bekannt aus

Ex-Freundin zurückgewinnen: Strategie mit 10 Tipps

Ex Freundin zurück gewinnen mit Strategie

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Hilfe, sie hat Schluss gemacht! Für viele Männer bricht in dieser Situation eine Welt zusammen. Aber ist die Lage wirklich so düster? Nicht unbedingt! Ich verrate Dir die 10 besten Tipps, wie Du Deine Ex-Freundin zurückgewinnen kannst.

Denn wenn Du auf die richtige Strategie setzt und ab jetzt alles richtig machst, stehen Deine Chancen gar nicht so schlecht. Bedenke: Sie war ja schon einmal mit Dir zusammen und muss einmal etwas ganz Besonderes in Dir gesehen haben…

Finde also zu alter Stärke zurück und werde wieder ihr Traummann, wenn Du Deine Ex-Freundin zurückerobern willst!

 

Wie der Trennungsschmerz uns Männer blind macht

Viele Männer verlieren komplett die Fassung, wenn ihre Partnerin Schluss macht. Völlig verständlich, denn so eine Trennung tut weh und stürzt uns in ein tiefes emotionales Loch aus Sehnsucht, Trauer, Wut und Schuldgefühlen.

Doch das Problem dabei: Der nagende Liebeskummer macht uns Männer blind. Statt die nächsten Schritte zu planen und besonnen zu handeln, tendieren wir zu wildem Aktionismus und verschlimmbessern unsere Chancen bei der Verflossenen.

 

Ex-Freundin zurückgewinnen: Vermeide diese Fehler!

Wenn Du Deine Ex-Freundin zurückgewinnen möchtest, solltest Du folgende Dinge auf gar keinen Fall tun:

  • Versuchen, ihr Herz mit Geschenken, Blumensträußen etc. zurück zu erobern
  • Beteuerungen, wie wichtig sie Dir ist und wie sehr Du sie liebst
  • Unterwürfiges Betteln, ganz nach dem Motto: „Lass es uns doch noch einmal mit der Beziehung versuchen, ich ändere mich…“
  • Ihr drängende Fragen stellen, etwa: „Was habe ich denn bloß falsch gemacht?“
  • Eifersüchtiges Stalking (im realen Leben oder auf Facebook)
  • Ihr drohen, Dir selbst oder ihr etwas anzutun
  • Lange E-Mails, Briefe oder WhatsApp-Nachrichten schreiben
  • Versuchen, ihr Mitleid mit Deinem Liebeskummer zu erregen
  • Ihre beste Freundin kontaktieren, um Erkundigungen einzuziehen
  • Schuldzuweisungen, Diskutieren und streiten über die Gründe für das Beziehungs-Aus
  • Lästern im Freundes- und Bekanntenkreis
  • Ihren neuen Freund aus Eifersucht zur Rede stellen

 

Klar dürfte sein: Wenn Du dieser Frau hinterherrennst, schnüffelst oder aggressiv wirst, schlägst Du sie immer weiter in die Flucht. Damit erreichst Du genau das Gegenteil von dem, was Du willst. Wer seine Ex-Freundin zurückerobern will, ist mit so einem Verhalten also ganz schlecht beraten.

Sie hat ganz frisch Schluss gemacht hat und Du wirst zum Hulk oder leidenden Werther? Dann ziehe Dich komplett von ihr zurück, bis Du Dich wieder unter Kontrolle hast – und in Ruhe überlegen kannst, wie Du weiter vorgehen wirst!

 

Die „Ex-zurück-Strategie“: In 10 Schritten zum Erfolg!

Allein wenn Du die oben genannten Fehler vermeidest, steigerst Du Deine Chancen beträchtlich, sie zurückzugewinnen. Aber was kannst Du jetzt tun, damit sie wieder Deine Freundin wird?

Grundsätzlich musst Du immer positive Emotionen in ihr wecken, um sie dazu zu bringen, Dich zu vermissen. Befolge hierzu diese bewährte „Ex-zurück-Strategie“ mit 10 Tipps und Tricks:

 

1. Frau zurückerobern: Trennung akzeptieren!

Beziehungspause um Ex-Freundin zurueck zugewinnen

Klingt widersprüchlich? Zugegeben, ja. Es stimmt aber so: Die beste Strategie, wie Du Deine Ex-Freundin am ehesten zurückgewinnen kannst, ist, sie weitestgehend normal zu behandeln – zunächst wie einen guten Kumpel. Sei freundlich und beherrscht ihr gegenüber, als wäre alles okay zwischen euch.

Sage oder schreibe ihr auch, dass Du die Trennung zwar schade findest, aber trotzdem ihre Entscheidung akzeptierst.

Natürlich, das ist hart und oft leichter gesagt als getan, wenn man traurig oder wütend ist. Aber nur so nimmst Du einer weiteren Eskalation mit negativen Gefühlen den Wind aus den Segeln und treibst sie nicht weiter von Dir weg.

Mit diesem Verhalten bist Du außerdem anders als ihre Ex-Freunde – eine wichtige Eigenschaft, wenn Du Deine Ex-Freundin zurückbekommen und wieder verliebt machen möchtest.

 

2. Kontaktsperre verhängen, um die Wogen zu glätten!

Gehe der Frau am besten einige Tage oder Wochen mit dieser Kontaktsperre-Strategie aus dem Weg, bis sich der Sturm gelegt hat und euer (vielleicht bald wieder gemeinsames?) Boot wieder in ruhigerem Gewässer treibt.

Das heißt: Nicht mehr bei ihr melden, keine WhatsApp-Nachrichten mehr schicken oder anrufen! Auch nicht auf ihre Kontaktversuche reagieren! Wenn ihr erstmal (emotionalen) Abstand voneinander gewinnt, hat jeder Zeit, die Trennung zu verarbeiten.

Vielleicht wird sie auch schon anfangen, Dich ein kleines bisschen zu vermissen, wenn die Wohnung ohne Dich so leer ist und keine Nachrichten von Dir kommen…

 

3. In der Beziehungspause: Bring Dein Leben in Ordnung!

In der Zeit der Funkstille lebst Du Dein (hoffentlich) geordnetes Leben weiter, hast Spaß mit Deinen Freunden, gehst Deinen Hobbys nach und tust all die anderen Dinge, die Dir gut tun.

Es ist jetzt die Zeit für einen Neuanfang, in der Du all das nachholst, auf was Du in der Beziehung verzichten musstest… die Grillabende mit den Kumpels, die Reisen und Fußball am Wochenende.

Dieses Verhalten zeigt Deine Ex, dass Du unabhängig von ihr bist und Dein Leben auch ohne sie auf die Reihe bekommst. Du beweist damit eine Eigenständigkeit, die sehr männlich ist und deshalb attraktiv auf Frauen wirkt, um sie zurückzugewinnen!

Gleichzeitig hilft es Dir natürlich auch, Dich vom Liebeskummer abzulenken und seelisch wieder auf die Beine zu kommen.

 

4. Der Ex Deinen spannendes Lifestyle zeigen

Deine ganzen Unternehmungen und Reisen sollten für Deine Ex-Freundin nicht unentdeckt bleiben. Falls sie es nicht sowieso schon von Freunden und Bekannten gehört hat, kannst Du ihr Deinen neuen Lifestyle genüsslich unter die Nase reiben:

Poste einfach auf Facebook die spannenden Urlaubsfotos, Wackel-Videos von Rockkonzerten und was Du sonst noch so treibst.

Womöglich bist Du während eurer Beziehung ein Couch-Potatoe geworden, passiert uns Männern sehr schnell. Aber jetzt sieht die Frau, dass Du ein spannender Abenteurer bist und wird sich vielleicht sogar wünschen, Teil dieses aufregenden Lebens zu sein!

 

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

5. Mache sie eifersüchtig mit anderen Frauen!

Sie soll Dich noch mehr vermissen? Was ich eben in Punkt 4 meiner „Ex-zurück-Strategie“ erklärt habe, kannst Du noch steigern, in dem Du das Mädel ein wenig eifersüchtig machst.

Also, führe ein aktives Leben und lerne andere Frauen kennen!

Du musst ja nicht unbedingt mit der schönen Blondine aus dem Club im Bett landen, wenn Du im Herzen noch an Deiner Ex hängst. Aber ein bisschen Flirten schadet ja nicht, um auf andere Gedenken zu kommen und zu sehen, dass es noch andere interessante Damen gibt.

Außerdem belebt Konkurrenz bekanntlich das Geschäft – auch beim Flirten! Lass sie deshalb über Deine Facebook-Posts oder das Getratsche im Bekannten- und Freundeskreis ruhig mitbekommen, dass Du ohne sie Spaß hast und andere Frauen triffst.

 

6. Signale beachten: Hat die Ex-Freundin noch Interesse?

Achte während dieser ganzen Zeit auf Anzeichen, ob Deine Ex-Freundin noch Interesse an Dir hat. Vielleicht meldet sie sich von selbst bei Dir oder macht verdächtige Facebook-Posts.

Auch wenn Du wieder Kontakt zu ihr aufnimmst (siehe unten), solltest Du die Augen und Ohren spitzen, um Signale für Interesse / Gefühle zu erkennen!

Dieses Wissen hilft Dir, beim Flirten genau abzuschätzen, wann die Frau bereit ist, wieder den nächsten Schritt mit Dir zu gehen (telefonieren, sich treffen etc.).

 

7. Kontaktsperre zur Ex beenden und Dich bei ihr melden!

Ex-Freundin zurueckerobern per WhatsApp

Irgendwann bist Du an einem Punkt angelangt, an dem Du wieder auf deine Ex-Freundin zugehen musst – falls Du sie nach Deinem großartigen Single-Leben immer noch zurückgewinnen möchtest.

Melde Dich bei ihr per WhatsApp – aber nicht mit diesem langweiligen „Hi, wie geht’s?“ in Deiner Nachricht. Fang auch nicht sofort wieder mit negativen Themen wie eurer zerbrochenen Beziehung an!

Bleib stattdessen positiv, wenn Du ihr bei WhatsApp schreibst und führe eine unterhaltsames Chat-Gespräch über Deine Erlebnisse in den letzten Wochen (Reisen, Ausflüge etc.)!

Unterstreichen kannst Du das ganze mit einem entsprechenden Foto, das Du ihr von Deinen Aktivitäten schickst, schließlich sagen Bilder oft mehr als tausend Worte.

 

8. Die Ex-Freundin anrufen und unterhalten

Wenn sie auf Deinen WhatsApp-Kontaktversuch positiv reagiert, gehst Du einen Schritt weiter und rufst sie an. Erzähle ihr im Gespräch von der heißen Party letzte Nacht, Deinen spannenden Urlaubswochen in Florida oder dem geistreichen Töpfer-Kurs an der Volkshochschule, der Dein Leben verändert hat.

Im Gespräch solltest Du auch unterschwellig einstreuen, dass Du andere Frauen kennenlernst, um sie eifersüchtig zu machen. Falls sie es bisher noch nicht über drei Ecken mitbekommen hat, erlangt sie nun Gewissheit, dass Du Dein Leben im Griff hast und unabhängig von ihr gestalten kannst.

Das macht Dich in ihren Augen wieder zu einem begehrten Mann – also gute Voraussetzungen, wenn Du jetzt Deine Ex-Freundin zurückgewinnen möchtest!

 

9. Triff Dich mit Deiner Ex als „neuer Mann“!

Im nächsten Schritt kannst Du ein Treffen mit ihr vereinbaren – so, als wäre es euer erstes Date. Wichtig: Wenn Du Deine Ex-Freundin tatsächlich zurückgewinnen willst, muss sie merken, dass Du Dich gewandelt hast und wieder ihr Traummann bist.

Bedenke: Sie wird ihre Gründe gehabt haben, sich von Dir zu trennen. Falls es wirklich an Dir lag, solltest Du Dich auf die Spurensuche nach Deinen Schwächen machen und den Kurs korrigieren.

Warst Du während eurer gemeinsamen Zeit zu anhänglich, hast Dich hängen lassen oder versucht, ihr alles recht zu machen? Analysiere die Probleme in eurer Beziehung!

Wenn Du Deine Ex-Freundin dauerhaft zurückgewinnen, möchtest, musst Du also tatsächlich aus Deinen Fehlern gelernt und Dich in Deiner Persönlichkeit weiterentwickelt haben.

 

10. Emotionen aufleben lassen – erinnere sie an früher!

Alte Leute reden oft darüber, wie schön alles früher war. Diese Art von Nostalgie zelebrieren aber nicht nur alte Omis am Kaffeetisch. Auch Frauen genießen den Blick in die Vergangenheit, weshalb diese Strategie sich beim Zurückgewinnen der Ex-Freundin bewährt hat.

Erzähle ihr ausgiebig von gemeinsamen Erlebnissen in euren besten Zeiten, zum Beispiel von dem Wochenende in Paris oder dem Zoobesuch, als ihr beide auf dem Elefanten geritten seid.

Sorge für großes Kopfkino! Dies wird positive Gefühle in ihr wecken und sie daran erinnern, dass Du eigentlich doch ein toller Kerl bist. Und vielleicht wird ihre Sehnsucht nach früher ja so stark, dass Deine Ex-Freundin Dich nun ebenfalls zurückgewinnen will…

 

Wenn die „Ex-zurück-Strategie“ nicht funktioniert…

Wenn Du mich kennst, weißt Du, dass ich immer ehrlich zu Dir bin. Deshalb muss ich Dir auch jetzt die Wahrheit sagen:

Meiner Erfahrung nach lassen sich Frauen oftmals nicht auf eine erneute Beziehung mit ihrem Ex-Freund ein. Aber das muss gar nichts mit Dir als Mann zu tun haben.

Denn vielleicht sind die seelischen Wunden einfach zu tief, sie kann die Trennung nicht verarbeiten oder sie hat längst einen neuen Partner an ihrer Seite.

In solchen Fällen solltest Du die Aktion „Ex-Freundin zurückgewinnen“ abblasen, sie vergessen und neue Frauen kennenlernen. Mit meinen Tipps helfe ich Dir dabei: