bekannt aus

Handynummern von Frauen bekommen – Wie soll ich nach ihrer Nummer fragen?

Handynummer von Frau bekommen

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Du hast es also geschafft eine Frau anzusprechen und Dich mit ihr zu unterhalten. Dir ist sicher klar: Ohne erneute Kontaktaufnahme per Telefon / Handy wird es schwer werden, dieses heiße Mädchen bald wiederzusehen und weitere wundervolle Abende mit ihr zu verbringen. Du wirst also nicht darum herumkommen, Dir ihre Telefonnummer zu holen. In diesem Artikel erkläre ich Dir, wie Du die Handynummer von Frauen bekommen kannst, ohne sie aufdringlich danach fragen zu müssen.

 

Mein Horror als junger Mann: Mädchen nach ihrer Nummer fragen

Wie bekomme ich die Nummern von Mädchen? Diese Frage habe ich mir als Jugendlicher oft gestellt, als ich noch zur Schule ging. Durch ungeschicktes und hochnervöses Fragen nach ihrer Telefonnummer (Handys waren damals noch nicht so verbreitet) erntete ich meistens ablehnende Antworten und blieb ganz verdattert ohne ihre Nummer zurück. Meine Freunde erlebten damals dasselbe Fiasko und konnten mir deshalb nicht als positive Vorbilder dienen.

Als ich mich mit dem Thema flirten intensiv beschäftigte, fand ich allerdings heraus, wie man besser an die Telefonnummer von Frauen kommt. Heute ist dieser Nummerntausch, vor dem so viele Single-Männer Angst haben, keine große Sache mehr für mich… und deshalb möchte ich Dich in meine Geheimnisse einweihen. Legen wir los!

 

Mit Frauen in Kontakt bleiben: Mach keine große Nummer draus!

Mann fragt Frau nach Nummer

Eigentlich haben wir es heute dank Smartphones ziemlich gut: Die Frau muss nicht mehr die heilige Nummer vom „Familientelefon“ herausgeben. Auch kann man die Telefonnummer direkt ins Handy einspeichern und muss sie nicht mehr auf einen Bierdeckel in der Kneipe kritzeln. Und doch machen viele Männer eine große Sache draus, wenn sie irgendwann im Verlauf des Gesprächs nach der Handynummer fragen, als ginge es hier um ihr Leben.

Die Frau merkt natürlich, wie wichtig und zugleich unangenehm Dir die ganze Angelegenheit ist – und wird skeptisch. Eine ablehnende Antwort ihrerseits ist in solchen Fällen keine Seltenheit. Deshalb rate ich Dir als allererstes, keine große Geschichte daraus zu machen, dann ist es auch für die Frau eine Kleinigkeit. Schenke dem Kontaktwechsel nicht zuviel Bedeutung, sondern lasse ihn ganz beiläufig geschehen. Damit steigerst Du Deine Chancen erheblich, dass die Lady Dir gerne ihre Telefonnummer herausrückt!

 

Nummer von Frauen bekommen ohne danach zu fragen

Die zweite wichtige Regel ist, gar nicht nach ihrer Handynummer zu fragen, denn so riskierst Du eher ein Nein, als wenn Du sie ganz selbstverständlich um ihre Telefonnummer bittest. Dazu ist es drittens notwendig, einen guten Grund für den Nummerntausch zu liefern, denn Begründungen helfen uns Menschen, Aufforderungen und Bitten unserer Artgenossen viel leichter zu akzeptieren. Der Grund sollte hierbei natürlich in einem geplanten Date bestehen, wofür ihr euch zum späteren Zeitpunkt nochmal telefonisch absprechen müsst… logisch.

Du könntest einfach mitten im Gespräch zu ihr sagen:

„Ich wollte demnächst eine Runde Billard spielen gehen, wenn du willst, komm doch mit!“

„Es gibt in der Stadt eine wunderbare Ausstellung, die ich demnächst besuchen werde… es würde mich freuen, wenn du mich begleitest.“

Das funktioniert natürlich bei allen Themen. Der Fokus liegt hierbei ganz klar auf der geplanten Aktivität, Du gibst ihr somit einen verdammt guten Grund, Dir die Handynummer anzuvertrauen. Schließlich müsst ihr den Termin fürs Treffen nochmal genauer bequatschen oder einander anrufen bzw. eine WhatsApp-Nachricht schreiben, sollte einem von euch beiden doch noch etwas dazwischen kommen.

Wichtig ist hierbei auch eine selbstbewusste Körpersprache: Während Du ihr das Treffen (wie oben in dem Beispiel) vorschlägst, ziehst Du schon Dein Handy aus der Tasche und bittest sie ganz selbstverständlich, Dir kurz ihre Nummer zu diktieren. Bei so viel Zielstrebigkeit Deinerseits kann die Frau eigentlich kaum noch mit „nein“ antworten…

 

Die Macht der Begründungen im Alltag und beim Flirten

Damit Dir klar wird, wie machtvoll eine Begründung beim Flirten sein kann, um seine Ziele zu erreichen, möchte ich Dir ein Sozialexperiment vorstellen. 1978 wurde eine wissenschaftliche Studie (von der Sozialpsychologin Ellen Langer) durchgeführt. Hierbei wurde ein Kopiergerät in einer Universität aufgestellt. Da viele Studenten kopieren mussten, entstand eine lange Warteschlange.

Die zuvor in den Versuch eingeweihten Probanten standen am Ende der Warteschlange. Ihre Aufgabe war es, durch geschicktes Fragen und Bitten möglichst schnell nach vorne gelassen zu werden. Dabei kam die folgende Erkenntnis auf: Diejenigen Studenten, die einen Grund lieferten, wurden zu 50 Prozent eher vorgelassen als jene, die keine Begründung parat hatten. Genau so verhält es sich auch, wenn Du von Frauen die Handynummer bekommen möchtest.

 

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

Nummer bekommen: Hilfe aus der Trickkiste der Flirt-Experten

Die fortgeschrittene Taktik besteht darin, nach einem Anhaltspunkt zu suchen, was euer Wiedersehen begründet. Dazu eignen sich vor allem gemeinsame Interessen. Frage sie, welchen Aktivitäten sie gerne nachgeht und knüpfe daran an. Wenn sie beispielsweise leidenschaftliche Schwimmerin ist, könntest Du später sagen, dass Du bald ein neues Hallenbad besuchen möchtest und ob sie nicht Lust hat, Dir dabei Gesellschaft zu leisten. Im heißen Bikini, versteht sich…

Wie vorhin erwähnt, liegt der Fokus hier auf der Unternehmung, dem Schwimmen. Dadurch wird die Handynummer ein Mittel zum Zweck und ist nicht mehr die Hauptsache. Probiere es aus! Du wirst feststellen, die ganze Sache ist nicht so schwer wie anfangs vermutet.

 

Wie bekomme ich ihre Handynummer, wenn sie nicht will?

Mann bekommt Telefonnummer

Sie blockt ab und gibt ein Nein als Antwort? Das ist völlig okay, schließlich gibt es noch viele andere Frauen, die Du ansprechen kannst… Vielleicht hat sie ja einen Freund, dann hättest Du eh keine Chance bei ihr gehabt.

Klar, machen wir uns nichts vor, es kann auch sein, dass sie kein Interesse an Dir hat. Dies kann auch daran liegen, dass Du ein langweiliges Gespräch geführt hast und es einfach nicht zwischen euch gepasst hat. Wenn dem so ist, empfehle ich Dir meinen Blogartikel zum Thema wie flirtet man richtig.

Ansonsten kann es auch sein, dass Du sie einfach zu früh nach ihrer Nummer gefragt hast, ein häufiger Fehler bei Männern. Frauen brauchen eine gewisse Zeit, um im Gespräch Vertrauen aufzubauen. Ein kurzes „Hi“ und ein Wortwechsel von 3 Sätzen reichen da nicht aus.

 

Ich bekomme ihre Handynummer nicht, aber dafür den Facebook-Kontakt, wieso?

Das ist sehr typisch heutzutage in Zeiten von Internet. Es kann viele Gründe für eine solche Vorgehensweise geben. Jedoch hat die Erfahrung mich gelehrt, dass die Frauen dann meist noch nicht genügend Vertrauen zu Dir aufgebaut haben. Sie können Dich schlecht einschätzen und schieben dann Facebook vor, um Dich etwas weiter auf Abstand zu halten.

Soziale Netzwerke wie Facebook sind nicht nur unverbindlicher, sondern bieten auch die perfekte Möglichkeit, um den ersten Eindruck anhand Deines Profils erneut zu prüfen. Es kann natürlich auch sein, dass sie früher einmal schlechte Erfahrungen mit aufdringlichen Männern gemacht hat und deshalb will, dass ihr erstmal nur Facebook-Freunde im Internet seid. Doch egal, weshalb sie sich für diese Kontaktform entscheidet, nutze sie! Schließlich kannst Du nur gewinnen.

 

Ich habe ihre Telefonnummer bekommen, was soll ich als nächstes tun?

Erst einmal, klopf Dir auf die Schulter. Ich weiß genau, wie gut es sich anfühlt, die Kontaktdaten von einer tollen Frau zu bekommen. Dass Du es jetzt nicht vermasseln willst, ist mir klar. Deswegen habe ich für Dich eine kleine Starthilfe:

  • Schreibe ihr am selben Tag noch eine SMS, wie toll es war, sie getroffen zu haben. So bleibst Du ihr in bester Erinnerung.
  • Sei anders und flirte mit ihr per SMS / WhatsApp. Necke sie dabei ruhig ein bisschen, um sie herauszufordern und ihr Interesse weiter anzuheizen.
  • Wenn Du sie anrufen möchtest, hilft Dir mein Artikel zum Thema Flirten am Telefon weiter.
  • Falls ihr über WhatsApp schreibt, solltest Du ihr nicht zu schnell auf jede Nachricht antworten. Wer sich rar macht, bleibt interessant!
  • Halte den Kontakt aufrecht und vereinbare zeitnah ein Date.