bekannt aus

27 coole Date-Ideen im Sommer: Hier liegt Liebe in der Luft!

Paar in schöner Landschaft macht Lagerfeuer am Auto

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy

In der warmen Jahreszeit steigen die Temperaturen – und damit auch die Lust, draußen etwas zu unternehmen. Doch was sind gute Date-Ideen im Sommer? Wie wird es trotz flimmernder Hitze ein romantisches Treffen mit dieser tollen Frau?

Gar nicht so einfach für uns Männer… Da heißt es: kühlen Kopf bewahren, Amigo!

Aber alles „cool“, denn ich kann Dir helfen! In diesem Artikel werde ich Dir meine besten Tipps verraten, wohin Du mit Deiner Señorita gehen kannst bei eurem Sommerdate.

Wenn Du meine Ideen und Vorschläge beachtest, kann es ganz schön heiß werden beim Date. Und vielleicht kommt ihr ja vor lauter Romantik so sehr ins Schwitzen, dass ihr euch am Ende zusammen eurer Kleidung entledigt?

Date-Ideen im Sommer – die 4 größten No-Go’s

Wie schon gesagt, in der warmen Jahreszeit herrscht manchmal eine Affenhitze. Damit euer Date im Sommer nicht unangenehm oder peinlich wird, solltest Du daher ein paar Fettnäpfchen vermeiden, in die sehr viele Männer tappen:

1. Schwimmen gehen beim ersten Date

Klar, bei der brüllenden Hitze gibt es kaum etwas Erfrischenderes, als sich im See oder Meer abzukühlen. Und welcher Mann freut sich nicht darüber, die Frau im heißen Bikini zu sehen und einen Blick auf ihre sexy Figur zu werfen?

Trotz des genialen Wetters ist es aber keine besonders gute Idee, als erstes Date gemeinsam schwimmen zu gehen.

Bedenke: Die Dame kennt Dich bisher kaum. Es könnte ihr zu diesem Zeitpunkt noch einen Tick zu früh sein, sich Dir gegenüber beim Dating so freizügig in Badesachen zu zeigen.

Das Risiko ist daher groß, dass sie Deinen Vorschlag für einen Besuch im Schwimmbad ablehnt. Hebe Dir den Badespaß also besser als Idee fürs zweite Date auf!

2. Orte ohne Schatten aufsuchen

Frau mit Sonnenbrand im Gesicht schaut unglücklichStell Dir mal vor, ihr hockt beim entspannten Picknick-Date gemeinsam auf der Wiese und alles könnte perfekt sein… wäre da nicht die glühend heiße Sonne, die die ganze Zeit erbarmungslos auf euch herunterknallt.

Sich während des Sommerdates zu fühlen, als würde man im Backofen schmoren, ist äußerst unangenehm.

Und sitzt die Frau später mit einem Sonnenstich oder Sonnenbrand zuhause, hat sie eine „nachhaltige“ Erinnerung an euer Treffen, die allerdings nicht allzu positiv sein dürfte.

Autsch!

Suche bei eurem Date im Sommer also immer nur Orte auf, wo es ausreichend kühlen Schatten gibt – sei es durch Bäume oder auch nur einen mitgebrachten Sonnenschirm!

3. Anstrengende sportliche Aktivitäten

Im Frühling kann eine ausgiebige Bergwanderung Spaß machen, wenn ihr beide gerne in der Natur unterwegs seid. Bei einem heißen Sommerdate solltest Du Dir Ideen mit allzu sportlichen Unternehmungen allerdings verkneifen.

Es passiert bei diesem Wetter ziemlich schnell, dass ihr während eures Dates übermäßig ins Schwitzen kommt, so als wärt ihr im Fitnessstudio oder in der Sauna.

Bei einem Date so nassgeschwitzt durch die Gegend zu laufen, dürfte der Frau ziemlich unangenehm sein. Schließlich hat sie sich zuhause extra für Dich schön gemacht (und Du Dich hoffentlich auch für sie)!

4. Kein Wasser oder Sonnencreme dabei

Ein Gentleman ist immer gut vorbereitet, um auch den widrigsten Umständen zu trotzen und aus dem heißen Sommertag ein romantisches Date zu machen.

Als aufmerksamer Mann solltest Du beim Treffen also immer die nötigsten Dinge im Gepäck haben. Hierzu gehören vor allem:

  • zwei Flaschen Wasser zum Trinken
  • das Mückenspray
  • eine Sonnencreme mit ausreichendem Lichtschutzfaktor
  • Pullover oder leichte Jacke, wenn es abends kühl wird

Das gilt vor allem dann, wenn ihr während eures Dates außerhalb der Stadt unterwegs seid und an diesem Ort nicht so schnell irgendwo reingehen könnt.

Ziehst Du im richtigen Moment die rettende Ausrüstung aus der Tasche, präsentierst Du Dich gegenüber Frauen als fürsorglicher Beschützer. Damit hast Du einen fetten Pluspunkt gesammelt!

Die 27 besten Ideen fürs Date im Sommer

Mann und Frau laufen lachend durchs WasserOkay, die größten No-Go’s und Fehler der Männer kennst Du jetzt.

Aber was sollt ihr in der warmen Jahreszeit stattdessen gemeinsam unternehmen, damit es ein unvergesslicher Tag wird – und die Frau Dich anschließend wiedersehen will auf ein zweites oder drittes Date?

Welche Vorschläge sind angebracht?

Wichtig: Da man im Sommer schnell Durst bekommt, solltest Du bei Deiner Date-Idee auf jeden Fall eine kulinarische Erfrischung mit ein paar kühlen Drinks einplanen (siehe unten).

Ansonsten lassen sich zahlreiche Möglichkeiten finden für spannende Aktivitäten bei eurer Verabredung. Dabei liegt es ganz an euch, ob ihr lieber ein Kulturprogramm oder das sportliche Abenteuer erleben wollt.

Überlege, was der Frau gefallen könnte und schlage ihr die passende Unternehmung vor. Notfalls kannst Du sie ja einfach fragen, worauf sie Lust hat!

Sommerdate mit Sport, Spiel und Action

Nein, hiermit meine ich KEINEN schweißtreibenden Extremsport, bei dem ihr am Ende völlig durchnässt und erschöpft seid. Stattdessen solltest Du Dir im Sommer nur Date-Ideen mit gemütlicher Bewegung oder viel Fahrtwind aussuchen. Hier meine besten Tipps:

1. Spaziergang im Park oder Wald

Das Schlendern durch den Park ist sehr entspannt, und ein Wald bietet jede Menge kühlen Schatten während des Dates. Kombinieren könnt ihr das Ganze wunderbar mit einem Picknick auf der Wiese, wenn ihr zwischendurch etwas essen und trinken wollt.

Soll es noch romantischer werden beim Spaziergang auf eurem Date? Dann besucht einen Schlosspark oder botanischen Garten! Frauen lieben Blumen, vor allem wenn sie herrlich duften.

2. Rasenspiele spielen

Ein reiner Spaziergang im Park ist euch zu langweilig? Etwas mehr Pepp in euer erstes oder zweites Treffen bringst Du mit lustigen Spielen, die Du auf dem Rasen auspackst.

Gute Date-Ideen im Sommer hierfür sind:

  • Boule / Boccia
  • Federball
  • Wikingerschach (Kubb)
  • Krocket

Fordere die Frau heraus und liefere Dir ein heißes Duell mit ihr! Ein fröhliches Necken wird dabei auch ihr Gefühl von Liebe anheizen.

3. Radtour machen oder Inliner fahren

Warum immer nur zu Fuß unterwegs sein bei einem Date? Mit Fahrrad und Inline-Skates seid ihr nicht nur schneller unterwegs. Sie bieten auch den Vorteil, dass ihr gemeinsam eine längere Strecke erkunden könnt und es beim Fahren entsprechend mehr zu sehen gibt.

Noch ein extra Tipp: Wenn die Frau mal wackelig auf ihren Inlinern steht, kannst Du sie am Arm festhalten und damit ganz charmant Körperkontakt herstellen beim Date.

4. Ein Cabrio mieten

Noch schneller unterwegs seid ihr mit einem Cabrio, zumal der Fahrtwind eine kühle Erfrischung bietet. Die perfekte Idee also fürs Date, wenn an einem schwülen Sommertag die Luft so dick ist, dass man sie förmlich „mit dem Messer schneiden“ kann!

Übrigens: So eroberst Du sie auf einem Date!

Du willst endlich das Treffen mit Deiner Traumfrau bekommen und sie erobern, OHNE eine Abfuhr zu kassieren? Dann musst Du Dich an eine entscheidende Regel halten!

Aber das Erschütternde ist: 97% der Männer haben keine Ahnung, wie sie ein romantisches Date einfädeln und der Frau körperlich näherkommen sollen bis zur dauerhaften Affäre oder Beziehung.

Deshalb enden diese Kerle in der Friendzone als „guter Kumpel“ oder bekommen gar keine Antwort mehr beim Schreiben.

Wenn Du Deine Angebetete schnell aufs Date kriegen und verführen willst…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!

5. Einen Freizeitpark besuchen

Genug Fahrtwind bei eurem Date im Sommer bekommt ihr auch bei einer wilden Fahrt auf der Achterbahn und anderen rasanten Fahrgeschäften im Freizeitpark.

Wildwasserbahnen bieten hier auch eine erfrischende Dusche bei heißem Wetter.

Eine tolle Date-Idee ist zudem eine Sommerrodelbahn. Sitzt ihr bei der Abfahrt direkt hintereinander, kann die Frau sich an Dir festhalten, wenn ihr bei dem Tempo ein bisschen mulmig wird. So baut sie ganz automatisch Körperkontakt zu Dir auf!

6. In den Hochseilgarten oder Klettergarten

Mann und Frau haben Spaß im HochseilgartenKörperliche Aktivität im kühlen Schatten bietet der Kletterwald, auch Hochseilgarten genannt. Über einen Parcours müsst ihr euch in schwindelerregender Höhe von Baum zu Baum hangeln – und vielleicht fühlt ihr euch dadurch ja ein bisschen wie Tarzan und Jane während des Dates.

Zumindest kannst Du beim Klettern gemeinsam mit der Lady eine Herausforderung meistern, was eure Verbundenheit bereits nach kurzer Zeit stärkt.

Übrigens: Wollt ihr an Felswänden oder Bauwerken hochklettern, könnt ihr bei eurem Date auch in einen sogenannten Klettergarten gehen.

7. Stadtrundfahrt mit E-Scootern

In so gut wie allen größeren deutschen Städten stehen mittlerweile E-Scooter in der Gegend rum. Meine Idee: Schnappt euch einfach zwei von diesen Dingern beim Date und erkundet damit die Stadt! Weil ihr damit relativ schnell unterwegs seid, bekommt ihr wesentlich mehr zu sehen als zu Fuß.

8. Minigolf spielen

Ein echter Klassiker unter den Ideen fürs Date im Sommer: das gute alte Minigolf. Auch Frauen sind meistens für diesen Spaß zu haben. Wer verliert, gibt dem Gewinner anschließend ein Eis aus.

9. Eine (wilde?) Bootsfahrt machen

Für Dates mit Bootsfahrten gibt es in der warmen Jahreszeit viele Möglichkeiten, von entspannt bis rasant:

  • Tretboot oder Ruderboot fahren auf dem See
  • Kanu oder Kajak fahren auf dem Fluss
  • Speedboot fahren
  • eine Rafting-Tour

Die letztgenannten Varianten sind besonders turbulent und lustig, aber auch erfrischend bei warmem Wetter. Genießt im Speedboot den Fahrtwind und beim Wildwasser-Rafting eine leichte „Dusche“ mit Spritzwasser!

Date-Ideen mit Kultur und Unterhaltung

Paar sitzt fröhlich im Open-Air-KinoEuch ist es an dem Tag zu heiß und ihr wollt es lieber entspannt angehen lassen? Oder legt Wert auf Kultur, Entertainment und Bildung? Dann sind diese Date-Ideen im Sommer genau das Richtige:

10. Ins Freiluftkino gehen

Okay, mit Frauen bei einem romantischen Date ins Kino zu gehen ist normalerweise eine ziemlich ausgelutschte Idee. Ganz anders ist die Situation, wenn ihr abends ein Open-Air-Kino besucht: Hier könnt ihr euch gemeinsam einen Film unter freiem Himmel anschauen, was ganz und gar nicht alltäglich ist.

Versüßt wird der Sommerabend im Kino hoffentlich mit leckeren Drinks (zum Beispiel Aperol Spritz) und ein paar Snacks zum Essen.

Hier findest Du übrigens noch weitere Ideen fürs Date am Abend, die richtig viel Spaß machen.

11. Auf dem Trödelmarkt stöbern

Auf einem Flohmarkt gibt es jede Menge spannendes Zeug zu entdecken – von alten CDs und Schallplatten bis zur Deko fürs Zuhause.

Und wenn Deine Begleiterin diese fünf Kilo schwere Buddha-Statue kauft, darfst Du als Mann gerne den Kavalier spielen und der Frau tragen helfen am Ende des Dates. Schleppt das Schmuckstück zu zweit bis nach Hause! So lernst Du gleich mal ihre Wohnung kennen…

12. Ein Freilichtmuseum besuchen

Warum immer nur drinnen ins verstaubte Museum? Wollt ihr etwas Spannendes über Geschichte erfahren, dann besucht doch beim Date im Sommer ein Freilichtmuseum!

Mein spezieller Tipp: Die Besichtigung der historischen Gebäude regt sicher eure Fantasie an… hier könnt ihr das romantische Römer- oder Wikinger-Pärchen spielen und euch gemeinsam eine lustige Geschichte dazu ausdenken.

13. In den Zoo gehen

Eine etwas weniger ausgefallene Idee für euer erstes Date ist der Besuch im Zoo bei schönem Wetter. Aber hey, die meisten Frauen lieben Tiere! Auch der Anblick von putzigen Erdmännchen oder Känguru-Babys kann also ihr Herz öffnen.

14. Sightseeing an kühlen Orten

Mann und Frau küssen sich am Eingang einer HöhleIhr wollt zu zweit der sommerlichen Hitze draußen entfliehen und so ein richtiges „Anti-Programm“ starten? Dann habe ich ein paar sehr gute Date-Ideen im Sommer für echte Hitzemuffel! Besucht einfach mal kühle Orte zwecks einer Besichtigung.

Meine besten Tipps und Vorschläge hierfür sind:

  • Tropfsteinhöhlen
  • alte Bunkeranlagen
  • Burgen (vor allem solche mit Verliesen)
  • große Kirchen wie beispielsweise Dome
  • Salzbergwerke und Kohlebergwerke

Hier lässt die Sonne euch garantiert in Ruhe!

Achtung, noch ein Dating-Tipp: An vielen dieser Orte ist es selbst im Sommer so kühl, dass es sich empfiehlt, für einen längeren Aufenthalt drinnen einen Pullover einzupacken. Oder die Frau kuschelt sich an Dich, wenn sie friert. So habt ihr schnell Körperkontakt…

Zumindest seid ihr hier aber vor plötzlichem Regen geschützt, weshalb diese Sehenswürdigkeiten auch zu den guten Date-Ideen für schlechtes Wetter im Herbst zählen.

15. Auf ein Straßenfest gehen

Im Sommer finden in der Stadt häufig interessante Straßenfeste statt. Hier erlebt ihr ein buntes Treiben aus Handwerkskunst, Musik, Essen an Imbissständen und vielem mehr. Abwechslung ist da garantiert bei eurem Date!

Wenn das Fest voller Menschenmassen ist, solltet ihr anschließend aber noch an einen ruhigeren Ort gehen, um romantische Stimmung aufkommen zu lassen.

16. Eine Schifffahrt machen

Ihr wollt beim Date gemeinsam Sehenswürdigkeiten sehen, ohne euch bewegen zu müssen? Dann macht eine gemütliche Schifffahrt auf dem Fluss, See oder durch den Hafen! Trinkt ihr dazu ein Glas Wein, ist die Romantik perfekt.

17. Ein Open-Air-Konzert besuchen

Zu den beliebtesten Date-Ideen im Sommer gehören auch Open-Air-Konzerte, zum Beispiel auf einem Stadtfest oder Musikfestival. Bei Bier in Plastikbechern und lauter Rockmusik könnt ihr euch in ziemlich lockerer Atmosphäre kennenlernen.

Derartige Unternehmungen kommen vor allem bei Frauen gut an, die denselben Musikgeschmack haben wie Du. Also darfst Du sie ruhig fragen, was sie gerne hört, bevor ihr so ein Event besucht!

18. Fotoshooting mit Sehenswürdigkeiten

Macht bei eurem Date eine Stadtbesichtigung zu Fuß und knipst Fotos vor den interessantesten Sehenswürdigkeiten. Wenn ihr ein gemeinsames Selfie vor der Kirche oder am Hafen macht, habt ihr eine besonders schöne Erinnerung an euer Treffen.

Essen und Trinken beim Sommerdate

Wenn man bei heißem Wetter unterwegs ist, fühlt sich die Kehle irgendwann so trocken an wie eine Mehltüte. Deshalb sollten sich Sommerdates nicht wie ein Marsch durch die Wüste anfühlen, sondern eher wie eine lockere Spritztour von Oase zu Oase.

Als zuvorkommender Mann solltest Du der Frau aber grundsätzlich immer ein kulinarisches Highlight bieten, da Liebe bekanntlich durch den Magen geht.

Hier die besten Ideen fürs Essen und Trinken in der sonnigen Jahreszeit:

19. Sich im Biergarten erfrischen

Traditionelle Biergärten sind besonders gemütlich für Dates, besonders wenn ihr unter großen Bäumen im kühlen Schatten sitzt. Der perfekte Romantik-Bonus ist der Blick auf den See oder Fluss. Gönnt euch ein gutes Weizenbier oder andere Drinks mit einer leckeren Mahlzeit!

20. Eis essen gehen

Der Klassiker für ein erstes Date im Sommer: zusammen ein Eis essen gehen. Zu dieser Idee muss man wirklich nicht mehr viel sagen, oder? Frauen mögen solche Unternehmungen so gut wie immer – und wir Männer ja ebenfalls!

21. Ein Picknick machen im Park

Paar sitzt beim Picknick im Park und isst MeloneZu den romantischsten Ideen für ein Rendezvous bei gutem Wetter zählt das Picknick. Geht hierzu beim Date in den Park oder in die freie Natur und packt vorher zuhause ein paar leckere Fingerfood-Speisen ein. Ein Sekt oder Wein (in Plastikgläsern) hebt zusätzlich die Laune.

Ist die Stimmung gut, könnt ihr das Relaxen auf der Decke bis in den Abend ausreizen – und dann beim Grillenzirpen die Sterne beobachten. Hach, wie schön!

In einem anderen Artikel von mir findest Du ausführliche Tipps und Ideen, was Du fürs romantische Picknick-Date alles einpacken kannst bzw. beachten musst!

22. Gemeinsam Grillen

Soll das Essen etwas deftiger sein? Dann grillt doch zusammen beim Date! Als erfahrener Grillmeister, der die Kohle fest im Griff hat, kannst Du prima Deine Männlichkeit beweisen. Allerdings sollten auch (gegrilltes) Gemüse und Salat auf dem Speiseplan stehen, damit die Frau bei dem ganzen Spaß ebenfalls auf ihre Kosten kommt.

23. Eine Rooftop-Bar besuchen

In Großstädten findest Du viele Hotels und andere Hochhäuser, die eine Bar auf ihrer Dachterrasse betreiben. Besucht eine dieser Locations beim Dating! Unter Sonnenschirmen kannst Du dort mit Deiner Auserwählten relaxt Cocktails trinken und den Ausblick auf die Stadt genießen. Abends wirken die vielen kleinen Lichter der Skyline übrigens sehr romantisch.

Mein Tipp: Bei einer Google-Suche findest Du sicher viele Vorschläge und Ideen für Rooftop-Bars, wohin es sich zu fahren lohnt.

24. Auf ein Streetfood-Festival gehen

Du willst mit der Frau Feinschmecker spielen, ohne beim Essen im Restaurant zu sitzen? Immer beliebter werden sogenannte Streetfood-Festivals in der Stadt. Hier könnt ihr während des Dates von einem Foodtruck zum nächsten schlendern und leckere Gerichte aus aller Welt beschnuppern.

Und da es so verführerisch duftet, dauert es sicher nicht lange, bis ihr euch auf eine der Speisen stürzt!

25. Zu zweit relaxen am Stadtstrand mit Bar

Du wohnst nicht am Meer und hast leider keinen natürlichen Strand in der Nähe? Kein Problem! In vielen Städten gibt es im Sommer sogenannte City-Beaches, also künstlich angelegte Strandlandschaften.

Bei eurer Verabredung zusammen auf der Liege oder im Strandkorb zu chillen ist wirklich eine sehr romantische Date-Idee, auch für Frauen. Und damit die Stimmung bei dem sonnigen Wetter weiter steigt, holt ihr euch zwischendurch coole Cocktails oder Bier von der Strandbar.

26. Ein Lagerfeuer machen

Glückliches Paar sitzt nachts am LagerfeuerZu den rustikalsten Date-Ideen im Sommer gehört sicher das Lagerfeuer. So ein romantisch knisterndes Feuer sorgt aber nicht nur für gemütliche Wärme am Abend. Ihr habt hierbei auch die Möglichkeit, leckere Speisen am Stock zu grillen und anschließend zu essen:

  • kleine Würstchen und Fleischstücke
  • Gemüsestücke
  • Stockbrot
  • Marshmallows (als Nachspeise)

Seid ihr beide Outdoor-Fans, wird sicher auch zwischen euch das Knistern der Liebe entstehen. Falls ihr euch schon längere Zeit kennt, könnt ihr dabei auch zusammen zelten und abends die Sterne beobachten.

27. Dinner zuhause auf dem Balkon

Wenn es nicht ganz so abenteuerlich sein soll, tut es auch ein Dinner draußen auf Deinem Balkon.

Lief das Date an einem anderen Ort in der Stadt oder in der freien Natur bisher gut? Dann kannst Du die Frau als Idee einfach fragen, ob sie im Anschluss noch mit zu Dir nach Hause gehen (oder fahren) möchte, um die abendliche Stimmung auf dem Balkon zu genießen.

Oder fast noch besser: Ihr trefft euch beim zweiten Date direkt zuhause in Deiner Wohnung fürs gemeinsame Kochen und esst dann zusammen auf dem Balkon.

Besorge Dir vorher eine Laterne und andere Deko-Lichter, um am Abend eine romantische Atmosphäre zu erzeugen. Wenn dabei eine gewisse „Magie“ entsteht, klappt es auch sicherlich mit dem Kuss!

Diese Tipps sind noch nicht alles…

Willst Du jetzt in WhatsApp das Date vereinbaren und Dich der Frau annähern – vom Kuss bis zur Affäre oder Beziehung?

In meinem kurzen Video bekommst Du die perfekte Strategie an die Hand:

Avatar

Der „Traummann-Trick“, um Korb & Friendzone zu verhindern!

Avatar

Wie Du so anziehend wirkst, dass sie NIE das Date absagt!

Avatar

Tu das, um sie beim Treffen im richtigen Moment zu küssen! 

Zum Gratis Video