bekannt aus

Ex-Freundin meldet sich wieder: Warum, und wie reagieren?

Ex-Freundin meldet sich wieder

Andy Pasion Blog
Ein Blogartikel von Andy Pasion

Aus heiterem Himmel blinkt eine WhatsApp-Nachricht auf Deinem Handy auf oder es ertönt plötzlich dieser Anruf. Beim Blick aufs Display dann der Schock: Deine Ex-Freundin meldet sich wieder nach Monaten oder sogar Jahren!

Und das, obwohl Du nach eurer schmerzhaften Trennung mit Kontaktsperre gedacht hast, die Sache mit eurer Beziehung wäre jetzt endgültig gegessen.

Also bist Du nun völlig aufgewühlt und stellst Dir Fragen:

Warum steht die Ex jetzt plötzlich wieder auf der Matte? Was soll das Ganze – und was will die Dame wirklich?

Und kannst Du sie zurückerobern oder sollest Du auf Abstand bleiben, um nicht alte Wunden wieder aufzureißen?

In diesem Artikel verrate ich Dir die häufigsten Gründe, warum die Ex-Freundin Dir schreibt… und 6 Regeln, wie Du reagieren solltest, wenn die Ex sich wieder meldet.

 

Ex-Freundin meldet sich plötzlich wieder nach Kontaktsperre…

Klar, eure Beziehung war anfangs glücklich, Du schwebtest mit dieser Frau auf Wolke Sieben.

Dann kamen aber Sätze wie: „Wir haben uns auseinandergelebt!“ oder „Ich habe keine Gefühle mehr für dich!“ und es war plötzlich aus zwischen euch!

Die Trennung von Deiner Freundin hat Dich echt hart getroffen, vor allem wenn Du das Mädel danach noch gesehen oder sonst wie Kontakt zu ihr hattest.

Deshalb warst Du irgendwann froh über die Kontaktsperre, als Deine (mittlerweile) Ex sich nicht mehr gemeldet hat.

Es war leichter, nichts mehr von ihr hören und sehen zu müssen. Zum Glück ging es wieder bergauf in Deinem Leben, Du hast die Trennung gut verkraftet und vielleicht hast Du nach all der Zeit inzwischen auch andere Frauen für eine Beziehung kennengelernt.

 

Aber nun der große Liebeskummer-Knall:

Deine Ex-Freundin meldet sich wieder nach Wochen, Monaten oder Jahren! All die seelischen Verletzungen und Schmerzen aus der Trennungsphase werden jetzt neu hochgewirbelt.

Du fühlst Dich durch ihren Kontaktversuch in diese elende Zeit zurückversetzt, musst wieder ständig an die Frau denken und das Chaos ist wieder perfekt.

Auch ein bisschen Hoffnung keimt wieder auf, weil sie mal Deine große Liebe war und Du sie nie ganz vergessen konntest, wenn Du ehrlich bist…

 

Vor allem gehen Dir jetzt Fragen durch den Kopf:

Warum meldet sie sich plötzlich wieder, und wie soll ich reagieren?

Und: Macht eine Neuauflage dieser Beziehung Sinn – also sollst Du sie zurückerobern? Oder solltest Du den Kontaktversuch abblocken und sie endgültig vergessen?

 

Warum sich die Ex-Freundin wieder meldet

Es kann verschiedene Gründe haben, warum sich Deine Ex wieder meldet nach Monaten oder Jahren. Und nicht immer muss ein ernsthaftes Interesse mit einem Gefühl von Liebe dahinterstecken.

Ex-Freundin schreibt nach Trennung

Bedenke: Wenn die Ex Dir schreibt nach der Trennung, kostet sie das nicht viel Mühe, schließlich ist eine „unpersönliche“ Facebook- oder WhatsApp-Nachricht heutzutage schnell abgeschickt.

Die Hemmschwelle, sich beim Ex-Partner auch nach Monaten oder Jahren zu melden, ist in Zeiten von E-Mail und Handy also sehr viel geringer als früher, wo es nur Telefone gab.

Die häufigsten Gründe, warum die Ex sich meldet trotz Kontaktsperre:

  • Sie hat beim Feiern oder zu Hause ein Gläschen zu viel Alkohol getrunken und ist melancholisch geworden (Sehnsucht nach eurer gemeinsamen Zeit).
  • Es ist ein wichtiger Stichtag, der sie an eure Beziehung erinnert (zum Beispiel Hochzeitstag, Geburtstag, Tag, als ihr zusammengekommen seid vor 1 Jahr etc.).
  • Sie will Dich testen, wie Du reagierst und ob Du schon über sie hinweg bist.
  • Sie missgönnt Dir Deine neue Partnerin und will Streit und Eifersucht provozieren.
  • Es gibt unaufgearbeitete Fragen zur Trennung, die ihr keine Ruhe lassen und die sie klären will.
  • Sie ist neugierig, wie Du jetzt so lebst nach Monaten oder Jahren.
  • Sie will sich vergewissern, dass es Dir nach der Trennung wieder gut geht.
  • In ihrer aktuellen Beziehung ist sie unglücklich, deshalb meldet sich Deine Ex-Freundin trotz neuem Freund bei Dir.
  • Sie ist einsam, hat Liebeskummer und vermisst Dich, auch weil sie keinen neuen Partner findet.
  • Sie hat sich von ihrem Freund („Deinem Nachfolger“) getrennt und will Dich jetzt zurückerobern.
  • Nach all den Monaten oder Jahren hat sie sich als Mensch weiterentwickelt… und ist jetzt zu dem Schluss gekommen, dass Du doch der richtige Mann für sie wärst.

 

Du siehst also an diesen Beispielen:

Die Skala an Gründen, warum die Ex-Freundin sich nach langer Zeit plötzlich wieder meldet, reicht von einer Impulshandlung nach dem 3. Glas Rotwein über Einsamkeit bis zur ernsthaften Reue und Hoffen auf eine zweite Chance für eure Beziehung.

 

Finde erst heraus, WARUM die Ex sich meldet!

Aber was ist nun der wahre Grund, warum sie Dir schreibt oder Dich anruft? Wie ernst es Deiner Ex-Partnerin ist, findest Du ganz einfach heraus an 2 Dingen:

1. Wann sie sich meldet bzw. anruft.

2. Die Art und Weise, WIE sie sich meldet (wie viel sie bei Kontaktaufnahme investiert)

Die größte Frage: Liebt sie Dich vielleicht noch und hat jetzt Liebeskummer? In diesem Artikel erfährst Du übrigens die wichtigsten Anzeichen, ob die Ex noch Gefühle hat für Dich.

Aber gehen wir mal die Möglichkeiten durch, um den Grund für ihre Kontaktaufnahme herauszufinden…

 

Wann meldet sich die Ex-Freundin?

Im Prinzip ist es ganz einfach: Wer nach der Trennung wirklich Freundschaft oder gar eine neue Beziehung aufbauen will, ruft nicht nachts um 3 Uhr an – womöglich noch betrunken aus der Disco.

Wenn die Ex Dir also zu den unmöglichsten Uhrzeiten schreibt bzw. Dich anruft, kannst Du davon ausgehen, dass es eine unüberlegte Aktion war, die aus der Laune heraus kam.

Heißt im Umkehrschluss: Meldet sie sich zu „normalen“ Tageszeiten wie unter der Woche nach Feierabend, scheint ihr Interesse ernsthafterer Natur zu sein.

 

Ex schreibt: „Wie geht es dir?“ – oder mehr?

Achte auch genau darauf, wie viel die Frau in ihre Kontaktaufnahme zu Dir investiert und was sie schreibt. Beispiel gefällig?

Jeder kennt diese einsilbigen Nachrichten, wenn jemand schreibt: „Na, alles klar?“, „Wie war dein Tag?“ Oder: „Hey, wie geht es dir?“ Falls die Ex-Freundin sich so lapidar meldet, ist das ein Anzeichen dafür, dass sie wenig interessiert ist.

Völlig logisch: Wenn wir wirklich um einen Menschen bemüht sind oder ihn sogar für eine Beziehung zurückgewinnen wollen, schreiben wir mehr als nur einen lustlosen Einzeiler.

Bei längeren Texten (vielleicht auch mit Bedauern über die Trennung), tiefergehenden Fragen oder gar einem Anruf kannst Du hingegen davon ausgehen, dass die Ex-Freundin ernsthaft interessiert ist und wieder Freundschaft oder mehr will.

 

Wie oft schreibt die Ex-Freundin Nachrichten?

Und natürlich: Auch die Häufigkeit ihrer Kontaktversuche liefert Aufschluss darüber, wie ernst es dieser Frau ist.

Wenn sie sich meldet und dann wieder nicht, war es wohl nur eine vorübergehende Laune, eine einmalige Sache. Wenn sie aber immer wieder bei Dir ankommt und um Deine Aufmerksamkeit kämpft, ist es ihr wohl sehr wichtig.

Übrigens: So bekommst Du SOFORT eine Freundin!

Um eine bestimmte Frau zu erobern oder eine Freundin zu finden, musst Du außerdem diese EINE Anweisung befolgen! Alle erfolgreichen Männer in puncto Flirt & Dating wenden diese Methode an.

Aber das Schlimme daran ist: 99% aller Männer werden dieses Geheimnis niemals erfahren und bleiben daher ewig Single!

Die entscheidende Frage: Zu welcher Sorte Mann willst DU gehören?

Wenn Du ein selbstbewusster Mann werden willst, der Frauen spielend leicht erobern kann...

...dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und profitiere in diesem kurzen Video von meinem Wissen!
Video

Wie reagieren, wenn Ex-Freundin sich meldet? Beachte 6 Regeln!

Du merkst, dass die Ex Dir schreibt, ohne ernsthaftes Interesse zu zeigen? Oder dass sie gar boshafte Absichten verfolgt? Dann kannst Du ihre Nachricht getrost ignorieren, die Kontaktsperre aufrecht erhalten und die Frau endgültig vergessen.

Es lohnt sich einfach nicht, wegen ihrer halbherzigen Kurzschlussreaktion oder ihrer Manipulationsversuche noch einmal diesen höllischen Liebeskummer zu riskieren.

Sollte ihr Kontaktversuch aber ernsthaftes Bemühen zeigen, ist ein Neuanfang mit Freundschaft oder Beziehung unter Umständen möglich – je nachdem, in welcher Verfassung ihr euch befindet…

Doch bevor Du die Ex-Freundin zurückerobern kannst, solltest Du die folgenden 6 Schritte durchgehen, um Dich vor erneutem Stress und Seelenqualen zu schützen:

 

1. Bist Du schon über die Trennung hinweg?

Du solltest nicht nur das Verhalten der Frau analysieren, sondern zu Anfang erstmal in Dich selbst hineinhorchen. Wenn sie sich meldet, stelle Dir selbst mal ernsthaft die Frage:

„Habe ich nach all diesen Wochen, Monaten bzw. Jahren schon den Trennungsschmerz mit seinen 4 Phasen überwunden, sodass ich bereit bin für einen Neuanfang? Oder habe ich immer noch daran zu knabbern?“

Ein erneuter Kontakt zur Ex macht nur dann Sinn, wenn Du zu 100 Prozent über eure Trennung hinweg bist und innerlich gefestigt bist wie der Fels in der Brandung.

Ansonsten können allzu leicht die alten Wunden wieder aufreißen, wenn Du an eure alte Beziehung denkst. Oder Du bist plötzlich unglücklich in sie verliebt und hast mit brennendem Liebeskummer zu kämpfen.

 

2. Langsame Annäherung statt Hals über Kopf!

Kontaktsperre nach Trennung oder Neustart

Vielleicht ist Deine Euphorie groß und Du witterst wieder Hoffnung, mit ihr zusammenzukommen, nachdem Deine Ex-Freundin sich gemeldet hat.

Aber Vorsicht, jetzt nicht die Kontaktsperre sofort restlos aufgeben! So ein Neuanfang nach der Trennung ist, wie eben gesagt, eine heikle Sache für Dein verletzliches Herz, was das „Liebeskummer-Risiko“ angeht.

Bewege Dich deshalb langsam Schritt für Schritt vorwärts in Richtung Beziehung, als würdest Du barfuß durch einen Garten voller Brennnesseln und Dornen laufen.

Das heißt im Klartext: Keine langen WhatsApp-Schriftwechsel / Antworten oder Telefonate, erst Recht kein Treffen („Date“).

Auch keine Liebeserklärungen oder Angebote nach dem Motto: „Wir können es ja nochmal versuchen!“ Bleibe vorsichtig auf Distanz und warte ab, wie sich die Frau verhält und wie es sich zwischen euch entwickelt.

Das dient wohlgemerkt nicht nur Deinem emotionalen Selbstschutz vor Verletzungen… mit dieser Strategie der Zurückhaltung solltest Du ihr auch zeigen, dass Du nicht sofort springst und wieder für alles „zu haben“ bist.

 

3. Kannst Du ihr verzeihen / wieder vertrauen?

Bei so einer Trennung ist jede Menge Porzellan in die Brüche gegangen. Ihr habt euch sicher gegenseitig verletzt, gestritten und Tränen sind geflossen.

Besonders schlimm ist der Vertrauensbruch, wenn einer den anderen in der Beziehung betrogen hat und fremdgegangen ist.

Überlege Dir also gut, ob Du all das vergangene Elend und Hickhack vergessen kannst, wenn die Ex-Freundin sich plötzlich wieder meldet – auch nach Monaten oder Jahren.

Kannst Du ihr eventuelle Fehler und böse Worte verzeihen, die sie in eurer Beziehung bzw. in der Trennungsphase gemacht hat?

Und: Bist Du bereit, ihr wieder zu vertrauen, wenn es in Richtung einer neuen Partnerschaft laufen sollte? Bevor Du die Kontaktsperre beendest, solltest Du solche Fragen mit „ja“ beantworten können.

 

4. Hat sie sich geändert – oder Du Dich?

Bedenke immer: Eure Beziehung ist nicht umsonst in die Brüche gegangen. Es hat nicht mehr zwischen euch gepasst, Gefühle sind erloschen und ihr habt euch voneinander entfremdet.

Wenn sich die Ex-Freundin meldet nach Monaten oder Jahren, frage Dich also immer, ob ihr euch inzwischen vom Fleck bewegt habt, was eure Persönlichkeit angeht.

Denn falls sich keiner von euch geändert hat und ihr wieder eine Beziehung anfangt, macht ihr logischerweise da weiter, wo ihr bei der Trennung zum Schluss aufgehört habt.

Dann wiederholt sich das alte Spiel aus Misstrauen, Entfremdung, Vorwürfen und Streit. Es ist wie zwei Züge, die aufeinander zurasen…

Prüfe also gut, ob es diesmal eine gesunde und realistische Basis für eine Partnerschaft gibt, bevor der Liebeskummer von vorne losgeht.

 

5. Zeigt sie wertschätzendes Verhalten Dir gegenüber?

Natürlich solltest Du auch immer schauen, wie die Ex-Freundin sich Dir gegenüber verhält, wenn sie sich meldet.

Fängt sie wieder den alten Streit an, wie damals am Ende der Beziehung? Wirkt sie desinteressiert und abweisend? Stellt sie Forderungen und versucht, Dich zu manipulieren? Dann solltest Du dringend wieder auf Abstand gehen und die Kontaktsperre fortsetzen.

Ein erneuter Kontakt zwischen euch macht nur dann Sinn, wenn sie sich liebevoll und konstruktiv verhält:

  • Zeigt sie ernsthaftes Interesse an Deinem neuen Leben nach der Trennung?
  • Gesteht sie eigene Fehler ein, die sie aufrichtig bedauert?
  • Ist sie bereit, in ehrliche Gespräche zu investieren?
  • Versucht sie, behutsam wieder Brücken zwischen euch zu bauen?
  • Ist sie emotional ausgeglichen, offenherzig und freut sich über den Kontakt mit Dir?

 

Dann stehen die Zeichen schon besser für einen Neuanfang, wenn die Ex-Freundin sich meldet!

 

6. Trennung gemeinsam verarbeiten!

Vielleicht gibt es nach der gescheiterten Beziehung noch unausgesprochene Dinge zwischen euch, oder in einem von euch kocht immer noch die Wut über das Verhalten des anderen.

Ein Neuanfang ist deshalb nur ratsam, wenn ihr die Trennung gemeinsam aufgearbeitet und verdaut habt. Prüfe, ob Deine Ex zu diesem Weg bereit ist, wenn sie sich meldet.

Ihr braucht dafür keine wochenlangen Sitzungen in der Paartherapie…

Es genügt schon, sich bei einem persönlichen Treffen mal richtig auszusprechen und all das auf den Tisch zu legen, was da noch zwischen euch stehen könnte.

So werden Mauern eingerissen, die eine erneute Beziehung verhindern könnten und das zarte Pflänzchen des gegenseitigen Vertrauens kann langsam wieder wachsen!

Was Du noch tun kannst

Fühlst Du Dich einsam und möchtest endlich eine Freundin? Oder hast Du schon eine tolle Frau kennengelernt, weißt aber nicht, wie Du ihr Herz erobern kannst?

Dann habe ich eine großartige Neuigkeit für Dich!

Mein Name ist Andy Pasion und ich sage immer wieder: „Mit der richtigen Herangehensweise ist es total leicht, eine Freundin zu bekommen. Und dabei ist es total egal ob Du glaubst zu dick, zu unattraktiv oder zu dünn für sie zu sein!“

In meinem kostenlosen E-Mail-Coaching erkläre ich Dir alle Schritte, wie Du spielend leicht die Frau in Dein Leben ziehst, die Du schon immer haben wolltest.

Und das Beste: Wenn Du Dich jetzt für das E-Mail-Coaching anmeldest, erhältst Du GRATIS meinen Flirt-Spickzettel als Begrüßungsgeschenk!

Ein kleiner Auszug was Dein Begrüßungsgeschenk beinhaltet:
Flirt Spickzettel

Sei allzeit bereit zum Flirten - lade den Flirt-Spickzettel bequem auf Dein Handy

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Mit diesen Tipps ist Dein Flirterfolg GARANTIERT

Die #1 Sache, die Du tun musst, BEVOR Du eine Frau überhaupt ansprichst

Erzeuge mit dieser Aussage sofortige Sympathie, indem Du sie zum Lachen bringst

Geheimtipp, mit dem Du die Anziehung zu Dir ins UNERMESSLICHE steigerst

Erschaffe den richtigen Zeitpunkt, um die Frau SOFORT küssen zu können

Trage unten Deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf den grünen Button, damit ich Dir im E-Mail-Coaching helfen kann, Dein Ziel zu erreichen. Anschließend erhältst Du zum Start meinen Flirt-Spickzettel als PDF-Dokument!