich deshalb nie nur auf die Frau beim Antanzen in der Disco, sondern behalte im Blick, was um euch herum passiert!

Wenn Du siehst, dass Deine Tanzpartnerin in Begleitung ist, sei ein sozialer Typ und stell Dich den Mitstreitern aus ihrer Gruppe vor! Beziehe sie durchs Ansprechen aktiv mit ein! Durchs Kennenlernen gewinnen sie das nötige Vertrauen, um Dir ihre Freundin zu überlassen.

Du kannst die Begleiter/innen Deiner Auserwählten auch Deinen Kumpels vorstellen. So sind alle beschäftigt und keiner funkt Dir beim Flirten dazwischen.

Und männliche Konkurrenten?

Liefere Dir keinen Hahnenkampf mit diesen Männern! Du kannst solche Nebenbuhler ausschalten, indem Du auf der Tanzfläche strategisch „einen auf Kumpel“ mit ihnen machst und sie als „Verkuppler“ ebenfalls anderen Frauen vorstellst, um sie abzulenken.

 

12. Was, wenn die Frauen im Kreis tanzen?

Oft erlebt man folgende Situation in der Disco: Eine Gruppe von Freundinnen tanzt im geschlossenen Kreis. Wie kommst Du als Mann da rein, ohne Dich zu blamieren?

Okay, um Frauengruppen anzutanzen, braucht es etwas Mut. Du musst Dir die größte Lücke in diesem „Ring“ suchen und hindurchschlüpfen, um mit viel Energie und Spaß in die Mitte der Gruppe zu gehen.

Ab hier hast Du 2 Flirt-Möglichkeiten:

Erstens: Du suchst Dir eine Frau aus und stellst Dich vor sie, um mit ihr zu tanzen.

Zweitens: Du tanzt erstmal allein in der Mitte des Kreises und baust wechselnd Blickkontakt auf, bis sich eine Favoritin herauskristallisiert, die Dir besonders positive Signale sendet .

Solange Du bei dieser Aktion selbstbewusst wirkst und die Frauen gut drauf sind, werden sie Dich für Deinen Mut sehr attraktiv finden und die Mühe belohnen, versprochen!

 

13. Wenn Du beim Antanzen einen Korb kassierst…

Du solltest beim Frauen antanzen mutig sein, denn im Club kommen offensive und selbstbewusste Männer definitiv schneller an ihr Ziel, wie ich beim Feiern oft beobachten durfte.

Aber was, wenn das Mädel Dir mal einen Korb gibt beim Flirten und Kennenlernen?

Dann humple nicht wie ein geprügelter Hund von der Tanzfläche, sondern lächle und habe weiter allein Deinen Spaß beim „Solo-Tanzen“. Vielleicht kommt die Dame dann später von selbst wieder auf Dich zu…

Vermeide es aber bei Abfuhren, sofort die nächstbeste Frau neben Dir anzutanzen (womöglich noch ihre beste Freundin)! Damit wirkst Du wie ein billiger Schürzenjäger, der es in der Disco dringend nötig hat. Und alle sehen das. Game over!

Gehe lieber in eine andere Ecke des Dancefloors und lass einen Moment Gras über die Sache wachsen, dann probierst Du Dein Glück bei der Nächsten.

Was auch passiert: Bleib als selbstsicherer Mann immer positiv und tanze weiter, dann bist Du der König der Nacht und kannst die attraktiven Schönheiten erobern!