bekannt aus

Absoluter Beginner? Wie Du trotzdem eine Beziehung findest!

Mann als Absoluter Beginner sitzt unglücklich auf Treppe vorm Haus

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Eigentlich bist Du ein relativ normaler Mann – doch Du hast ein Geheimnis, das Dich bedrückt: Als „Absoluter Beginner“ hattest Du noch nie eine Beziehung oder Sex.

Aber keine Sorge, Hilfe naht :-)

In diesem Blog-Artikel will ich Dir nämlich die häufigsten Gründe verraten, warum unerfahrene Männer sich so schwer tun, die richtige Partnerin fürs Leben zu finden.

Außerdem gebe ich Dir Tipps, was Du ändern kannst, damit Du endlich die passenden Frauen kennenlernst.

Und wer weiß, vielleicht bekommst Du ja schon bald eine Freundin…es ist einfacher als Du denkst!

 

Was sind „Absolute Beginner“? Definition

Als Absolute Beginner (ABs) bezeichnet man Menschen ab einem Alter von 20 Jahren, die in ihrem Leben noch nie eine richtige Partnerschaft hatten.

Diesen Männern und Frauen fehlt nicht nur jegliche Beziehungserfahrung, oft sind sie auch noch Jungfrau oder sogar ungeküsst.

Die Betroffenen sind – wie Du sicher auch – nicht freiwillig Single bzw. ohne Sexualität. Nein, sie leiden extrem unter diesem Zustand und möchten gerne den richtigen Partner für eine glückliche Beziehung finden.

 

Das schlimme Gefühl, ein Beginner zu sein

Um Dich herum scheinen alle ihr Liebesglück zu finden:

Du siehst ein knutschendes Pärchen im Park, Dein Kumpel angelt sich eine attraktive Freundin oder ein alter Schulfreund heiratet.

Dabei fragst Du Dich nur, warum nicht auch Du so etwas Schönes wie Sex und Liebe genießen kannst, warum Du immer nur allein bist.

Du hast das Gefühl, auf der „Ersatzbank“ zu hocken und etwas Großartiges im Leben zu verpassen, während alle Menschen um Dich herum glücklich sind.

 

„Was stimmt nicht mit mir…?“

Es ist aber nicht nur die unerfüllte Sehnsucht nach Sexualität, Nähe und Zärtlichkeit, die wie ein großes Loch in Deinem Herzen klafft.

Du fängst auch immer mehr an, Dich für Dein ungewöhnliches Dasein als Absoluter Beginner zu schämen.

Und die Zeit läuft…

Je älter Du wirst, desto mehr kommt der Gedanke in Dir hoch, im Vergleich zu anderen Männern irgendwie nicht „normal“ zu sein – ein Alien auf dem Planeten Erde.

Vor allem dann, wenn Familie und Freunde Dich mit der Frage nerven, warum Du immer noch keine Freundin hast, fühlst Du Dich wie ein nutzloser Außenseiter.

 

Ängste beim Flirten und Dating

Auch beim Kennenlernen von Frauen wirst Du über die Jahre immer gehemmter, weil Dir die Sex- und Beziehungserfahrung fehlt.

Du fürchtest nichts mehr, als von den Mädels „schief angeguckt“ und abgelehnt zu werden, sobald sie Wind bekommen von Deiner Unerfahrenheit als männliche Jungfrau.

Irgendwann glaubst Du, die Suche aufgeben zu müssen – hast aber trotzdem Angst, den Rest Deines Lebens einsamer Single zu bleiben.

 

Gründe, warum Du Absoluter Beginner bist

Mann sitzt schüchtern neben Frau auf dem SofaNatürlich fragst Du Dich, was bei Dir schief läuft, weshalb Du Dauersingle bist und noch nie eine Freundin hattest.

Die häufigsten Gründe bei Männern sind meiner Erfahrung nach:

  • unglückliche Kindheit
  • Tabuisierung und Verurteilung von Sexualität im Elternhaus (Folge: männliche Sexualität wird als etwas „Schmutziges“ gesehen)
  • Mobbing in der Jugend, vor allem auch durch weibliche Personen
  • mangelndes Selbstbewusstsein / Selbstwertgefühl (Glaube, nicht „attraktiv genug“ zu sein)
  • extreme Schüchternheit gegenüber Frauen (Ansprechen, sexuelle Annäherung beim Date)
  • Angst vor Ablehnung durch Körbe, oder sich im Flirt zu blamieren
  • soziale Inkompetenz / Unfähigkeit, Smalltalk zu führen
  • fehlende Gelegenheiten bzw. soziale Kontakte zum Kennenlernen von potenziellen Partnerinnen
  • „ungeschicktes“ Verhalten beim Flirten durch mangelnde Übung und Erfahrung
  • unmännliches Auftreten
  • ungewöhnliche, exzentrisch wirkende Hobbys und Interessen
  • ungepflegtes Äußeres / unattraktives Styling (Frisur, Kleidung etc.)
  • unrealistische Ansprüche bei der Partnersuche und falsches Beuteschema
  • Aufbau innerer Blockaden beim Kennenlernen wegen mangelnder Beziehungserfahrung
  • seelische Erkrankungen

 

Sind in der Aufzählung ein paar Gründe dabei, warum Du Absoluter Beginner bist? Ich bin mir sicher, Du findest Dich in dem einen oder anderen Punkt wieder…

Aber die Ursachen für Dein Single-Dasein zu kennen ist nur eine Seite der Medaille.

Wenn Du endlich die richtige Partnerin suchen und finden willst, solltest Du nicht ewig grübeln – sondern ins Handeln kommen und etwas an Deinem Verhalten ändern.

 

Absolute Beginner: 9 Tipps, was Du tun kannst

Viele Männer ohne Beziehungserfahrung (ABs) haben das Gefühl, sie seien dazu verdammt, ewig Single zu bleiben und alleine alt zu werden.

Aber ist das wirklich so? Nein!

Du kannst schnell etwas zum Positiven verändern und potenzielle Partnerinnen für Sex und Beziehung kennenlernen, sobald Du die richtigen Hebel umlegst.

Das ganze muss nicht Jahre dauern, wir reden hier eher von Wochen.

Hier meine 9 besten Tipps, was Du als Absoluter Beginner in Deiner scheinbar ausweglosen Situation tun kannst:

 

1. Mit Leidensgenossen im Forum austauschen

Für Menschen in Deiner Situation gibt es Internetforen zum Austausch, zum Beispiel der Absolute Beginner Treff.

Auf diesem Portal findest Du auch Infos zu Selbsthilfegruppen in einigen Großstädten.

Es kann guttun, sich mit anderen Betroffenen über das Problem auszutauschen…und vielleicht findest Du ja gemeinsam mit neuen Mitstreitern einen Ausweg aus der Sackgasse.

 

2. Nur Gelegenheit macht Liebe…

Vielleicht gehörst Du auch zu den Männern, die acht Stunden am Tag arbeiten, nach Feierabend vorm TV sitzen und am Wochenende mit ihren drei Kumpels immer denselben Hobbys nachgehen?

Das mag zwar bequem sein, aber neue Frauen lernst Du in diesem grauen Alltagstrott nicht kennen.

Schaufle Dir deshalb Zeit frei und gehe so oft wie möglich unter Leute…auf zu neuen Ufern!

Damit meine ich Aktivitäten an Orten zum Kennenlernen wie:

  • Clubs und Bars
  • Einkaufen in der Stadt
  • Fitnessstudio und Sportvereine
  • Schwimmbäder
  • Theater und Museen
  • Reisen
  • Und vieles mehr

 

Suche Dir vor allem auch Hobbys (über Facebook-Gruppen), wo Du auf viele weibliche Gleichgesinnte triffst. Das kann alles Mögliche sein von der Hundeschule über den Tennisverein bis zur Rockband.

 

3. Deine Schüchternheit überwinden

All diese Unternehmungen bringen Dich dem Ziel der Beziehungserfahrung aber nur dann näher, wenn Du die Mädels dort auch ansprichst.

Deshalb empfehle ich Dir meine Blog-Artikel, wie Du Deine Ansprechangst überwinden und attraktive Frauen ansprechen kannst – egal ob beim Feiern im Club oder im Alltag.

Klar, wie fast alle Absoluten Beginner hast Du riesige Angst vor einem Korb, oder befürchtest, Dich zu blamieren…

…aber hey – Du wirst nach ein paar Versuchen feststellen, dass es gar nicht so schlimm ist wie man(n) denkt.

Die meisten Damen reagieren freundlich, selbst wenn sie kein Interesse daran haben sollten, Dich näher kennenzulernen.

 

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

4. Smalltalk mit Menschen üben

Bist Du jemand, dem es schwerfällt, Gespräche zu führen? Der „verklemmt“ ist? Vor allem im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht?

Dann solltest Du Deine sozialen Kompetenzen trainieren wie einen Muskel.

Führe überall Smalltalk, wo sich die Gelegenheit bietet, egal ob an der Supermarktkasse, beim Bäcker oder mit dieser Oma an der Bushaltestelle.

Wenn Du solche Unterhaltungen meisterst, läuft auch die Kommunikation mit den Mädels nicht mehr so holprig, sondern wirkt gleich etwas lockerer.

 

5. Partnersuche über Online-Dating

Ich weiß, im Leben eines Beginners gibt es viele Ängste, Selbstzweifel und Blockaden…

Wenn Du im Moment noch zu schüchtern bist, um attraktive Ladys im Alltag anzusprechen, kann auch Online-Dating eine gute Alternative für Dich sein.

Suche die passende Plattform für Dich heraus – das kann Tinder, Lovoo oder Parship sein.

Beachte auch die Online-Dating-Tipps, wenn Du hierbei wirklich erfolgreich sein willst.

So bekommst Du schnell ein reales Treffen!

 

6. Die ewige Friendzone vermeiden

Vielleicht lernst Du ja regelmäßig potenzielle Partnerinnen kennen, aber hörst beim Date jedes Mal diesen Satz:

„Du bist zwar echt nett, aber das zwischen uns ist nur Freundschaft!“

Dann solltest Du Dein bisheriges Verhalten ändern und offensiv mit den Frauen flirten, um nicht mehr nur als „guter Kumpel“ gesehen zu werden.

Spiel als Absoluter Beginner nicht mehr den braven Diener, der alles für sie tut und sich stundenlang ihre Probleme anhört…

…sondern schalte um auf männlichen Casanova!

Sei zum Beispiel ein bisschen frech im Gespräch, mach ihr Komplimente und fange an mit körperlichen Berührungen. So kannst Du die Friendzone vermeiden.

 

7. Übe das Flirten mit Frauen

Mann flirtet mit Frau in der BarGenerell solltest Du Dir Wissen und Erfahrung zulegen, wie man richtig flirtet.

Beachte immer:

Ein Flirt besteht nicht darin, die Frau beim Dating mit Geschenken zu überhäufen und ihr jeden Gefallen zu tun, um Dich zu beweisen.

Diese ganze „Gentleman-Nummer“, an die Absolute Beginner so oft glauben, ist in Wahrheit leider nur Quatsch aus Hollywood-Filmen.

Flirten bedeutet auch nicht, langweilige Fakten über Beruf und Hobbys auszutauschen, wie in einem „sachlichen“ Bewerbungsgespräch.

Gib der Frau einen Nervenkitzel bei eurem Treffen, wecke ihre Emotionen!

Das heißt zum Beispiel, Du solltest sie scherzhaft necken, zum Lachen bringen und immer ein bisschen unberechenbar sein (ohne zum Arschloch zu werden).

Schau Dich einfach auf meinem Blog hier um – er ist prall gefüllt mit Flirttipps, die Dir weiterhelfen.

 

8. Männlichkeit und Selbstbewusstsein stärken

Es ist ein uraltes Gesetz der sexuellen Anziehung: Frauen fühlen sich zu maskulin wirkenden Typen hingezogen und suchen sich diese „harten Kerle“ als Partner aus.

Was alle coolen James-Bond-Typen gemeinsam haben, ist ein unerschütterliches Selbstvertrauen.

Wenn Du wie viele Absolute Beginner mit Deinem Selbstbewusstsein haderst, solltest Du unbedingt daran arbeiten.

Sage Dir selbst 10x am Tag vor dem Schlafengehen und nach dem Aufstehen, was für ein toller Mann Du bist und dass Du Dich total okay findest, so wie Du bist.

Am Anfang klingt das albern, ich weiß… aber irgendwann werden diese Sätze zu Deinem festen Glauben, sodass Du Liebe zu Dir selbst entwickelst.

Ansonsten habe ich schon in anderen Artikeln erklärt, wie Du männlicher werden und Deine Männlichkeit stärken kannst. Check es aus!

 

9. Lege Dir ein neues Styling zu

Frauen achten zwar hauptsächlich auf Charakter, doch auch das Auge isst bekanntlich mit!

Sorge immer dafür, dass Du ein gepflegtes Äußeres hast, von Haut und Haar bis zu den Nägeln!

Gehe am besten zum Friseur und lass Dich zu einer neuen Frisur beraten. Es kann auch nicht schaden, sich einen coolen Bart wachsen zu lassen, der Dich männlicher wirken lässt.

Auch für Mode haben wir Männer oft nicht den richtigen Blick…

Mal ehrlich: Ist Dein Outfit fürs Date sexy oder eher wie von Mutti ausgesucht?

Dann solltest Du Dich zur Kleidung ebenfalls beraten lassen – von guten Freund/innen oder einer netten Verkäuferin im Geschäft.

 

Ihr sagen, dass Du Absoluter Beginner bist?

Wenn Du die Tipps oben wirklich umsetzt, wirst Du bei der Partnersuche sicher bald die eine oder andere Frau kennenlernen.

Doch auf dem Date will sie etwas über Deine Beziehungserfahrung wissen – autsch!

Früher oder später stellt sie Dir im Gespräch unangenehme Fragen, wie zum Beispiel:

  • „Wie lange bist du schon Single?“
  • „Wie viele Beziehungen hattest du schon?“

 

Wie soll man da am besten kommunizieren, dass man trotz des fortgeschrittenen Alters noch Absoluter Beginner ist und null (sexuelle) Erfahrung hat?

Die Wahrheit („Ich hatte noch nie eine Freundin, bin schon mein Leben lang Single“) trauen wir Männer uns natürlich nicht zu sagen.

Zu groß ist die Angst, als „Freak“ dazustehen und von den Frauen eine negative Reaktion zu bekommen.

 

Der Königsweg ist die Ehrlichkeit…

Trotzdem rate ich Dir, immer ehrlich zu bleiben und der Dame reinen Wein einzuschenken. Lege die Karten offen auf den Tisch! Lügen kommen sowieso früher oder später ans Licht.

Vielleicht wird sie sich beim Date dann fragen: „Noch nie ’ne Freundin gehabt und seit Jahren ungeküsst? Huch, was stimmt mit dem Kerl nicht?“

Deshalb solltest Du immer eine gute Begründung mitliefern, damit sie sieht, dass Du eigentlich gar kein so seltsamer Typ bist.

Erkläre ihr zum Beispiel:

Ich war lange Zeit in meinem Leben sehr schüchtern / habe viel an meiner Karriere gearbeitet, deshalb habe ich wenig Kontakt zu Frauen gesucht… aber das ist heutzutage zum Glück anders!

Die meisten Mädels finden es attraktiv, wenn man(n) zu seinen Schwächen eines Absoluten Beginners steht, denn kaum ein Mann traut sich, diese beim Dating so offen zuzugeben!

 

Was ist Dein nächster Schritt…?

Wenn Du jetzt endlich die richtige Partnerin für Sex oder eine Beziehung kennenlernen willst, solltest Du unbedingt das Flirten lernen.

Schau Dir hierzu meine kurzen Videos an – das Wissen darin ist der nächste große Schritt in Dein neues Leben: