bekannt aus

29 Date-Ideen bei Regen und schlechtem Wetter

Paar mit Regenschirm hat Date bei schlechtem Wetter

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Du willst bald diese Frau treffen, doch es kündigt sich Unheil von oben an. Da stellt sich die Frage für euer erstes Date: Wohin, wenn schlechtes Wetter und Regen euch heimsuchen?

Die besten Ideen und Vorschläge für Aktivitäten findest Du hier, damit eure Begegnung nicht ins Wasser fällt.

Außerdem gebe ich Dir am Ende des Artikels noch ein paar wertvolle Tipps zur Planung des Dates, sodass ihr am Ende NICHT wie „begossene Pudel“ dasteht, sondern trotz Mistwetter eine wärmende Romantik aufkommt!

Date-Ideen für schlechtes Wetter und Regen

Der Wetterbericht verheißt nichts Gutes und am Himmel brauen sich schon dunkle Wollen zusammen. Petrus meint es offenbar nicht gut mit eurer Liebe – denkst Du zumindest.

Also jetzt das Date mit dieser heißen Lady bzw. dem Mädchen absagen und auf einen sonnigeren Tag warten? Nein, kommt nicht infrage!

Ich weiß es doch:

Du willst sie trotzdem treffen und persönlich kennenlernen. Denn Du lässt nicht zu, dass der miese Wettergott Dir die „Ernte“ verhagelt!

Deshalb hier schon mal meine Date-Ideen für den Winter, speziell wenn es kalt ist und schneit…

…und hier einige coole Vorschläge, was man generell beim ersten Treffen unternehmen kann.

Aber jetzt zurück zur Frage: Wohin beim ersten Date, wenn sich Regen und schlechtes Wetter ankündigen? Hier meine Ideen für Unternehmungen, die Frauen begeistern:

Essen und Trinken gehen

Fangen wir mit dem Klassiker an: Viele Männer gehen mit ihrer Liebsten beim ersten Treffen ins Café, und das völlig zurecht.

Hier können sich Singles einfach total ungezwungen kennenlernen beim Date. Speziell bei schlechtem Wetter empfehle ich Dir diese Locations:

1. Restaurant mit Kamin

Restaurant als Date-Idee bei RegenwetterEs gibt am Regentag kaum etwas Gemütlicheres, als ein wärmendes Kaminfeuer, das in der Ecke prasselt. In diesem Ambiente wird die Frau sich pudelwohl fühlen, wenn es draußen regnet.

2. Eine Teestube besuchen

Genauso wärmend wie ein Kamin (aber eher von innen) ist eine gute Tasse Tee beim Dating.

In einer Teestube könnt ihr viele leckere Sorte probieren, die ein sinnliches Erlebnis für eure Geschmacksknospen sind.

3. Weinverkostung machen

Ich kenne viele Frauen, die gerne Wein trinken. Ein stilvoller Mann, der sich für den Rebensaft begeistern kann, hat da gleich ein paar Pluspunkte.

Und dass ein guter Tropen (oder zwei, oder drei…) die Laune hebt, muss ich wohl nicht extra erwähnen, oder?

4. Barista-Kurs absolvieren

Wenn ihr beide gerne Kaffee mögt, ist dieser Kurs die perfekte Idee für ein erstes Date bei Regen und schlechtem Wetter.

Ihr lernt nicht nur die leckersten Kaffeespezialitäten nach allen Regeln der Kunst zuzubereiten, sondern habt auch die Gelegenheit, am Ende noch eines der wärmenden Getränke zu genießen!

5. Zusammen Kochen oder Backen

Fürs zweite Date eine Idee bei schlechtem Wetter: Trefft euch zu Hause, um gemeinsam eine leckere Mahlzeit oder einen Kuchen zu zaubern.

Anschließend könnt ihr noch eine DVD gucken und auf dem Sofa kuscheln bis zum Kuss…

Kunst und Kultur erleben

Die meisten Damen stehen auf Männer mit Intelligenz und Bildung – gerade wenn es um eine ernsthafte Beziehung geht. Deshalb ein paar Tipps, wohin ihr gehen könnt, um Kultur (im weitesten Sinne) zu genießen:

6. Kino besuchen

In einem anderen Artikel habe ich schon erklärt, warum beim ersten Date ins Kino zu gehen keine so gute Idee ist. Bei schlechtem Wetter gelingt so ein Kennenlernen aber trotzdem, wenn ihr vorher im Café etwas trinken geht.

7. Theater und Konzerte

Wenn ihr euch schon für ein bis zwei Stunden in den Sitz hockt und nach vorne starrt, kann es ruhig was Außergewöhnlicheres sein, oder?

Ein gutes Konzert oder Theaterstück ist daher eine gelungene Abwechslung zum Kino… so was erlebt sie einfach nicht mit jedem Mann!

8. Comedy-Programm

Lachen sorgt immer für positive Emotionen – gerade beim Date, wenn beide noch ein bisschen aufgeregt sind.

Eine lustige Comedy-Veranstaltung hilft, sich locker zu machen und die Frau zum Lachen zu bringen. Sie wird diesen schönen Moment mit Dir verbinden!

9. Fotos im Regen machen

Ebenfalls lustig, aber nur für hartgesottene Singles: Geht ganz bewusst raus, um humorvolle Fotos zu machen, wie ihr beim Date durch den himmlischen Schauer tanzt.

Und mal ehrlich, „schlechtes Wetter“ ist doch eigentlich nur Definitionssache, oder? Außerdem habt ihr mit den Bildern eine bleibende Erinnerung!

10. In den Zoo gehen

Gerade wenn Deine Begleiterin sehr tierlieb ist, wird es sie freuen, mit Dir gemeinsam einen Zoo zu besuchen. Und das nicht nur im Sommer!

Für die Aktion solltest Du natürlich einen Indoor-Tierpark auswählen, wo man die putzigen Geschöpfe hauptsächlich in Hallen (oder zumindest mit Überdachung) bestaunen kann.

Ansonsten wird euer Date selbst für den größten Tierfreund zum Reinfall…

11. Hafen- oder Stadtrundfahrt

Setzt euch gemütlich in den Bus oder geht an Bord des Schiffes, um eine Rundfahrt zu machen. Oder kauft euch ein Zugticket und fahrt in die Welt hinaus.

Auch wenn die Aussicht auf die Sehenswürdigkeit bei Regenwetter getrübt ist – der Anblick Deiner Begleiterin ist dafür umso schöner!

12. Gruselkabinett aufsuchen

Wenn Deine Begleiterin sich vor Schreck an Dich klammert, weil sie einen männlichen Beschützer sucht, wirst Du verstehen, warum das Horrorspektakel eine gute Idee fürs Date ist…

13. Ab auf die Messe

Nein, bitte besuche keine Messe zum Thema Plastikverpackungen oder Nanotechnologie – sondern wähle ein Event aus, das euch beide begeistert!

Eine Camping-Messe versprüht den Hauch von Abenteuer lässt euch vielleicht schon mal vom gemeinsamen Urlaub im Sommer schwärmen. Ansonsten gibt’s zum Beispiel noch Bücher- oder Spielemessen…

Überlege Dir einfach fürs Dating, was die Frau interessiert! Du kennst sie ja (hoffentlich) inzwischen ein bisschen.

14. Im Einkaufszentrum bummeln

Hat zwar nicht direkt was mit „Kultur“ zu tun, aber es muss ja nicht immer das ausgefallenste Programm sein:

Manche Frauen lieben es, den potenziellen Partner einfach bei einem normalen Stadtbummel kennenzulernen (den ihr diesmal in die trockene und überdachte Shopping-Mall verlagert).

Übrigens: So eroberst Du sie auf einem Date!

Du willst endlich das Treffen mit Deiner Traumfrau bekommen und sie erobern, OHNE eine Abfuhr zu kassieren? Dann musst Du Dich an eine entscheidende Regel halten!

Aber das Erschütternde ist: 97% der Männer haben keine Ahnung, wie sie ein romantisches Date einfädeln und der Frau körperlich näherkommen sollen bis zur dauerhaften Affäre oder Beziehung.

Deshalb enden diese Kerle in der Friendzone als „guter Kumpel“ oder bekommen gar keine Antwort mehr beim Schreiben.

Wenn Du Deine Angebetete schnell aufs Date kriegen und verführen willst…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!

15. Museum und Kunstausstellung

Ein Besuch im Museum lässt euch in vergangene Zeiten eintauchen. Spinnt im Gespräch ein bisschen herum und überlegt, wie es wäre, damals gelebt zu haben.

Oder mag Deine Angebetete einen bestimmten Maler bzw. Bildhauer? Dann wäre eine Kunstausstellung die richtige Wahl.

Coole Indoor-Aktivitäten

Ihr wollt ein bisschen Action haben? Spiel, Spaß und Spannung? Indoor-Freizeitparks und ähnliche Locations sind eine tolle Date-Idee bei Regen und schlechtem Wetter. Hier meine Tipps:

16. Billard spielen

Mann und Frau spielen Billard beim DateIhr müsst nicht nur das standardmäßige 8-Ball spielen… es gibt viele weitere Poolbillard-Varianten, die für Abwechslung sorgen, zum Beispiel 9-Ball oder 10-Ball.

Informiere Dich aber vorher über die Regeln, damit Du nicht wie all die ahnungslosen Trottel dastehst.

17. Zum Bowling gehen

Muss man hierzu noch viel sagen?

Es ist ein beliebter Freizeit-Sport und die coolere Variante vom klassischen Kegeln (was ihr natürlich auch machen könnt in Ernas Gasthaus bei Schnitzel und Pommes).

18. Indoor-Minigolf spielen

Ein besonders interessantes Erlebnis für Singles ist das Schwarzlicht-Minigolf. Hier könnt ihr euch nicht nur ein spannendes Duell liefern, sondern taucht auch in eine zauberhaft leuchtende Kulisse ein, die für Romantik sorgt.

19. Live Escape-Room entkommen

Bei diesem Spiel werdet ihr in einen Raum eingeschlossen und müsst in einer vorgegebenen Zeit knifflige Rätsel lösen, um wieder frei zu kommen.

Nervenkitzel pur beim Dating!

Wenn ihr das geschafft habt, wird die Frau das Gefühl bekommen, mit Dir gemeinsam ein Abenteuer gemeistert zu haben. Und das schweißt euch zusammen, gerade im Hinblick auf eine Beziehung…

20. Bodyflying / Indoor-Skydiving

Falls ihr beim Date im Regenwetter nassgeworden seid, ist das eine gute Idee, sich wieder trocken pusten zu lassen (ne, Spaß…).

Trotzdem: Hier Windkanal zu fliegen, erzeugt ein positives Feeling, an das ihr beide euch später sicher gerne zurückerinnert.

21. Kickern und Darten

Oder wie wär‘s mit rustikalem Kneipensport? Sucht euch eine coole Kneipe aus, wo ihr Kicker und Darts gegeneinander spielt.

Ein Bier oder Wein dazu erhöht zwar nicht die Treffsicherheit, aber steigert dafür die gute Stimmung ;-)

22. Indoor Klettern gehen

Hier in der Kletterhalle erlebt ihr nicht nur ein kleines Abenteuer. Du kannst auch testen, ob Deine potenzielle Partnerin in der Lage ist, eine sportliche Herausforderung zu meistern.

23. Trampolinhalle besuchen

Ob Junge oder Mädchen: Als Kind ist fast jeder mal Trampolin gesprungen. Warum sich nicht beim Date in diese Zeit zurückversetzen lassen?

Während ihr hüpft, könnt ihr passend dazu Erinnerungen aus eurer Kindheit erzählen. Damit gewinnt die Frau großes Vertrauen in Dich, weil sie das Gefühl bekommt, Dich sehr gut zu kennen.

24. Go-Kart fahren

Sich ein heißes Rennen zu liefern, das sorgt für ordentlich Adrenalin bei Singles!

25. Spieleabend zu Hause

Beim zweiten Date könnt ihr euch auch gemütlich zu Hause treffen, um Brett- und Kartenspiele zu spielen. Dazu etwas kochen oder Pizza bestellen, und der Abend ist perfekt!

Wellness und Entspannung genießen

Vielleicht sucht ihr eher ruhige Ideen fürs zweite Date, wenn Regen und schlechtes Wetter euch einen Strich durch die Rechnung machen?

Dann sind diese Aktivitäten das Richtige für euer Treffen:

26. Waldspaziergang im Regen machen

Wenn es nicht allzu stark regnet, könnt ihr ganz unkompliziert im Wald spazieren gehen. Die Bäume dienen als eine Art natürlicher „Regenschirm“ und fangen die meisten Tropfen ab.

Solltet ihr trotzdem nass werden, ist das die perfekte Möglichkeit, euch anschließend bei Dir oder ihr zu Hause zu trocknen und aufzuwärmen…

27. In ein Thermalbad gehen

Achtung, nur fürs zweite Date an einem Regentag!

Denn die Frau im Badeanzug zu sehen ist zwar schön für Dich… doch sie muss Dich schon relativ gut kennen, um sich auf so eine vergleichsweise intime Situation einzulassen.

Aber wenn ihr erst mal in so einer entspannten Atmosphäre seid, liegen Erotik, Sex und Liebe förmlich in der Luft!

28. Ins Hallenbad gehen

Falls ihr das Baden mit ein bisschen Action kombinieren wollt, eignet sich auch ein Hallenbad mit Rutschen, Sprungturm und Co fürs Dating.

29. Sitzung in der Salzgrotte

Die Luft ist besonders wohltuend und ihr genießt eine entspannte Zeit (ca. 45 Minuten).

Der riesen Vorteil gegenüber anderen Wellness-Programmen: Hier in der Salzgrotte müsst ihr keine Badesachen anziehen, sondern könnt in normaler Alltagskleidung hinkommen.

Das erspart euch eine peinliche Situation.

Erstes Date bei Regen: Zu Dir oder zu ihr?

Es schadet nicht, einen erlebnisreichen Tag zu gestalten, an dem ihr mehrere Programmpunkte abklappert.

Allerdings Du musst bei dem Sauwetter auch gut planen, um euer Treffen buchstäblich in „trockene Tücher“ zu bringen.

Achte also immer darauf, dass ihr schnell von A nach B kommt und nicht stundenlang draußen herumrennen müsst!

Falls ihr euch am Ende trotzdem etwas durchnässt fühlt und friert, ist das aber gar nicht schlimm. Dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt, bei schlechtem Wetter euer Date vom Regen ins gemütliche Zuhause zu verlagern.

Die Frau kennt Dich ja (hoffentlich) mittlerweile ganz gut und vertraut Dir, sodass sie ruhigen Gewissens mit Dir mitgehen kann.

Du solltest aber immer eine gute Begründung liefern, warum sie Dich nach Hause begleiten soll.

Hiermit meine ich zum Beispiel:

  • Du kochst ihr einen leckeren Tee oder eine Suppe zum Aufwärmen
  • Du hast noch ein Handtuch und ein paar trockene Sachen, die sie anziehen kann (sowas wie Socken, Shirt, Pullover)
  • Generell ist es bei Dir sehr gemütlich, um sich aufzuwärmen und noch einen Film zu gucken oder einen Wein zu trinken
  • Sie kann sich von Dir aus ein Taxi rufen, damit sie nicht durch den Wolkenbruch laufen muss

Das Geniale daran ist:

Wenn die Herzdame schon bei Dir zu Hause sitzt, ist es bis zum ersten Kuss beim Date nicht mehr weit.

Diese Tipps sind noch nicht alles…

Willst Du die exakte Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommen – vom Überwinden Deiner Schüchternheit übers Flirten bis zum Küssen beim Date?

In meinem kurzen Video verrate ich Dir 3 weitere Geheimnisse:

Avatar

„Anti-Korb-Technik“, wie Du Ängste ablegst und JEDE Frau ansprichst!

Avatar

Was Du ihr sagen (oder schreiben) musst, damit sie sich verliebt!

Avatar

Der geheime Nr. #1 Kuss-Trick, um sie zu erobern auf eurem Date!

Zum Gratis Video