bekannt aus

Erstes Date einschätzen: 7 gute Zeichen

Paar sitzt im Café beim ersten Date

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Du hast gerade die erste Verabredung mit dieser Frau hinter Dich gebracht. Obwohl das Treffen eigentlich ganz okay lief, bist Du Dir schon auf dem Weg nach Hause unsicher, wie es IHR gefallen hat.

Um Klarheit zu haben, willst Du jetzt euer erstes Date einschätzen.

Daher fängst Du akribisch an zu grübeln wie ein junger Albert Einstein.

Du gehst jeden Moment eurer Begegnung nochmal im Kopf durch und versuchst, Dich an ihre positiven wie negativen Signale zu erinnern.

Dabei fragst Du Dich immer ganz beunruhigt:

War das Date gut? Steht sie auch auf mich, sodass sie mich nochmal wiedersehen will?

Durch diese Unsicherheit weißt Du auch nicht, wie Du Dich nach dem ersten Date verhalten sollst.

Die große Verunsicherung nach dem Treffen…

ABER Deine allergrößte Angst jetzt in der Phase danach, wenn Du euer erstes Date einschätzen willst:

Dass sie Dir in ihrer nächsten WhatsApp-Nachricht einen Korb verpasst, sobald Du sie nach einer zweiten Verabredung fragst.

Dir graut es schon davor, Worte wie diese lesen zu müssen:

Sorry, aber ich glaub es passt nicht so zwischen uns!

Aber genauso quälend ist die Ungewissheit für uns Männer beim Dating, wenn die Frau gar nichts mehr von sich hören lässt…

…und es mit jeder verstrichenen Minute wahrscheinlicher wird, dass der Ofen zwischen euch aus ist.

Gute Zeichen beim ersten Date – 7 Tipps

Mann blickt ernst und grübelt über Zeichen beim DateObwohl die Situation schwierig ist, möchte ich Dir sagen: Bitte mach Dich jetzt nicht verrückt, sondern atme erstmal tief durch!

Auch mit Deinem Gedankenkarussell kannst Du aufhören.

Denn ich verrate Dir jetzt die sichersten Anzeichen, woran Du erkennst, dass es ein gutes Date war und sie wahrscheinlich immer noch Interesse an Dir hat:

Die Anzeichen während eures Dates

Wenn die Frau bei eurem Treffen ein gutes Gefühl hatte, werden auch ihre Erinnerungen an die Zeit mit Dir positiv sein.

In diesem Fall stehen die Chancen beim Dating gut, dass sie Dich wiedersehen will.

Aber woran erkennst Du, ob sie Spaß hatte, Dich attraktiv fand und eure traute Zweisamkeit genossen hat?

Hier die wichtigsten Signale, dass der Verlauf eures ersten Dates gelungen war:

1. Lange Dauer und Location-Wechsel

Die Dauer ist ein ziemlich sicheres Anzeichen, wenn wir Männer ein erstes Date einschätzen wollen.

Klar ist:

Hätte sie eure Begegnung total ätzend gefunden, hätte sie sich unter einem billigen Vorwand schnell aus dem Staub gemacht.

Jeder Mann kennt diese Filmszenen, wo sie plötzlich aufs Handy schaut und erklärt, dass ihre beste Freundin einen Unfall hatte oder sie ihrem kranken Meerschweinchen die Medizin bringen muss…

Aber gute Zeichen in Richtung Liebe sind:

  • Euer Date ging relativ lang, das heißt 1,5 Stunden aufwärts.
  • Ihr habt durch eure angeregte Unterhaltung gar nicht gemerkt, wie schnell die Zeit verging (bis ihr die letzten Gäste wart und der Kellner euch bei Ladenschluss „rausgeschmissen“ hat).
  • Ihr habt mehrere Stationen „abgeklappert“, zum Beispiel Café-Besuch, Spaziergang etc.

Es bedeutet, dass die Frau sich in Deiner Gegenwart nicht langweilt, sondern wohlfühlt und gerne Zeit mit Dir verbringt…

…und dass ihr euch anscheinend genug zu erzählen hattet.

Womit wir beim nächsten Punkt wären:

2. Flüssige und interessante Gespräche

Paar beim Treffen lächelt sich anIch hasse es, wenn beim Kennenlernen nur oberflächliches Zeug geredet wird…

Noch schlimmer ist dieses „peinliche Schweigen“, wenn jeder nervös an seinem Stück Pizza knabbert oder verlegen zur Kaffeetasse greift.

Eine angeregte Unterhaltung mit dem weiblichen Gegenüber ist allerdings ein gutes Zeichen beim ersten Date für uns Männer.

Aber was genau heißt das eigentlich in Bezug auf die Kommunikation, wenn man das Date einschätzen möchte?

Überleg, ob es diese positiven Signale im Gespräch gab:

  • Sie hat sich beim näheren Kennenlernen geöffnet und viel über sich selbst erzählt.
  • Sie hat Dir viele persönliche Fragen gestellt (Hobbys, Lebensziele, Partnerschaft etc.).
  • Es gab wenig Gesprächspausen.
  • Und wenn ihr mal miteinander geschwiegen habt, war euch die Stille nicht peinlich.
  • Ihr hattet einen gemeinsamen Humor und konntet daher zusammen lachen.
  • Sie hat Dir Komplimente gemacht.
  • Ihr habt viele gemeinsame Interessen entdeckt, wodurch ihr den Gesprächsfaden immer fröhlich „weiterspinnen“ konntet.
  • Auch sonst gab es viele Gemeinsamkeiten, sodass ein Gefühl von „Vertrauen“ entstanden ist
  • Eure Unterhaltung hatte Tiefgang (auch mit Themen wie Beziehung, Liebe und Sex)
  • Die Gesprächsanteile haben sich die Waage gehalten, keiner hat den anderen „zugetextet“.
  • Es gab KEINE unangenehmen Gespräche, auch nicht mit größeren Meinungsverschiedenheiten und Diskussionen.
  • Es wurden schon Pläne für ein nächstes Treffen geschmiedet (bzw. sie hat Anspielungen in diese Richtung gemacht.

All das zeigt, dass ihr zwei Rabauken auf einer Wellenlänge seid wie Bonny und Clyde. Ein Wiedersehen wird damit wahrscheinlicher!

3. Eine positive Körpersprache

In der Psychologie weiß man längst: Ein Großteil der menschlichen Gefühle wird auf nonverbaler Ebene ausgedrückt (Körperhaltung, Gestik und Mimik).

Deshalb verrät auch die Körpersprache einer Frau viel über ihr Interesse.

Wenn Du Dich an diese körpersprachlichen Signale bei Deinem Gegenüber erinnerst, stehen die Chancen für eine Liebe jetzt gut:

  • Zur Begrüßung gab es eine herzliche Umarmung.
  • Die Frau hat Dir viel in die Augen geschaut und lange Blickkontakt gehalten (oder verschüchtert weggeguckt)
  • Sie hat viel gelächelt und gelacht.
  • Ihre Körperhaltung war offen, entspannt und Dir zugewandt beim Sitzen.
  • Sie hat ihren Blick nicht durch die Umgebung schweifen lassen, sondern Dir aufmerksam zugehört.
  • Sie hat den räumlichen Abstand verringert und Deine Nähe gesucht.
  • Während des Gesprächs hat sie Dich berührt oder Deine Berührungen zugelassen.
  • Sie hat spielerisch Körperkontakt aufgebaut (Dir zum Beispiel lachend an die Schulter geboxt, als Du sie geneckt hast).
  • Es gab einen Kuss beim ersten Date.

Hier in diesem Artikel findest Du weitere Flirtsignale, die Dir verraten können, ob es ein gutes Date war.

Übrigens: So eroberst Du sie auf einem Date!

Du willst endlich das Treffen mit Deiner Traumfrau bekommen und sie erobern, OHNE eine Abfuhr zu kassieren? Dann musst Du Dich an eine entscheidende Regel halten!

Aber das Erschütternde ist: 97% der Männer haben keine Ahnung, wie sie ein romantisches Date einfädeln und der Frau körperlich näherkommen sollen bis zur dauerhaften Affäre oder Beziehung.

Deshalb enden diese Kerle in der Friendzone als „guter Kumpel“ oder bekommen gar keine Antwort mehr beim Schreiben.

Wenn Du Deine Angebetete schnell aufs Date kriegen und verführen willst…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!

Eure Verabschiedung beim Date

Beim Abschied ist oft der Moment, an dem Frauen zu erkennen geben, ob sie den Mann wiedersehen möchten oder nicht.

Wenn Du euer erstes Date einschätzen willst, solltest Du Dir diese Situation also nochmal genau vor Augen rufen.

4. Interessierte Abschiedssätze nach dem Date

Hier ist Vorsicht geboten in der Kommunikation:

Sätze wie „Komm gut nach Hause!“ oder „Wir hören voneinander!“ sind reine Höflichkeitsfloskeln an uns Männer, um den peinlichen Moment der Verabschiedung beim Date etwas erträglicher zu gestalten.

Solche Phrasen sagen also wenig bis gar nichts aus, wenn es ums Thema „Liebe“ geht.

Ein positives Zeichen ist es allerdings beim Dating, wenn die Abschiedssätze der Frau ein klares Interesse an einem Wiedersehen bekunden:

  • „Ich hoffe, wir bleiben in Kontakt!“ (mit intensivem Blickkontakt)
  • „Ich fand’s echt schön, würde mich freuen wenn du morgen Abend nochmal anrufst.“
  • „Dann lass uns nochmal absprechen, wann wir nächste Woche zu diesem Konzert gehen, über das wir gesprochen haben!“

Diese Sätze enthalten keine Floskel.

Stattdessen sind sie eine mehr oder weniger KONKRETE Aufforderung, bitte weiter in Kontakt zu bleiben, um ein zweites Date auszumachen.

Das heißt, sie starrt sicherlich schon auf ihr Handy und kann es kaum abwarten, dass Du Dich bei ihr meldest :-)

5. Intensiver Körperkontakt zum Abschied

Frau umarmt Mann zum AbschiedIm Verlauf eures Dates solltet ihr euch nach Möglichkeit auch körperlich nähergekommen sein.

In der Flirt-Psychologie bedeutet das logischerweise:

Auch die Verabschiedung sollte eine Steigerung gegenüber der Begrüßung sein, was die Körpersprache angeht.

Dass ein Kuss zum Abschied ein gutes Zeichen beim ersten Date ist für uns Männer, darüber müssen wir nicht reden.

Aber auch sonst sollte sich der Körperkontakt intensiviert haben und am Ende bei der Verabschiedung herzlich ausfallen.

Mal zwei Beispiele:

  • Wenn ihr euch zur Begrüßung nur die Hand gegeben habt, sollte zur Verabschiedung eine Umarmung drin sein.
  • Wenn ihr euch zur Begrüßung nur flüchtig umarmt habt, sollte die Umarmung bei der Verabschiedung lang und innig sein.

Umgekehrt ist es natürlich ein negatives Signal, wenn der Abschied mit Frauen kurz und distanziert ausfällt (zum Beispiel mit einer flüchtigen Umarmung am Ende, als hättest Du eine ansteckende Krankheit).

Positive Signale nach dem ersten Date

Um euer erstes Date einschätzen zu können, ist auch die Zeit danach wichtig. Frage Dich: Wie ist euer Kontakt NACH dem Treffen?

Und wie denkst Du über eure Begegnung, nachdem Du vielleicht ein oder zwei Nächte darüber geschlafen hast? Kannst Du Dir vorstellen, dass sich hieraus Liebe entwickelt?

6. Sie schreibt Dir in WhatsApp

Eine interessierte (oder schon verliebte) Frau wird sie sich ganz unkompliziert bei Dir melden, OHNE dass Du beim Dating den Hampelmann für sie machen musst.

Der WhatsApp-Kontakt liefert uns Männern deshalb die deutlichsten Anzeichen, wie die Herzdame über ein Wiedersehen denkt.

Diese Signale verraten ihr Interesse beim Schreiben:

  • Sie meldet sich direkt nach dem ersten Date (gibt zum Beispiel bescheid, dass sie gut nach Hause gekommen ist).
  • Sie schreibt, dass ihr euer Treffen gefallen hat.
  • Wenn Du sie anschreibst, antwortet sie meistens schnell.
  • Sie schreibt auch mal von sich aus, ohne dass Du „nachbohren“ musst.
  • Von ihr kommen lange Nachrichten, auch mit Witz und Humor.
  • Ihr schreibt regelmäßig miteinander, ohne dass im Chat euer Gesprächsfaden abreißt.
  • Sie schlägt ein weiteres Treffen vor (oder macht zumindest Andeutungen in diese Richtung)
  • Wenn Du ein zweites Date vorschlägst, weicht sie nicht aus, sondern stellt einen konkreten Termin in Aussicht.

Du entdeckst diese Anzeichen in eurer Text-Kommunikation? Dann zögere nicht lange, sondern bring eure nächste Verabredung in trockene Tücher (mehr dazu: weiter unten)!

7. Du hast ein gutes Bauchgefühl

Du möchtest euer erstes Date einschätzen? Dann solltest Du Dich nicht nur auf die Signale der Frau konzentrieren, sondern auch auf Deine eigenen Gefühle hören.

Mach einfach mal einen kleinen Test, indem Du Dir selbst folgende Fragen beantwortest:

  • Konntest Du euer Treffen genießen, trotz anfänglicher Nervosität?
  • Sagen Dir ihr Charakter und ihr Aussehen wirklich zu?
  • Glaubst Du, ihr habt genug gemeinsame Hobbys und Interessen?
  • Hast Du das Gefühl, ihr vertrauen zu können – auch wenn es um Deine persönlichen Geheimnisse und Sex geht?
  • Verspürst Du eine gewisse Vorfreude, sie (eventuell) bald wiederzusehen?
  • Könntest Du Dir vorstellen, mit ihr zusammen zu sein, als Paar in einer Beziehung?
  • Bist Du schon ein bisschen verliebt nach dem ersten Date?

Wenn Deine Antwort auf die meisten Fragen „Ja“ lautet, ist das ein gutes Zeichen beim ersten Date. Dann stimmt schon mal die Chemie von Deiner Seite aus.

Schlage ihr ein zweites Treffen vor!

Du kannst durch meine Tipps jetzt schon besser euer erstes Date einschätzen? Du fühlst Dich „schlauer“ als vor dem Lesen dieses Artikels?

Super!

Aber was ist der nächste Schritt?

Grundsätzlich gilt für uns Männer die Dating-Regel: Solange DU ein positives Gefühl hast, solltest Du immer versuchen, ein Wiedersehen zu arrangieren.

In diesem Artikel erkläre ich Dir die wichtigsten Regeln, wie Du Frauen nach einem Date fragen solltest.

Denn unabhängig davon, ob Du ausreichend gute Zeichen beim ersten Date feststellen konntest oder nicht:

Ob sie wirklich noch Interesse hat, erfährst Du erst mit endgültiger Sicherheit, wenn Du ihr ein weiteres Treffen vorschlägst – und dann ihre Reaktion beobachtest!

Egal wie ihre Antwort ausfällt: Du kannst jetzt auf jeden Fall euer erstes Date einschätzen.

Wenn Du es ganz genau wissen willst, kannst Du sie auch zusätzlich fragen, WAS ihr an eurer Begegnung (nicht) gefallen hat.

Das weibliche Feedback hilft Dir, Dich beim nächsten Date noch besser zu verhalten, um sie oder eine andere Lady zu erobern!

Diese Tipps sind noch nicht alles…

Willst Du die exakte Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommen – vom Überwinden Deiner Schüchternheit übers Flirten bis zum Küssen beim Date?

In meinem kurzen Video verrate ich Dir 3 weitere Geheimnisse:

Avatar

„Anti-Korb-Technik“, wie Du Ängste ablegst und JEDE Frau ansprichst!

Avatar

Was Du ihr sagen (oder schreiben) musst, damit sie sich verliebt!

Avatar

Der geheime Nr. #1 Kuss-Trick, um sie zu erobern auf eurem Date!

Zum Gratis Video